Meiste Strategie Videos hier enstprechen net der Realität!

    • fedoremel
      fedoremel
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2010 Beiträge: 138
      Hallo,
      ich schaue sehr gerne MTT Videos ( aber auch auch alle anderen) die hier in auf der Seite, in der Sektion Videos zu haben sind. Leider habe ich noch kein einziges Vid gesehen, wo es dem Moderator sei es Nazgul oder all die anderen, genau so wie mir geht. Hier werden Vids reingestellt die gut oder auch sehr gut laufen. Man trifft alle sets, alle all ins und gewinnt net zu selten die aufgenommenen Turniere. Ich als Zuschauer denke, ooo wie einfach, aber das täuscht, die Videos sind leider mit großem Faktor Glück behaftet, ich weiß nicht ob das so immer fördernd ist sowas zu sehen. Was denkt ihr? Was mir gerade auf den größte Pokerraum der Welt wiederfährt ist einfach schrecklich aber auch solchen Glück in allen von mir gespielten Turniere habe ich noch nie gehabt.
  • 13 Antworten
    • Kraese
      Kraese
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2009 Beiträge: 8.819
      um ein großes mtt zu gewinnen brauch es eben viel glück.
      ich schätze, dass die ersteller dieser vids meisten viele Anläufe brauchen um ein Video hinzubekommen, wo sie weit in dem Turnier kommen. Das erklärt auch, warum viele der MTT Videos Sessionreviews sind, weil die Mods sich eben genau das Turnier aussuchen können, wo sie gut gerunnt sind. kein mensch ist an MTT videos interessiert wo der Mod in der early/mid phase rausfliegt.

      und was denkst du eigentlich? dass die mods die Videos fälschen? wie sollte sowas gehn?
    • derf0s
      derf0s
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2008 Beiträge: 14.898
      Naja, was bringt es ein MTT Video zu erstellen in dem man nach 10 Minuten ausscheidet. Dann kann der Ersteller ja gar nicht auf die späteren Phasen des Turniers eingehen ;)
    • Stoxx81
      Stoxx81
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 13.879
      Das sind natürlich alles Turniere bei denen es sehr weit (im Normalfall bis zum FT) ging und dafür braucht man eben in allen Phasen des Turniers auch Glück. Aber das zu demonstrieren ist nicht das Ziel, sondern das Ziel ist es in einem Video oder einer Serie möglichst alle relevanten Phasen eines Turniers zu beleuchten. Da bringt es keinem was, wenn man ein Video macht bei dem in der dritten Stunde auf der Bubble Schluß war, weil ein setup kam oder man ausgesuckt wurde. Du kannst getrost davon ausgehen, dass auch die absoluten Topspieler hier regelmäßig ihr Turnier vorzeitig beenden müssen. Das ist leider so.

      Das was du aus den Videos mitnehmen sollst sind die Handanalysen und Verhaltensweisen bzgl. Stackgrößen usw. Davon lernt man. Das man sein Set im Normalfall auf dem Flop nicht foldet sollte einem auch so klar sein. Aber es gibt immer wieder gute und sehr gute Einsichten zu anderen Dingen. Turniere sind sehr varianzlastig. Man kann Glück haben und schnelle Erfolge erzielen, aber das heißt nicht das man schlecht spielt. Genauso kann man ne gefühlte Ewigkeit nur aufs Maul bekommen und spielt trotzdem richtig. Das ist der Pakt mit dem Kartenteufel den man schließt wenn man MTT spielt...
    • phil1312
      phil1312
      Global
      Dabei seit: 21.06.2008 Beiträge: 3.346
      Naja bei den MTT-Videos wäre es ja blöd, wenn man eins reinstellt und man nach zwei Blindrunden raus ist, was oft auch den Besten passiert. Die sollen ja alle Konzepte an einem MTT von Anfang bis Ende verdeutlichen und das tun sie.

      Wenn du dir die Cashgamevideos anschaust, dann siehst du auch öfter mal die Suckouts, Setups usw. Aber da kann man ja nachcashen und weiter machen und somit kann das Video reibungslos weiterlaufen.

      Bei Turnieren wäre das ja auch Quatsch, wie ich oben schon erwähnte. Gus Hansen hat sein Buch ja auch über die Aussie Millions geschrieben und nicht über eines der Turniere, wo er realitätsnahe kurzzeitig rausgeflogen ist. Ob er das Buch nun schrieb um Allroundcontent zu vermitteln sei mal dahingestellt.

