web.de will kohle

    • Moveonup
      Moveonup
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2009 Beiträge: 446
      hi zusammen,


      ich depp muss iwie iwas falsch angeklickt haben und bin nun im genuss einer super tollen web.de clubmitgliedschaft ( juuuuchuuuu).

      laut web.de habe ich nun ein abo, das mich auf jeden fall 75 euro in 15 euro raten kosten wird, fakt ist jedoch, dass ich nicht BEWUSST iwelche AGBs angeklickt / bestätigt habe, geschweige denn iwelche daten von mir bestätigt habe.

      what's my line?

      ich hab schon beim kundenservice angerufen und ne hassbeschwerde hingelegt, über solch unseriöse strolchaktionen. daraufhin hab ich am tag darauf nochmal per brief eine aufforderung bekommen, meine erste rate zu bezahlen.

      was ist nun zu tun? ich habe nicht vor, an web.de auch nur einen cent zu bezahlen, da ich deren angebot weder wollte, noch genutzt habe.

      soll ich mich direkt an den verbraucherschutz wenden? wenn ja, wie teuer ist das? (lieber geb ich denen das geld, als web.de ) oder soll ich einfach nicht auf deren forderungen eingehen?
  • 28 Antworten
    • Badaboombadabang
      Badaboombadabang
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2010 Beiträge: 1.767
      google
    • elbarto132
      elbarto132
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2008 Beiträge: 4.622
      wann hast du das abo denn abgeschlossen? du hast ja paar tage zeit das wieder grundlos zu kündigen
    • Moveonup
      Moveonup
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2009 Beiträge: 446
      öhm laut denen mitte juni.

      habs schon gegoogelt, wollte nur schaun, was die comunity sagt, gibt ja hier sicher welche, die erfahrung mit sowas haben
    • inflamespoker
      inflamespoker
      Diamant
      Dabei seit: 11.03.2008 Beiträge: 9.105
      ich bin da auch irwie drin, aber ich zahl nur alle 3monate ma 5€ oder so. für ne sichere email addresse (falls die überhaupt sicher ist...) ist mir das aber egal.. wie kommen die denn auf einen so hohen betrag bei dir?!
    • Moveonup
      Moveonup
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2009 Beiträge: 446
      laut dem brief, den ich bekommen habe, sinds 15 euro pro monat und der vertrag hat eine mindestdauer bis ca september / oktober 2011.
    • SevenTwoOff
      SevenTwoOff
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 5.953
      das nächste mal einfach mal die sachen durchlesen die man anklickt

      zu geburtstagen weihnachten oder per zufall haben die "aktionen" im angebot die die bewerben bevor man zur weiter zu seiner kostenlosen weitergeleitet wird

      die sind an sich kostenlos im kleingedruckten steht dann aber, dass sich das abo oder sonstwas nach ner gewissen zeit kostenpflichtig verlängert
    • Moveonup
      Moveonup
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2009 Beiträge: 446
      jo so wies ausschaut, bin ich auf dieses tolle geburtstagsangebot reingefallen, obwohl ich mich noch nichtma dran erinnern kann, da iwas bekommen / bestätigt zu haben..

      aber wie gesagt, was ist das beste? direkt zum verbraucherschutz gehen?
    • rekop90
      rekop90
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2008 Beiträge: 194
      ist ein kumpel damals auch passiert.
      besoffen heim gekommen wollte emails checken un hat sich au iwie angemeldet.
      2-3 monate später wollte web.de geld haben.
      ich weiß nur das er iwie aus der sache rausgekommen ist, aber wie weiß ich leider nich mehr.

      rekop
    • JuanDeValdez
      JuanDeValdez
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2006 Beiträge: 153
      Ging mir bei Web.de auch mal so und bin erst mal ausgerastet. Als ich mich beruhigt hatte dachte ich nach und kam zu dem Schluss das dass überhaupt nicht sein kann und es einfach ignoriert.Einfach ne neue Email angelegt und die alte war für mich gestorben.
      Das ist jetzt schon ein paar Jahre her und seit her nichts mehr von denen gehört.

      Take it easy.
    • Kaos
      Kaos
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2006 Beiträge: 3.569
      Original von JuanDeValdez
      Ging mir bei Web.de auch mal so und bin erst mal ausgerastet. Als ich mich beruhigt hatte dachte ich nach und kam zu dem Schluss das dass überhaupt nicht sein kann und es einfach ignoriert.Einfach ne neue Email angelegt und die alte war für mich gestorben.
      Das ist jetzt schon ein paar Jahre her und seit her nichts mehr von denen gehört.

