partypoker niveau

    • fiaa23
      fiaa23
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 179
      ich wieß net worans liegt, aber ich komm auf partypoker irgendwie nie auf nen grünen ast. Im normalfall siehts so aus das ich mein geld XXXX, dann denk, ach komm könntest ja nochmal auf partypoker spielen, und dann gehts da wieder abwärts. glaub es gibt kein limit wo ich bei party wirklich im plus bin. 1/2 SH versuch ich schon garnichtmehr auf party, hab diesen monat paar k hands auf 2/4 auf party gezoggt mit dem ergebnis 50bb rauf dann 100 bb runter. so für sich genommen sind das eigentlich immer ganz normale swings, aber irgendwie häufen sich die negativen swings auf party, und es ist nicht so das ich auf party irgendwie immer tilte oder ähnliches. aber dann hab ich so sessions mit 20%won at showdown. naja alles in allem, finde ich das das niveau auf partypoker ein gutes stück über dem niveau auf andren poker seiten liegt, und ich krieg das für mich irgendwie auch mit riesigen datenbanken und fishfinder und allem drum und dran kompensiert. 8[ evt nehm ich mir auch mal nen private coaching.... habanfang des jahr 300 bei party ausgecashed und bin nu auf 2,3k hoch. der partypoker anteil sind 7k hands und -300$ und im gesammten letzen jahr bin ich auf party halt auch mehr oder weniger break even... hab jede menge rake abgedrückt, zeit investiert, und null rausgeschlagen ick weiß echt nicht woran es liegt... EDIT by fry3: Bitte an die Forenregeln halten!
  • 10 Antworten
    • josch2001
      josch2001
      Black
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 16.985
      Hab auch manchmal das gefühl, daß die Spieler auf Party besser sind. Schlagbar ist es imo aber alle mal, vielleicht solltest du mal mehr Wert auf table und seatselection legen. Gibt nämlich schon grasse Fische, auch auf PP vielleicht nicht ganz so viele aber zum gewinnen sollte es schon reichen.
    • bounced
      bounced
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2006 Beiträge: 2.274
      is bei mir bei party genauso, da hab ich jetzt ausgecasht wegen den vielen mit-sss`lern und der miesen software. bei pp bin ich auch nie wirklich ins plus reingekommen, gut vielleicht mal ein paar kleine gewinne, aber die waren auch schnell wieder weg und nun bin ich grad dabei nl25 auf ner anderen eher unbekannten Seite zu beaten. dort schein ich auch so ziemlich der einzige shortstack player zu sein. die meistens sind bigstacks und die meisten anderen mit nem kleinen stack sind da meistens am gamblen hab ich so das gefühl...
    • Maniac81
      Maniac81
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 2.287
      Habe die gleiche Erfahrung gemacht wie ihr. Habe 300$ ausgecashed bei PP, die ich eigentlich fast nur durch Boni gewonnen habe, dann woanders 2500$ draus gemacht. Ich würd sagen: XXXX EDIT by fry3: Bitte an die Forenregeln halten!
    • fiaa23
      fiaa23
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 179
      werde es mal versuchen, hab schon etliche hands oder so gemined... und wenn party dann nurnoch mit fishfinder... vielleicht hört mein unendlicher party downswing, bzw antiupswing ja auch irgendwann mal auf... :( irgendwie stehts doch im wiederspruch zu dem war pokerstrategy bzgl table selektion sagt wenn man auf der site spielt wo die leute am stärksten spielen... :/
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Original von Maniac81 Ich würd sagen: XXXX
      Nicht im Ernst??? NL10 ist (Tableselection vorausgesetzt) das reinste Aquarium, solang man nicht auf einen Tisch mit 3 Shortys aus D / A / CH :P sitzt. Gerade um die Mittagszeit oder sehr spät am Abend (2 - 5 Uhr) ist es fishy ohne Ende.
    • DPL00
      DPL00
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 393
      Ich denke, dass das vorwiegend eine Kopfsache ist. Gepaaart mit der negativen Erwartungshaltung "ich verliere auf PP". Tatsächlich hat man oft den Eindruck, auf einer anderen Seite spielt es sich viel leichter, wenn man sich dort neu einkauft. Genauso findet man aber nach einigen Monaten PP wieder ultra fischig nachdem man lange woanders gespielt hat. So war zumindest meine Erfahrung. Der Mensch neigt einfach zur Adaption und neue, aufregende Dinge erscheinen immer besser als altes Gewohntes. NL10 auf Party mit NL50 auf FTP zu verleichen ist übrigens großer Quatsch. Weder ist NL10 @ PP allzu schwer zu beaten, noch NL50 superfischig auf FTP (besonders im Vergleich nicht).
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Nach allem was ich gehört habe ist SH Fixed auf den Lowlimits deutlich am fischigsten auf Party. ***** kann ganz gut mithalten (da hab ich aber bisher höchstens 1/2 gespielt), die anderen Seiten sollen deutlich tougher sein. Was nützen mir 30% Rxxxxxxx, wenn ich fast nur gegen TAGs spiele und immer noch 70% rake bezahle.
    • fiaa23
      fiaa23
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 179
      najo 40% rakeback und tische 35-50 vpip shorthanded krieg ich auf party jedenfalls nie. wenn auf party ma nen 40vpipi table da ist ist es voller sharks bis man durch die warteschlange ist ^^ und wenn net dann sammel ich bad beats... wie kann man au fparty eigentlich rakeback rausholen? über die party points gibts ja fast garnix an rakeback, kriegt man irgendwie invites zu freerolls oder ähnliches wenn man genug spielt?
    • DPL00
      DPL00
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 393
      Auf Party GAB es nie Rakeback. Rakeback IST böse. Auf Party WIRD es nie Rakeback geben. Außerdem: Klick!
    • fry3
      fry3
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 3.021
      Als VIP sieht die Sache etwas anders aus... Bevor die Diskussion hier aber ausartet: CLOSED