      Edit: krass bin ich langsam, als ich das geschrieben habe, haben schon drei andere geschrieben.....
    • kearney
      kearney
      Global
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 6.694
      Wäre mal eine Idee für ein Video - Bustout-Hände reviewen :D
    • fedoremel
      fedoremel
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2010 Beiträge: 138
      mir ist schon klar, dass die mods das net fälschen, mir geht es hier, dass wir die endverbrauchen die realität verzert wahrnehmen, durch solche erfolgreiche vids und denken , das geht ja einfach und wenn etwas net klappt dann bist du zu blöd dafür usw. naja wollte mal eure meinung wissen
    • ntoeden
      ntoeden
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2010 Beiträge: 28
      Vielleicht sollte man gesetzlich vorschreiben vor dem Video ein Banner einzublenden:

      Achtung, das ist nur einer von vielen Versuchen beim MTT und ohne Glück kann es bei richtiger Spielweise sein, dass man verliert! :)


      Hmm, aber stimmt schon, dass man sich da Gedanken zu machne kann, aber wie schon vorher beschrieben ist es wahrscheinlich nicht praktikabel ;)

      Dann schau ich mir auch mal so ein Video an, ist bestimmt interessant!

      Dankeschön ;)


      ntoeden
    • BigFrankieW
      BigFrankieW
      Black
      Dabei seit: 08.08.2007 Beiträge: 580
      Nabend, also ich habe schon einige Kobeyard-Vids gesehen, bei denen es derbe runter ging und wo einfach das Play unabhängig vom Ergebnis analysiert wurde.
      So wie es halt richtig ist.
      MTTs sind da natürlich wirklich auch etwas Besonderes.

      Viele Grüße
      Frank
    • phil1312
      phil1312
      Global
      Dabei seit: 21.06.2008 Beiträge: 3.346
      Kann es sein, dass man die genannten Vids erst ab einem bestimmten Status sehen kann, Frank?

      @OP: Naja, wenn man die Vids im Vakuum betrachtet, dann magst du recht haben, aber wenn man sich mehr mit der Materie MTTs befasst, sagt ein schon der gesunde Menschenverstand, dass diese Vids Ausnahmen der Regel darstellen.
    • NoxOne187
      NoxOne187
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2009 Beiträge: 847
      Es ist nicht so, dass die aufgenommenen Turniere zufällig gewonnen werden, sondern so, dass die gewonnenen aufgenommenen Turniere gezeigt werden.

      Müsste eigentlich logisch sein.
      Alles andere wurde schon gesagt.
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      Original von Stoxx81
      Das sind natürlich alles Turniere bei denen es sehr weit (im Normalfall bis zum FT) ging und dafür braucht man eben in allen Phasen des Turniers auch Glück. Aber das zu demonstrieren ist nicht das Ziel, sondern das Ziel ist es in einem Video oder einer Serie möglichst alle relevanten Phasen eines Turniers zu beleuchten. Da bringt es keinem was, wenn man ein Video macht bei dem in der dritten Stunde auf der Bubble Schluß war, weil ein setup kam oder man ausgesuckt wurde. Du kannst getrost davon ausgehen, dass auch die absoluten Topspieler hier regelmäßig ihr Turnier vorzeitig beenden müssen. Das ist leider so.
      this

      und das bezieht sich nicht nur auf video sondern auch auf bücher

      stell dir mal vor gus hansen hätte ein buch rausgebracht "every hand ...." wo er nach 30 händen im zweiten blindlevel busted

      oder die 3 pearljammer, rizen und apestyles hätten ihre bücher mit lauter tunrieren vollgepackt wo sie in der frühen phase busten

      niemand würde die kaufen genauso wie auch niemand ein video sehen würde wo nach 20 händen schluss ist
    • SvenBe
      SvenBe
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 19.04.2006 Beiträge: 13.108
      he,ich hoffe ich nehm Clemens nicht zusehr das Wort weg, aber im Prinzip haben meine Vorredner schon gesagt warum das so ist.
      Wenn du sehen willst wie es bei Turnieren eben mal nicht läuft und wie man zeitig rausfliegen kann könnt ihr aber auch in unseren Videos sehen:
      Early Bustouts by JonathanLittle (englische Videos, ab Goldstatus)
    • BigFrankieW
      BigFrankieW
      Black
      Dabei seit: 08.08.2007 Beiträge: 580
      Original von phil1312
      Kann es sein, dass man die genannten Vids erst ab einem bestimmten Status sehen kann, Frank?

      Ja, du hast Recht und das hab ich hier vergessen, sorry.
      Kobe macht meines Wissens oft Vids ab Diamond, aber das hat auch seine berechtigten Gründe...
      Z.B., dass Vids auf 10/20 FL einem 0.10/0.20 FL Spieler nicht unbedingt was bringen. Du brauchst auf kleineren Limits halt i.d.R. nicht dieses advanced play und es kann dort sogar schädlich sein.

      Im Einzelnen weiß ich das aber nich mehr genau und bin auch zu faul zum suchen ;-)


      Viele Grüße
      Frank