NL5 Rush > Me?

    • Sphairon
      Sphairon
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2009 Beiträge: 110
      Hallo,

      irgendwie komme ich auf NL5 Rush SH auf keinen grünen Zweig. Abzüglich Rakeback habe ich nach 90.000 Händen minimal Gewinn gemacht, den man genauso gut dem Zufall zuschreiben könnte. Mein Graph:




      Meine Stats:




      Spiele eigentlich durchgehend ABC-Poker (oder versuche das zumindest); bin kein Setminer, bringe die ganze Palette von Squeeze über Conti bis Checkraise.

      Wenn sich jemand meine Stats und meinen Graph anschauen und mir sagen könnte, ob etwas mit den Werten nicht passt, wäre ich sehr dankbar darüber. Weiß wirklich nicht, was ich ändern soll, damit es besser läuft.
  • 4 Antworten
    • mustangpower
      mustangpower
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2008 Beiträge: 596
      die sache ist man kann schwer dein spiel nach stats beurteilen, das beste was du machen kannst ist deine größten loosing/winning pots durchgehen und gucken ob du die hände falsch gespielt hast oder pech hattest
    • Jonace999
      Jonace999
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2009 Beiträge: 2.766
      die stats sind sehr brav.. fast zu brav

      dein agg factor is riesig.. ansonsten gehst du durchschnittlich eher wenig zum sd und hast einen eher hohen w$@sd wert (was kein problem ist eig)

      das heisst aber: du callst zuwenig.. suche mehr spots zum downcallen. machst du information bets?-> weglassen...
      meistens ist es besser einfach je nach odds ein paar streets downzucallen.

      interessant wäre noch deine 3bet werte inklusive call 3bet ..

      dein fold flop vs raise ist auch viel zu hoch..
      auch hier fehlen dir spots in denen du callen kannst..

      versuch deinen gegnern genauere ranges zu geben und abzuschätzen wiehoch deine implied odds sind um in einigen spots mal callen zu können.
    • Insaniac
      Insaniac
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 3.398
      sehe keine 3bet-werte
      lässt dir deine blinds viel zu leicht klauen
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Mehrere Faktoren sind hier das Problem:

      1. Der Rake ist brutal

      2. Weil die durchschnittliche Winrate geringer sein wird als auf vergleichbaren "normalen" Tischen wird die Varianz noch deutlich höher sein.

      Spiele eigentlich durchgehend ABC-Poker (oder versuche das zumindest); bin kein Setminer, bringe die ganze Palette von Squeeze über Conti bis Checkraise.


      Die Frage ist doch eigentlich: Weisst du auch wirklich WANN du diese Spielzüge profitabel anwendest?

      Interessant wären hier eigentlich noch deine Positionstats. Das du aus den Blinds viel foldest ist natürlich auch möglicherweise ein Problem, aber ich denke nicht das dein geringer Gewinn daran liegt, sondern ich glaube, dass du zu wenig aus dem CO und BTN rausholst. (wie die meisten Spieler)