what are the odds??? mittlerweile 38 stacks down

    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.402
      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $1/$2 No-Limit Hold'em (6 handed)

      Known players:
      SB:
      $96.71
      BB:
      $291.75
      MP2:
      $54.55
      MP3:
      $266.47
      CO (Hero):
      $240.00
      BU:
      $228.00


      Preflop: Hero is CO with K, K.
      MP2 folds, MP3 raises to $6.00, Hero calls $6.00, BU calls $6.00, 2 folds, BB folds.

      Flop: ($21) K, 6, 9 (3 players)
      MP3 bets $16.00, Hero raises to $48.00, BU folds, MP3 calls $32.00.

      Turn: ($117) 4 (2 players)
      MP3 checks, Hero bets $70.00, MP3 raises to $212.47, Hero calls $116.00(All-In).

      River: ($515.47) 6 (2 players)


      Final Pot: $515.47.

      Results follow:

      Hero shows a full-house, kings full of sixs(K K).
      MP3 shows four of a kind, sixs(6 6).

      MP3 wins with four of a kind, sixs(6 6).


      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $1/$2 No-Limit Hold'em (6 handed)

      Known players:
      CO (Hero):
      $228.40
      BU:
      $309.63
      SB:
      $132.04
      BB:
      $150.30
      MP2:
      $22.50
      MP3:
      $40.00


      Preflop: Hero is CO with K, J.
      MP2 raises to $10.00, MP3 folds, Hero raises to $23.00, BU calls $23.00, 2 folds, MP2 calls $12.50(All-In).

      Flop: ($71.5) T, 5, K (2 players)
      Hero bets $38.00, BU calls $38.00.

      Turn: ($147.5) 5 (2 players)
      Hero checks, BU checks.

      River: ($147.5) J (2 players)
      Hero bets $167.40(All-In), BU calls $167.40.

      Final Pot: $482.3.
      Results follow:

      Hero shows two pairs, kings and jacks(K J).
      BU shows a straight, ace high(A Q).

      BU wins with a straight, ace high(A Q).

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $1/$2 No-Limit Hold'em (6 handed)

      Known players:
      BB:
      $96.00
      MP2:
      $246.30
      MP3:
      $434.01
      CO:
      $213.80
      BU:
      $385.90
      SB (Hero):
      $253.00


      Preflop: Hero is SB with J, J.
      MP2 raises to $7.00, MP3 calls $7.00, CO calls $7.00, BU folds, Hero raises to $33.00, 3 folds, CO raises to $213.80, Hero calls $180.80.

      Flop: ($443.6) K, 2, 6 (2 players)


      Turn: ($443.6) 9 (2 players)


      River: ($443.6) Q (2 players)


      Final Pot: $443.6.
      Results follow:

      Hero shows a pair of jacks(J J).
      CO shows three of a kind, nines(9 9).

      CO wins with three of a kind, nines(9 9).


      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $1/$2 No-Limit Hold'em (6 handed)

      Known players:
      MP3:
      $258.90
      CO:
      $145.13
      BU (Hero):
      $200.00
      SB:
      $396.12
      BB:
      $218.70
      MP2:
      $43.00


      Preflop: Hero is BU with A, 7.
      3 folds, Hero raises to $6.00, SB calls $5.00, BB folds.

      Flop: ($14) T, J, 9 (2 players)
      SB checks, Hero bets $10.00, SB raises to $30.00, Hero calls $20.00.

      Turn: ($74) Q (2 players)
      SB bets $20.00, Hero raises to $70.00, SB raises to $120.00, Hero raises to $164.00, SB calls $44.00.

      River: ($402) K (2 players)


      Final Pot: $402.
      Results follow:

      Hero shows a flush, ace high(A 7).
      SB shows a straight flush, king high(K J).

      SB wins with a straight flush, king high(K J).


      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $1/$2 No-Limit Hold'em (5 handed)

      Known players:
      CO:
      $50.15
      BU (Hero):
      $703.10
      SB:
      $192.00
      BB:
      $149.15
      MP3:
      $203.00


      Preflop: Hero is BU with K, A.
      2 folds, Hero raises to $6.00, SB raises to $22.00, BB folds, Hero raises to $46.00, SB calls $24.00.

      Flop: ($94) 7, 6, A (2 players)
      SB checks, Hero checks.

