Girokonto überzogen

    • Kraese
      Kraese
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2009 Beiträge: 8.819
      Moin Stratgen,

      Ich hatte letzten Monat nur noch wenig Geld, insgesamt wohl 3-4€ aufem konto, musste aber, da das studium wieder begann, wieder hier nach Dresden und brauchte halt eine Fahrkarte. Ich hab dann per ELV bei der Bahn mir ne Karte gekauft und das geld wurde dann auch 2-3 Tage später abgebucht. (ca 58€)
      Einen Tag später wurde es jedoch wieder zurückgebucht mit einer strafgebühr von 3 €.

      gleiches war mir vor einigen Monaten passiert, da hatte ich (durch einen fehler meinerseits) einen Stuhl beim dänischen Bettenlager gekauft und da geld wurde abgehoben und wieder zurückgebucht. Allerdings wurde das geld dann 2 wochen später nochmal abgebucht und wieder zurückgebucht, weil das konto wieder nicht gedeckt war. dann kam als nächstes ein brief vom inkasso büro und ich sollte das geld an die überweisen, da sonst blablabla. Das habe ich dann auch gemacht. damit war die sache abgeschlossen (musste dann schließlich 100€ shippen fürn 60€ stuhl)

      Hab dann allerdinsg erfahren, dass die bank nach jeder rückbuchung nen Brief geschrieben hatte, dass das konto nicht gedeckt war und das sie dann nochmal abbuchen wollten. leider hatte mein vater diese briefe nicht an mich weitergeleitet.

      jetzt warte ich also auf die "zweite abbuchung" des betrags für den fahrschein, und halte mein konto extra gedeckt, damit das alles funktioniert. problem ist nur, dass ich jetzt schon einen Monat auf die zweite abbuchung warte und es passiert nichts.
      Im Internet habe ich gefunden, dass es eventuell bei bestimmten firmen gar nicht zu einer zweiten abbuchung kommt sonderndirekt zum inkasso burö.

      was meint ihr? whats my line?
  • 42 Antworten
    • derStud1986
      derStud1986
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2009 Beiträge: 1.426
      ruf da doch einfach mal an?!
    • Kraese
      Kraese
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2009 Beiträge: 8.819
      wo?
    • Malte265
      Malte265
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2006 Beiträge: 4.162
      Original von derStud1986
      ruf da doch einfach mal an?!
      this
      und richte dir mal n dispo ein, dann hast du sonen stress nicht
    • pryce99
      pryce99
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2006 Beiträge: 11.092
      Original von Kraese
      wo?
      Deutsche Bahn oder sonstige Bahngesellschaft von denen du das Ticket hast!?
    • OliverSi
      OliverSi
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 9
      sofort inkasso ? das geht meine ich garnicht..sondern erst nach der zweiten mahnung. aber ich würde es auch schnellst möglich lieber telefonisch oder via email klären.
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      wieso hast du keinen Dispokredit ?
    • krong
      krong
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 25.12.2005 Beiträge: 13.668
      Original von BigAndy
      wieso hast du keinen Dispokredit ?
      This!

      Studenten mit Nebenjob kriegen doch ohne Probs ~500€.
      Man ist dann zwar quasi immer im Minus, hat aber nicht wegen solcher Geschichten Ärger... =)
    • Petathebest
      Petathebest
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 2.634
      Geldschulden sind Bringschulden und man kommt ohne Mahnung in Verzug. Sofortiges Inkasso wäre möglich.
    • toLgatus
      toLgatus
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2010 Beiträge: 1.155
      Also jedenfalls bei der Bahn glaube ich nicht dass die sofort nen Inkasso auf dich hetzen, aber ruf am besten dort an.

      Dann ruf ebenfalls gleich morgen bei der Bank an und mach dirn Termin für ne Umstellung deines Kontos. Es is echt unnötig wegen solchen Kleinigkeiten nachher nen negativen Eintrag in der Schufa zu haben.
    • pwnz0r18
      pwnz0r18
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2009 Beiträge: 32
      Hey, hatte das gleiche Problem auch mal ;)
      Ich habe per Post ne Rechnung von der Bahn bekommen mit 3-4 Euro mehr als Gebühr, die war zu überweisen.
      Inkasso direkt geht imo garnicht...
      Evtl hat dein Vater diesen Brief auch nicht weitergereicht und das Geld schon bezahlt? :P
    • annobln
      annobln
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2007 Beiträge: 5.973
      Also Studi ohne Einkommen bekommst du meist 100-200 € Dispo. Mit "Einkommen" evtl. ~500€.

