Artikel aus der FL-Sektion

    • tyche
      tyche
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 297
      ich wollte ma fragen inwieweit ihr eigentlich die Artikel aus dem Fixed-Limit Bereich für anwendbar bei NL erachtet. Hab mir zum Beispiel letzens das ORC näher angesehen (findet sich unter Starting Hands Expert Theory bei Gold). Finde aber ein Raise von 99 First-In UTG ist viel zu loose. Was denken dir erfahreneren Spieler darüber? Btw ich spiele NL 50 mit BSS und nicht von meinem Anmeldedatum täuschen lassen, hab das Quiz erst im Dezember 06 gemacht und so richtig zum Spielen bin ich erst seit Anfang Feb07 gekommen.
  • 10 Antworten
    • Dustwalker
      Dustwalker
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 5.543
      warum sind die artikel wohl in der FL Sektion? Oo
    • DaWyatt
      DaWyatt
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 3.434
      kannst du den 2. Satz nochmal in deutsch schreiben? oO Und... die ORC-Equity-Charts kann man nicht wirklich anwenden ;) Aber in Limit is das mit Sicherheit nicht zu loose. In höheren Limits erhöht dieser Raise auch die Deception.
    • Dustwalker
      Dustwalker
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 5.543
      hmmm, wtf is mit dem Satz passiert? Oo ersatzlos gestrichen, da wurd ja nitmal ich schlau draus^^
    • tyche
      tyche
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 297
      Original von Dustwalker warum sind die artikel wohl in der FL Sektion? Oo
      weil PS ursprünglich nur für FL war und er Content für NL erst allmählich am entstehen ist :P . Der Multitabling + Tableselectionartikel sind ja mittlerweile auch fast 1zu1 im NL-Bereich. So abwegig ist es doch dann net, nach der Gültigkeit von anderen Artikeln für NL zu fragen?
    • Ecki54
      Ecki54
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2006 Beiträge: 722
      Geile Frage UTG raise in FL mit 99 in NL anwenden :-D
    • GotD
      GotD
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2005 Beiträge: 881
      Ich muss allerdings sagen, dass ich ORC leicht modifiziert auch in nl anwende und damit bisher nicht schlecht fahre. Ich bin Ende letzten Jahres von 5/10 bzw. 10/20 SH (FL) auf NL200 gewechselt und habe eigentlich grösstenteils nur mein Postflop Spiel verändert. Teilweise raise ich auch 55, an weak-tighten tischen sogar schon 22 aus UTG (Nicht zur ständigen nachahmung empfohlen), oftmals openlimpe ich auch einfach (in FL ein absolutes no-go). Man muss eben nur sein auf reraises schneller folden können bzw. auf die implied odds achten. Den Reraising chart kannst du allerdings getrost shreddern, der hilft dir bei nl nicht. Anfangs konnte ich mich nach ner 3-bet nur schlecht von mein AQ trennen, aber so etwas lernt man relativ zügig. ;)
    • abeba
      abeba
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 1.433
      Also Preflopcharts sind absolut unnötig im NL-Bereich da es sehr viele unterschiedliche profitable Spielertypen gibt.Es ist sehr wichtig sich den einzelnen Tischen Gegnerabhängig anzupassen.Finde am besten deinen eigenen Style durch aufmerksames Spiel dann kannst du 99 UTG profitabel raisen und profitabel folden je nachdem... =)
    • NattyDread
      NattyDread
      Bronze
      Dabei seit: 10.06.2006 Beiträge: 6.656
      An einem SH-Tisch in NL 99 Raise UTG zu loose??? Niemals. Ich raise da praktisch any pocket und streue nur ab und zu mal aus deception limps mit ein. Zumindest auf NL100 kann man das noch so spielen, weil man meist wenn überhaupt nur gecallt wird und entweder durch CB gewinnt oder schön ausbezahlt wird
    • Ardarandir
      Ardarandir
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2006 Beiträge: 3.216
      Original von NattyDread An einem SH-Tisch in NL 99 Raise UTG zu loose??? Niemals. Ich raise da praktisch any pocket und streue nur ab und zu mal aus deception limps mit ein. Zumindest auf NL100 kann man das noch so spielen, weil man meist wenn überhaupt nur gecallt wird und entweder durch CB gewinnt oder schön ausbezahlt wird
      deception limps?....was limpst du denn utg damit es sich lohnt deception limps mit deinen normalen raising Händen einzubaun?
    • NattyDread
      NattyDread
      Bronze
      Dabei seit: 10.06.2006 Beiträge: 6.656
      Also open limps mach ich jetzt keine, aber wenn einer gecallt hat limpe ich ab und zu mal mit. Normal wird da aber auch noch geraist. Nur muss man dann eben aufpassen, dass man diese Limps auch mit SCs, Connectors und gelegentlich auch mit high cards macht. Wobei deception auf NL100 noch nicht den hohen Stellenwert hat.