Nuts durchballern oder rake sparen wg split

  • 6 Antworten
    • ronnie7277
      ronnie7277
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2007 Beiträge: 2.360
      in dem Spot würde ich maximal durchbetten, da villain mehr Hände in seiner Range hat mit denen er 2Pair oder vielleicht sogar ein Set macht als irgegelche Kx Hände.
      Ps: den vollen Rake zahlst du ja nur wenn du den Pot auch gewinnst, bei Splitpott zahli ihr halt beide die hälfte des Rakes
    • firsttsunami
      firsttsunami
      Black
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 32.997
      Ohne eine große Rechnung aufzumachen solltest du gegen fast unknown Gegner bis zum maximum raisen. Es gibt einfach zu oft Idioten, die aufeinmal mit der kleineren Straßen oder nur einem 2pair steil gehen. Habe mich schon oft geärgert als ich dachte "Ach, obv, er muss auch die Nuts haben" und dann hatte er irgend nen Mist. Ob die Rechnung korrekt ist, muss cjheigl beurteilen. :D
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.498
      Es gibt eine sehr einfache Strategie in diesen Fällen: ich überlasse es dem Gegner aufzuhören mit ballern, weil er denkt, dass ich die Nuts habe. Wenn er weniger Rake haben will, dann liegt es bei ihm. Ansonsten habe ich es schon zu oft erlebt, dass einem irgendwelcher Müll gezeigt wird, gegen den es zu schade gewesen wäre, auf den Cap zu verzichten.

      In der Rechnung muss es irgendeine Art von Cutoff gegen, ab dem Call statt Cap günstiger ist, denn bei 100% split ist das garantiert der Fall.

      Der zusätzliche Gewinn ist pro investierter Bet bei Wahrscheinlichkeit x für alleinigen Gewinn = x * 1/2. Das muss grösser sein als der zusätzliche Rake. Da sowohl die eigenen als auch die gegnerischen Bets geraket werden, gilt für den zusätzlichen Rake = Rake% * 2.

      Also gilt

      x * 1/2 > Rake% * 2 -> x > 4 * Rake%

      Da der Rake üblicherweise nicht höher als 5% ist, braucht man nur in 20% der Fälle allein zu gewinnen, damit der Raise vorteilhaft ist.
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      deine Rechnung ist irgendwie falsch

      sagen wir mal es wird 0,5/1 gespielt und 5% Rake

      Raise 1$
      wir verlieren 5 Cent bei Split
      gewinnen wir alleine gewinnen wir 90 Cent (2$ - 10 Cent Rake - 1 $ Einsatz)

      Odds sind also 90 : 5
      oder in Prozent 5 / 95 = 5,26% wo wir alleine gewinnen müssen bei 5% Rake.

      Überprüfung durch Anwendung des Ergebnis
      5,26% * 0,9$ - 94,74% * 0,05$ = 0 (passt)
    • Coffeehouse
      Coffeehouse
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2005 Beiträge: 1.489
      Ich finde es kommt auf den Gegner an. Die meisten Regs kenne ich gut genug und sie kennen mich und wir barreln das dann nicht bis zu jedem cap durch. Da lag ich auch noch nicht einmal falsch mit in 2,5 Millionen Händen.

      Gegen schlechte Spieler und Unknowns baller ich durch.
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.498
      @BigAndy: stimmt, ich habe nicht bedacht, dass bei einem Split der Gegner die Hälfte des Rakes bezahlt.