Passworte ändern bei Postgres

    • Ingolf
      Ingolf
      Bronze
      Dabei seit: 22.04.2005 Beiträge: 143
      Wie kann man bei Postgres die passworte für den Service und die Connection ändern? Ich benutze Win XP home. Pokertracker schreibt eines der Postgres-Passworte unkodiert in die Registry. Besten Dank im Voraus
  • 3 Antworten
    • Ingolf
      Ingolf
      Bronze
      Dabei seit: 22.04.2005 Beiträge: 143
      Gibst da draussen niemanden, der sich da auskennt?
    • yokoempi
      yokoempi
      Bronze
      Dabei seit: 13.07.2006 Beiträge: 771
      Ich weiß ehrlich gesagt, nicht genau, welche Passwörter Du ändern willst. Aber hier mal ein Versuch:
      • Die Passwörter von PostgreSQL-Benutzern kannst Du mit pgAdmin ändern (das Programm wird bei der Installtion von PostgreSQL mit installiert, im Startmenü im Ordner von PostgreSQL). Zuerst musst dich mit dem Datenbankserver verbinden. Unter Login-Rollen findest Du dann alle PostgreSQL-Benutzer. Mit einem Rechtsklick auf den Benutzernamen nun das Kontextmenü öffnen, Eigenschaften auswähen und Passwort ändern. Das Passwort für die Connection (von z. B. PokerTracker zu PostgreSQL) ist das Passwort für den PostgreSQL-Benutzer postgres (mit diesem Namen wir er zumindest normalerweise angelegt, wenn Du nichts verändert hast.
      • Das Passwort für den Windows-Postgres-Account (ich glaube, darunter werden die PostgreSQL-Services gestartet) kann man über Computerverwaltung (in der Systemsteuerung unter Verwaltung) ändern. Im Baum auf der linken Seite System - Lokale Benutzer und Gruppen - Benutzer auswählen und schon erscheint der Benutzer postgres. Wenn man das Kontextmenü aktiviert (rechte Maustaste) und "Kennwort festlegen" auswählt, sollte man das Passwort ändern können. Hab's aber nicht ausprobiert...
      So, ich hoffe, das hilft.
    • Ingolf
      Ingolf
      Bronze
      Dabei seit: 22.04.2005 Beiträge: 143
      Herzlichen Dank!