How to write Bachelorarbeit/Seminararbeit?

    • Erebos25
      Erebos25
      Bronze
      Dabei seit: 22.12.2008 Beiträge: 2.243
      Hey,

      kennt jemand irgendwelche Grundlagenliteratur o.ä. in Richtung "Bachelorarbeit for Dummies", die einem eine Idee für Gliederung, Hinweise etc. zur Erstellung der Bachelor bzw. Seminararbeit gibt?

      Hat einer von euch eventuelle Hinweise dahingehend? Werde bald beides schreiben müssen und wollte mich schon mal vorher erkundigen.

      Thx
  • 6 Antworten
    • derf0s
      derf0s
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2008 Beiträge: 14.898
      Bestes Buch dafür: http://www.amazon.de/Wissenschaftlich-schreiben-leicht-gemacht-Dissertation/dp/3825231542/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1287850323&sr=8-1

      Kann ich nur empfehlen.
    • Araklion
      Araklion
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2006 Beiträge: 4.605
      Frag am Lehrstuhl an dem du sie schreibst was sie für ne Gliederung wollen?
      Wird doch im Normalfall eh ein Exposé mit Gliederungsvorschlag (1. Unterebene) verlangt.
      Genauso Zitierrichtlinien etc. Wenn man mit den Vorgaben vom Lehrstuhl fährt kann man wenig falschmachen.
    • donpokers
      donpokers
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 5.086
      Formale Grundlagen gibt sowieso die Institution vor, bei der Du sie schreibst. Meistens haben aber dann auch noch der/die Prof/s individuelle Anforderungen oder Vorgaben. Also unbedingt mit dem/den vorher sprechen und dazu befragen.

      Falls Du planst in Englisch zu schreiben,... die Regeln für englische Arbeiten weichen teilweise stark von den deutschen Richtlinien ab.

      Ansonsten kann ich dir nur empfehlen früh anzufangen, gerade auch mit den notwendigen Recherchen und Beschaffung der Literatur. Auch würde ich dir empfehlen dich nicht zu lange an Formulierungen aufzuhalten,... versuche erst mal was aufs Papier zu bekommen,... den sprachlich eleganten Schliff kannst Du auch noch später machen.


      Reihenfolge:
      Fange mit der Gliederung an und mach dir grundlegende Gedanken, was du ausdrücken und darstellen willst.

      Schreibe dann den Hauptteil und das Fazit/Schlussfolgerung und ggf. noch (Handlungs-) Empfehlung.

      Erst wenn das fertig ist die einleitende Executive Summary und die Einleitung/Einführung schreiben.


      Noch eine Frage: Planst Du eine "Forschende Thesis" oder eine "Literatur Thesis" zu schreiben? (Nur falls das nicht klar ist: Eine forschende Thesis heißt, dass du tatsächlich eigene Forschung/Recherchen/Umfragen/Analysen/Befragungen anstellst,... und eine Literatur Thesis ist rein rekapitulativ, du trägst also lediglich Informationen von bereits existierenden Quellen in evtl. neuem Zusammenhang und mit deiner eigenen Schlussfolgerung zusammen.
    • CLIX9R
      CLIX9R
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2008 Beiträge: 6.271
      Diplomarbeit, How to guide gesucht
    • Furo
      Furo
      Silber
      Dabei seit: 06.04.2007 Beiträge: 11.046
      Einfach nen ghostwriter engagieren ist sowieso nuts ;) .

      *flames incoming in 3, 2....*
    • nikorw
      nikorw
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 6.984
      Original von Furo
      Einfach nen ghostwriter engagieren ist sowieso nuts ;) .

      *flames incoming in 3, 2....*
      Nö. Hatte ich mir kurzzeitig auch mal überlegt, aber anhand der Preise dann doch wieder verworfen ^^.
      Obwohl mir wissenschaftliches Arbeiten einfach 0,0 Spaß macht (vielleicht habe ich bisher auch einfach noch nicht das richtige Thema für mich gefunden) wurde meine Thesis dann doch so gut, dass sie mit ein paar Änderungen sogar veröffentlicht werden kann.

      @Op: Am besten Bücher, die ein Prof geschrieben hat ankucken - wegen der Formalien. Und auch eine alte Thesis die der Prof betreut hat (und eine gute Note bekommen hat).
      Wie schon gesagt wurde, Einleitung zum Schluss schreiben, weil du dann erst weißt auf was du eigentlich hinführen musst.
      Und fass dein Thema recht eng. Ich hatte ein Riesenthema, über das man locker auch 200 Seiten hätte schreiben können. Habs leider zu spt gemerkt, da hatte ich die Thesis schon angemeldet.