      Ich hatte vor ein paar Jahren ein ähnliches Problem und hatte zusätzlich noch einen Überziehungsrahmen wo man irgendwie 20% Zinsen zahlt, aber war auch nur 2 Tage oder so. :D Dachte, dass hätte jedes Konto.

      Dir hilft wohl nur ein Anruf.
    • porti
      porti
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2007 Beiträge: 154
      bin ich der einzige der Dispo garnicht mal so cool findet und deswegen keins hat? :)
    • pokerjan
      pokerjan
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 961
      Original von Petathebest
      Geldschulden sind Bringschulden und man kommt ohne Mahnung in Verzug. Sofortiges Inkasso wäre möglich.
      This
    • luckbox91
      luckbox91
      Diamant
      Dabei seit: 04.11.2009 Beiträge: 7.774
      Original von porti
      bin ich der einzige der Dispo garnicht mal so cool findet und deswegen keins hat? :)
      #

      manche leute sollen auch keinen brauchen weil sie mit Geld umgehen können :heart: :heart: :heart:
    • Malte265
      Malte265
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2006 Beiträge: 4.162
      Original von luckbox91
      Original von porti
      bin ich der einzige der Dispo garnicht mal so cool findet und deswegen keins hat? :)
      #

      manche leute sollen auch keinen brauchen weil sie mit Geld umgehen können :heart: :heart: :heart:
      hat einfach gar nichts damit zu tun...manchmal braucht man einfach genau heute geld, obwohl man morgen erst wieder welches aufs konto bekommt z.b.
    • knusperzwieback
      knusperzwieback
      Bronze
      Dabei seit: 06.07.2009 Beiträge: 1.909
      Original von porti
      bin ich der einzige der Dispo garnicht mal so cool findet und deswegen keins hat? :)
      Habe auch keinen und finde das gut so.

      Wenn ich das Geld hab mir was zu kaufen, kaufe ich es, wenn nicht dann muss ich halt noch sparen bzw. schon vorher ne Kleinigkeit zurück legen.

      Bin aber auch erst auf den Trichter gekommen als ich damals... aber das ist eine andere Geschichte. :D
    • pryce99
      pryce99
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2006 Beiträge: 11.092
      Original von Malte265
      Original von luckbox91
      Original von porti
      bin ich der einzige der Dispo garnicht mal so cool findet und deswegen keins hat? :)
      #

      manche leute sollen auch keinen brauchen weil sie mit Geld umgehen können :heart: :heart: :heart:
      hat einfach gar nichts damit zu tun...manchmal braucht man einfach genau heute geld, obwohl man morgen erst wieder welches aufs konto bekommt z.b.
      Klar hat das was damit zutun. Wenn man bissel bewusst mit seinem Geld handiert, hat man auch ein paar mehr Euro als Rücklage auf dem Giro - eben für genau so Dinge wie du sie ansprichst.

      Ist schlussendlich natürlich jedem selbst überlassen, aber im Endeffekt lebt es sich so deutlich einfacher ...
    • Kraese
      Kraese
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2009 Beiträge: 8.819
      jup werde morgen bei der bahn wohl anrufen, danke für eure tipps.

      dispo hab ich mich nie drum gekümmert, hab aber auch keinen nebenjob oder sonstiges.

      grundsätzlich wäre ein dispo ganz gut.
      die aussage, dass man sich nur etwas kaufen soll, wenn man es sich leisten kann und sparen oder warten soll bis es geht ist einfach schwachsinn, da es immermal vorkommen kann dass man eben genau jetzt geld brauch.
      (hatte zum beispiel ähnliches problem am monatsende als ich ne lungenentzündung hatte und kein geld mehr fürs medikament hatte. zum glück hat die apotheke es dann per rechnung mir gegeben)
    • pryce99
      pryce99
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2006 Beiträge: 11.092
      Sparen für Anschaffungen oder Rücklagen für "Notfälle" sind Schwachsinn? Wieder was dazu gelernt :D