      Turn: ($94) 2 (2 players)
      SB bets $50.00, Hero raises to $657.10, SB calls $95.00(All-In).

      River: ($896.1) J (2 players)


      Final Pot: $896.1.
      Results follow:

      Hero shows a pair of aces(K A).
      SB shows two pairs, aces and jacks(J A).

      SB wins with two pairs, aces and jacks(J A).

      und ein paar andere std setups.
      10 stacks down, 8 unter ev. hi nl100.
  • 14 Antworten
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Jo... "läuft", sagt man da wohl, hm? :(
    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.402
      Jep...wurden letztlich 19 Stacks draus.
      2-3 waren tilt, da kann ich mich also noch verbessern. Hab aber ziemlich gut gespielt finde ich, also es gibt nen Lichtblick. Naja, jetzt erst mal Nl100 grinden bis der Arzt kommt... :s_frown:
    • Carty
      Carty
      Bronze
      Dabei seit: 17.05.2006 Beiträge: 11.791
      Hand 1:
      4%
      Hand 2:
      preflop fold, gegen den shorty da ... ansonsten bet turn, wenn er dich beat hat ist es egal wann das geld reingeht, rauskommen tust nicht mehr
      Hand 3:
      20%
      Hand 4:
      okay, weird ^^
      Hand 5:
      8%


      mein vorschlag:
      keep going bzw.
      dreh mal den spieß um und guck wo du behind warst und noch gewonnen hast :O
    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.402
      Original von Carty
      Hand 2:
      preflop fold, gegen den shorty da ... ansonsten bet turn, wenn er dich beat hat ist es egal wann das geld reingeht, rauskommen tust nicht mehr
      Hand 3:
      20%

      dreh mal den spieß um und guck wo du behind warst und noch gewonnen hast :O
      Der shorty in Hand 2 hatte in der Hand davor 60BB mit Q2 pre reingestellt und war auch sonst extrem aggro, 5BB raises hat er mit any2 gemacht. Seh mich da mit KJ gegen seine openingrange (nahezu any2) und auch gegen seine calling range (100% der opening range) vorne.
      bet turn halt ich für spew, villain wird da kaum was folden. Eine T hat er kaum in der range, AT ist schon äußert weak um da zu callen, QJ wird er auch nie haben. Schlechtere Kings gibts auch nicht und QQ/JJ drawen auf 2 outs, da kann ich ne freecard verkraften.
      Ich geb ihm hier in den allermeisten Fällen AK und wollte am turn auch c/f. Am River improve ich halt noch mal und seh hier ein negative freeroll weshalb ich shove. Weiss nicht, warum ich aus der Hand nicht mehr rauskommen sollte.
      Er könnte auch TT und AA haben. Ich bin halt imo oft genug gegen AK vorne als dass ich dann improved am river shoven muss, auch wenn ich es nicht gern getan hab.

      Hand 3 tiltet mich eigentlich nur weils ein bestimmter Villain ist, siehe "Leave your ego at the door" thread :f_biggrin:

      btw, wie kommst du bei nem 1outer der am turn reingeht auf 4%?
    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.402
      mittlerweile bin ich 33 stacks down, ich hab einfach die seuche an den karten. es ist unreal. von den 33 stacks bin ich so ~17 unter ev, 10 gingen für setups drauf und den rest muss ich auf meine kappe nehmen. nachdem ich vorhin das top-fh v quads für 2,5 stacks gegen nen maniac verloren hatte hab ich ausgecasht.
      ich weiss, dass das unlogisch ist und nichts mit der seite zu tun hat, allerdings bekomm ich jeden tag das kotzen wenn ich in die scheiss lobby seh und dann die ganzen screennames les die mir seit über einer woche tag für tag die suckouts um die ohren hauen. ausserdem hab ich seit kurzem probleme mit der software und der support ist völlig unähig (microgaming).
      back @ stars, ich hoff mal der welcome-back-upswing wird nice.

      edit: wenn schalke verliert wär der tag immerhin gerettet :f_grin:
    • wespetrev
      wespetrev
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2008 Beiträge: 2.384
      Original von Krach-Bumm-Ente


      edit: wenn schalke verliert wär der tag immerhin gerettet :f_grin:

