NL 25sh, was is da los!?

    • Wolf123
      Wolf123
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 123
      hab nl 10 und 25 ganz normal fullring gespielt, und bin nua uf nl 25sh umgestiegen . ich muss sagen nl 10 war ja schon fishig total, aber was da auf nl 25sh passiert is ja nich mehr normal, die drehen ja vollkommen am rad alle, die callen die bescheurtsten draws runter, pushen jeden scheiß, und verlieren geld ohne ende, ist das anderen auch aufgefallen? das is ja nur lustig auf nl 25 sh, warum is das so anziehend für fische o_O
  • 13 Antworten
    • DPL00
      DPL00
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 393
      Es ist tatsächlich extrem fishig, das hat allerdings auch große Swings zur Folge. Ich persönlich würde hier noch mal 100-150 BB Polster draufsetzen. Weil auch ein blinder Fisch findet mal ne Muschel oder so ähnlich ;) Anziehend ist es weil es SH ist denke ich, da geht einfach mehr Action - und Fische lieben Action. Außerdem ein schnelles Spiel, genug andere Gambler...alles Dinge die Fische gern mögen. Und den Sharks gehts gut wenns den Fischen gut geht :)
    • Cowboys
      Cowboys
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2006 Beiträge: 309
      :D
    • KeinKommentar
      KeinKommentar
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2006 Beiträge: 1.191
      Da man derartige Threads andauernd liest, bin (nur testweise) von NL 10 direkt auf NL 25 SH umgestiegen. Ist ja wirklich der helle Wahnsinn! Einerseits klappen die Standardmoves viel besser, die noch auf NL 10 oft zum Scheitern verurteilt waren (Raisen vom Button, Conti-Bet usw.), andererseits wollen die, wenn man wirklich mal was hat, es komischerweise oft ganz genau wissen. Liegen schon zwei Asse auf dem Tisch, aber der Typ will ohne Ass unbedingt mein FH sehen. Ja, gibts das? Naja, werde trotzdem den Ball ganz flach halten. Erstens sind meine paar Spiele nicht sonderlich aussagekräftig (vielleicht hatte ich ja lediglich Glück), zweitens will ich nicht durch einen Downswing aus meiner Komfortzone rutschen. Sollte ich im Laufe meines Tests mehr als ein Buy In ins Minus rutschen, verschwinde ich wieder dahin, wo ich hergekommen bin. Zumindest in Sachen BRM ist sicher gleich besser. ps: Cowboys, vermutlich stehe ich gerade auf der Leitung... Wie kann Dein Caller einen Vierling haben, wenn Du eine Drei hältst? (Deine Sig...)
    • erazorxp
      erazorxp
      Bronze
      Dabei seit: 19.10.2006 Beiträge: 273
      @kein kommentar: das mit dem vierling hat glaub ich letzte woche einer im beispielhandforum gepostet, cowboys zitiert das bloß weil es so witzig ist :D
    • Cowboys
      Cowboys
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2006 Beiträge: 309
      jap genau :D
    • Snorbey
      Snorbey
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 2.243
      wenn irgendwann der nächste bonus kommt, werd ich mit dem bonus geld wohl auch mal sh nl25 antesten, nuja, aber im moment hab ich noch garkeine ahnung von sh, deswegen werd ich das wohl nur mit dem bonusgeld versuchen.
    • ribarle
      ribarle
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 1.305
      das is nur solange lustig bis die 79 vpip kunden einen bad beat nach dem anderen an DICH austeilen. blabla jaja langfristig blabla...
    • ChaosKlamsi
      ChaosKlamsi
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2006 Beiträge: 667
      jau fischig ohne ende, keine frage hab jetzt ca. 12k hände gespielt und ging eigentlich gut nach oben. dafür bin ich heute gleich 4 mal gestackt worden gegen die grössten fische. immer mit nem set oder besser weil die anderen ihr runner runner fh getroffen haben oder ihr overset gerivert. profitabel auf jeden fall, aber halt auch mega swingig. hab trotz der 4stacks down heute noch 5,6ptbb/100 damit kann ich auf jeden fall zufrieden sein und ich denke es wird auf nl50 nicht groß anders werden, deswegen werd ich noch ne weile nl25 spielen und dann mit genügend rücklage aufsteigen.
    • Wolf123
      Wolf123
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 123
      Original von ribarle das is nur solange lustig bis die 79 vpip kunden einen bad beat nach dem anderen an DICH austeilen. blabla jaja langfristig blabla...
      joa hab mittlerweile auch erfahren was du meinst, das problem is dass mich das nach dem ich auch ma paar stacks wieder runter war natürlich in gewisser weise an ne nervliche grenze gebrach hat. trotzdem sind auf dem limit SH BB/100 Hände unglaubliche grenzen zu sprengen wie es in meinen augen nichmal auf nl10 geht
    • youarethemanrocket
      youarethemanrocket
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 1.709
      gibts eigentlich irgendwo artikel zum umstieg auf NL SH? habe bei bronze&silber keinen gefunden...
    • Wolf123
      Wolf123
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 123
      und ich denke es wird auf nl50 nicht groß anders werden, deswegen werd ich noch ne weile nl25 spielen und dann mit genügend rücklage aufsteigen.
      weiß ich nich... hab die br für nl 50 laut brmanagement fast erreicht, hab allerdings sorge dass es plötzlich wesentlich schwieriger wird
    • Memphis27
      Memphis27
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2006 Beiträge: 1.123
      finde es auf nl50 nicht schwieriger. es ändert sich aber die spielweise ein bischen. finde, dass dort aggresiver gespielt wird aber auch viele fische unterwegs sind.
    • Snorbey
      Snorbey
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 2.243
      jo, also da ich mir gestern nen boni erbettelt hatte, bin ich auch mal versuchsweise an nen NL25 sH tisch gegangen... Also, ich muss echt sagen, dass soviele fische nicht auf den NL10 tischen sitzen. Am anfang hab ich ca 20up gemacht, was ich dann aber leider über die zeit wieder verloren hatte...nuja, ein schöner ausflug, das geld wars wert, und ma schaun, vieleicht wechsel ich ja mal wenn ich die groß genuge BR habe.