      Take it easy.
      in before Topic "Brief von Inkassounternehmen bekommen was soll ich tun"
    • RondellBeene
      RondellBeene
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2007 Beiträge: 2.319
      Widerrufsrecht oder wie das heißt. Hast 2 Wochen Zeit.
    • miGi
      miGi
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2007 Beiträge: 3.613
      ^Kumpel von mir auch schon passiert, anscheinend ist es so, wenn man sich nicht in dem Reiter "Free Mail" anmeldet sondern über den "Club" (oder was auch immer), dann hast du automatisch ein kostenpflichtiges Abo... Hat er zumindest gesagt, weiß nicht ob da was dran ist, bin nich bei web!
    • Fold4me
      Fold4me
      Bronze
      Dabei seit: 17.05.2010 Beiträge: 749
      ist einem guten freund von mir auch passiert. Auf alle fälle alles tun außer bezahlen, das ist bei denen abzocke nach strich und faden, am besten erstmal beschwerde mail einrichten. Mein freund hat sann sogar den anwalt eingeschaltet und danach haben sie sofort einen rückzieher gemacht.
    • JuanDeValdez
      JuanDeValdez
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2006 Beiträge: 153
      Original von Kaos
      Original von JuanDeValdez
      Ging mir bei Web.de auch mal so und bin erst mal ausgerastet. Als ich mich beruhigt hatte dachte ich nach und kam zu dem Schluss das dass überhaupt nicht sein kann und es einfach ignoriert.Einfach ne neue Email angelegt und die alte war für mich gestorben.
      Das ist jetzt schon ein paar Jahre her und seit her nichts mehr von denen gehört.

      Take it easy.
      in before Topic "Brief von Inkassounternehmen bekommen was soll ich tun"
      Kein Scheiss?

      Wenn sie mir damals was geschickt haben sollten dann weiss ich nicht wo das gelandet ist.

      Capiche?
    • miniskiller
      miniskiller
      Bronze
      Dabei seit: 05.11.2007 Beiträge: 766
      mir ist so was ähnliches passiert nur halt nicht bei web.de hab ziemlich lange gegoogelt und dann mein wiederrufsrecht oder so in anspruch genommen. da gibts wenn du googelst eh 100 vorlagen dafür. einfach ausfüllen und hinschicken. Bei mir haben sie zwar mit inkasso usw gedroht gekommen ist aber nie was mach es nur relativ bald denn da musst du ne gewisse frist einhalten.

      Aber wie gesagt google erstmal und keine panik ;)
    • Hadi
      Hadi
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2009 Beiträge: 12.303
      Krasse Geschichte, hätte ich von web.de nicht erwartet, da es ja schon den Anschein eines seriösen Portals macht.
    • jaydee1980
      jaydee1980
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2010 Beiträge: 409
      Das problem hatte mein Bruder mit Web.de auch gehabt.
      Am besten du gehst zu einer Verbraucherzentrale bei dir in der nähe.
      Auch mal nen interessanter Link für dich.
      Verbraucherzentrale
    • Khrano
      Khrano
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2009 Beiträge: 25.581
      Original von Hadi
      Krasse Geschichte, hätte ich von web.de nicht erwartet, da es ja schon den Anschein eines seriösen Portals macht.
      Ich glaub Web.de ist da am größten mit dabei.
      Weiß nur, dass mein Bruder von ein paar Jahren mal das Problem hatte.
      Irgendwie doof draufgeklickt. Irgendwann gabs dann ne Rechnung über 150 Euro,
      weil da angeblich irgendwelche Anwaltskosten etc. mit drin waren.
      Da diese ganze Internetabzockmasche da noch in den Kinderschuhen steckte,
      haben meine Eltern das bezahlt und die Sache war gegessen. Kündigungsschreiben fristgerecht hingeschickt.
      Nach einem Jahr haben sie dann versucht das gleiche abzuziehen. Rechnung über 150 Euro geschickt, blablabla.
      Haben dann ne Email hingeschrieben, dass das vor einem Jahr fristgerecht gekündigt wurde.
      Die Antwort war dann, dass es sich wohl um einen einmaligen internen Fehler handeln würde, blablabla.

      So ein drecks Verein. Nie mehr web.de Email.
    • Araklion
      Araklion
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2006 Beiträge: 4.605
      119, 121 BGB
    • 1
    • 2