      Seit wann ist BuLi die Abkürzung für Wunschkonzert ?
    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.402
      Unentschieden geht grade noch so.
      Aber langsam brennt der Baum, ich weiss nicht was ich noch tun soll.
      Auf Stars gehts grade so weiter. Gestern ne kurze Session gespielt und mit 22 auf KT2 gegen AA einen Stack verloren, QQ gegen KK und jetzt gerade KK gegen A7s pre.
      Ich verlier stack um stack und kann überhaupt nichts tun, würd ichs nicht selbst erleben würd ichs nicht glauben.
      Natürlich hab ich den ein oder anderen Stack vertiltet, aber ich denk das ist bei so einem riesne Swing auch nichts aussergewöhnliches. Hab mich gestern mal hingesetzt und in HM alle 100bb+ Pots angeschaut und addiert, was ich durch tilt unnötig verloren hab. Bin da auf ziemlich genau 6 von mittlerweile 36 Stacks gekommen, ich denk das ist nichts, was mich besonders besorgen sollte. Hab hier schon von ganz anderen Pech/Tilt ratios gelesen.
      Es ist nicht mein erster Dowwnswing der ~30 stacks umfasst, aber die vorherigen waren zu locker 50% durch Tilt verursacht. Bei diesem ist es anders, da sind es "nur" 17%. aber langsam könnte es echt mal wieder aufhören, sonst komm ich noch in ernsthafte Schwierigkeiten.

      Edit: Ich erhöh auf 38 Stacks, KK<AA, Flush<Flush. Wann nimmt dieser kranke Scheiss bitte endlich ein Ende?
    • Bendiger
      Bendiger
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2009 Beiträge: 1.737
      tut gut das grad zu lesen.... nach > 20 stack down in einer woche dacht ich schon ich bin der einzige der hier grad enormst am verzweifeln is :s_cry:


      keep on going, wir ballern alles wieder rein ;)
    • ZwoSiebenoff
      ZwoSiebenoff
      Bronze
      Dabei seit: 12.01.2007 Beiträge: 1.037
      bin grad bei -22 Stacks in 12k Händen.
      Wenn ich alle AA + KK PF-AI und alle Sets over Sets und Set vs RunnerRunner Str8 + Flushes rausnehme, bleibt nur noch wenig Verlust übrig.
      So machts echt keinen Spaß.
      Aber was solls, woander verhungern Kinder, liegen im Krankenhaus und kämpfen um ihr Leben oder sind sonstwie am leiden. Ich verlier nur Geld und selbst das war nur geschenktes.
      Ich weiß, daß hilft Euch nicht. Aber so lenke ich mich davon ab.
    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.402
      bei mir hat sich leider nichts geändert, seit fast 3 wochen kämpf ich jeden tag drum möglichst wenig zu verlieren und mich irgendwie mit einer halbwegs vernünftigen bankroll aus dem down rauszuretten.
      man hat halt keine andere wahl als immer weiter zu machen, auch wenn jeder tag völlig frustrierend ist.
    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.402
      ich wills ja nicht verschreien aber nach 3 wochen downswing gings heute mal wieder solide 12 stacks up. war genau so unreal wie die letzten 3 wochen, nur diesmal andersrum. ich hoffe das hält jetzt mal an.
    • chefko
      chefko
      Global
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 7.985
      bin mittlerweile 45 stacks down. ca 29 unter ev. fml
    • Moneymaker050891
      Moneymaker050891
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2010 Beiträge: 408
      Cooler Thread, bin also doch nicht der einzigste bei dem lange der Wurm absolut drin war, konnte nun seit 3 Tagen Breakeven halten, was sich wie ein millionen Gewinn anfühlt nach 19 Stacks down.


      Anyway jetzt heißt es dran bleiben und noch 2 Monate warten dann endlich Blackcard Member und der extra Rake dürfte ziemlich nice werden auf nl10 rush
    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.402
      die +12 stack session ist mittlerweile wieder weg, die letzten tage wieder nur verloren. will jetzt keine zu langen sessions mehr spielen und mehr pausen zwischendurch machen, trotzdem läuft einfach überhaupt nichts zusammen.
      hätte nie gedacht, dass es mal so schlecht laufen würde.
      sind jetzt schon 4 wochen die ich in diesem verdammten down steck und es hört einfach nicht auf.