Das ist also ein Upswing

    • pokeruli
      pokeruli
      Bronze
      Dabei seit: 28.05.2006 Beiträge: 97
      kleiner Erfahrungsbericht als Motivation für Anfänger:

      Ich habe Ende Januar angefangen und meine erste 5 $ sehr gescheit mit den ersten 1,5 k Händen verspielt.
      Also gequizt und noch mal 5 bekommen.
      (Ich bin ja auch beim Führerschein beim ersten Versuch durchgefallen)

      Dei Einsteiger Sektion kann ich bald auswendig, hat dann auch irgendwann geholfen. Nur streng nach SHC gespielt, auch wenn es weh tat. Ich habe es dann tatsächlich geschafft auf 7 $ zu kommen um an nur einem Tag wieder auf 3,5 $ zu stehen.
      Irgendwas lief also falsch. Dann habe ich mich noch weiter zusammengerissen und nicht nur SHC berücksichtigt, sondern noch häufiger am Flop gefoldet, auch keine unötigen Calldowns am River mehr. Damit habe ich dann kontinuierlich 1 BB/100 geschafft.
      Mal kurz nachrechnen, 100 Hände/h = 1BB/h, d.h. 250 h bis zum nächsten Limit. bei 2,5 h pro Tag also Aufstieg frühestens im Juni :(
      Tagsüber habe ich mittlerweile gar nicht mehr gespielt, weil ich dann meist verloren habe.

      Heute morgen: 20 BB/h. Einfach so! 21 % outs in other Pos. und Pots won at showdown (75%)

      Mit den positiven Sessions der letzten 3 Tagen bin ich jetzt auf 11$. Ein ultimativer Erfahrungswert.

      Fazit: Zähne zusammenbeissen und durch, es klappt irgendwann.

      PS: Ich weiß das 3k Hände noch nichts aussagen.
  • 7 Antworten
    • shackes
      shackes
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2005 Beiträge: 4.404
      Original von pokeruli
      PS: Ich weiß das 3k Hände noch nichts aussagen.
      dazu sollte mal ein thread eröffnet werden ;)

      @topic: jo gratz! so läuft das beim poker. aber nicht die nerven verlieren, wenn bei der nächsten session -10BB/100 machst -_-
    • Starsheriff75
      Starsheriff75
      Global
      Dabei seit: 21.02.2006 Beiträge: 20
      vielleicht sollte man noch betonen, dass 3000 Hände nichts aussagen
    • Kreatief
      Kreatief
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 13.896
      vielleicht sollte man noch betonen, dass 3000 Hände nichts aussagen


      Nein sollte man nicht. Bitte macht diesen Thread nicht auch noch kaputt...
    • eplc
      eplc
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 8.667
      Gratz!

      3k Hände sagen natürlich nichts aus, aber siehe Thread-Titel, hier geht es um einen Upswing, nicht eine Analyse seines Spiels. Upswings halten in der Regel nicht über 60k Hände an, deshalb ja erst diese Anzahl zum Suchen von Leaks.
    • Maldehyde
      Maldehyde
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2005 Beiträge: 603
      Jo, Upswings sind nett.
      Und ich weiss, auch 5k Hände sagen nicht viel aus ;) :

    • Peanut
      Peanut
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 177
      Es tut wahrlich gut als Anfänger ein paar Schauergeschichten zu lesen, um festzustellen, dass man nicht alleine ist.

      Habe die ersten 5 Dollar auch schon durchgebracht und spiele mit den zweiten 5 Dollar schon eine ganze Weile, mehr oder weniger +/- Null. Ich habe mich, um noch sicherer zu werden nochmals eingehend mit der Einsteigersektion auseinandergesetzt und mal mehrere Tage gar nicht gespielt. Dennoch, die Talfahrt geht weiter: halte mich straigt an die SHC, hab auch schon recht gut die Outs im Kopf für bestimmte Hände und folde auch am Flop, wenn ich ihn nicht treffe.
      Oft auch super Premiumhände auf der Hand, bei denen ich dann auf dem River eingeholt werde oder z.B. AA KK oder QQ, bei denen dann keiner mitspielt, oder nur Trash auf der Hand, was generell nur zum folden taugt.
      Wenn ich mal eine Session gewinne, verliere ich den gleichen Betrag am nächsten Tag - mehr spiele ich dann auch nie, weil mich das so frustet X( , wenns nicht mal auch etwas koninuierlicher bergauf geht.
      Immer wieder lese ich nach und kann trotz großer Mühe und der unbedingten Bereitschaft, auch Fehler einzusehen und zu ändern keine sehr großen Patzer in meinem Spiel entdecken.

      Stehe jetzt bei 4,04 $ und hoffe einfach auch mal auf das nötige Quäntchen Glück.

      Ich melde mich wieder, Peanut =)
    • Hessenwinner
      Hessenwinner
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2006 Beiträge: 125
      Hatte heute auch eine gute Session.

      During current Hold'em session you were dealt 286 hands and saw flop:
      - 22 out of 34 times while in big blind (64%)
      - 10 out of 36 times while in small blind (27%)
      - 32 out of 216 times in other positions (14%)
      - a total of 64 out of 286 (22%)
      Pots won at showdown - 13 of 19 (68%)
      Pots won without showdown - 9

      Diese brachte mich von 9,83$ auf 10,28$. Aber leider geht das nicht immer so weiter, war auch schon mal auf über 12$. Doch ich glaube fest daran, die 15ner Marke zu knacken, ist halt nur eine Frage der Zeit.