Gute Draws als PFA vs Flopraise von Nit/Tag

    • Puscherbilbo
      Puscherbilbo
      Platin
      Dabei seit: 17.06.2009 Beiträge: 1.229
      Wollte mal nachfragen, ob ihr gegen Nits und/oder Tags eure guten Draws am Flop pealt auf ein cr bzw. reraise.

      Annahmen sind:

      1. Sehr kleine Blufffrequency
      2. keine marginalen made Hands/ Inforaises
      3. sehr wenige Combodraws (schon Preflop)
      4. Value/ Monsterlastige Range

      Daraus folgt, dass wir unsere meisten One-pair hands folden sollten und wir nicht profitabel semibluffen können (kaum Bluffs + Inforaises -> keine FE; keine schlechteren Draws -> kein Value). Wie sieht es jetzt aber bei Draws aus? Gegen 2pair + Sets haben wir dann ja implieds.

      Ferner:
      - Ändert sich euer Play ip und oop? Insgesamt sind die implieds oop sicher geringer, aber doch wohl auch noch vorhanden.
      - Wie reagiert ihr wenn draw angekommen ist + sich board paired? Herofold mit Nutflush oder cc/cb?
      - Wenn der Draw am T ankommt und man oop spielt: donk oder cr? cc mag ich dann nicht, wegen der vielen Actionkiller. Bet ist relativ obv aber er wird viele Hände wie Sets ja nicht direkt folden und ich möchte nicht, dass Nits cb mit Sets spielen, weil der FD angekommen ist.

      Beispiel:

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.5/$1 No-Limit Hold'em (4 handed)

      Known players:
      CO:
      $132.32
      BU:
      $101.50
      SB (Hero):
      $126.00
      BB:
      $198.78


      Preflop: Hero is SB with 3, K.
      2 folds, Hero raises to $3.00, BB calls $2.00.

      Flop: ($6) 9, 8, 5 (2 players)
      Hero bets $3.00, BB raises to $10.00, Hero calls $7.00.

      Turn: ($26) T (2 players)
      Hero checks, BB bets $15.00, Hero folds, BB gets uncalled bet back.

      Final Pot: $26.


      Villain: 18/14 88% fold BB to Steal. AF 3,2 (4/3/2) WTSD 21 12% raise cbet 1k Hände; keine intensive history.
  • 4 Antworten
    • chrsbckr75
      chrsbckr75
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2007 Beiträge: 3.693
      Kenne das Prob:


      1) Wenn call dann nach Odds Outs aber DISCOUNTEN (wg FH.)
      2) Wenn schon draw---> dann zu den 1st Nuts
      3) Wegen Nittigkeit->Nur IP, da er wohl auf eine Donk foldet.


      4) Eventuell ist ein OESD upper End also JT auf 892 die bessere Wahl sollte man aufgrund der Raisegröße Implieds brauchen.


      sprich: recihen die Odds für den FD nicht-> no Implieds-> Fold
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Was man so grundsätzlich zu Draws zu sagen hat kann man nur schwer in einem Post kundtun.

      Kann daher "meine Sicht" hier empfehlen:

      => Wie spielst du Draws?

      => Der Semi-Bluff


      Oder aber die Reihe von remoh:

      => Wie spielst du schwache Draws?

      => Wie spielst du starke Draws?


      Allgemein ist so etwas schwer zu sagen, aber wenn du soviele Annahmen triffst und sagst, dass dein Gegner hier recht selten blufft und viele strong hands in seiner Range hat, soltle man da sicherlich nicht mit dem 2nd Nutflush-Draw drüberbügeln, die Foldequity wird ja wohl sehr gering sein.

      Finde in dem Fall den Call ok, weil die Odds recht gut sind, liegt aber daran weil du zu klein cbettest und er zu klein raist.

      Cbettest du auf 5$ und er raist auf Potsize (21$) kann die Hand auch mal direkt in den Muck wandern mit deinen getroffenen Annahmen.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von Puscherbilbo
      Ferner:
      - Ändert sich euer Play ip und oop? Insgesamt sind die implieds oop sicher geringer, aber doch wohl auch noch vorhanden.

      Natürlich ändert sich das Play. Kommt auch immer darauf an was passiert, IP hast du ja auch jederzeit die Möglichkeit dir eine Freecard zu gönnen. Alleine diese Möglichkeit, selber einschätzen zu können ob man sich die Freecard gönnt oder aber semi-blufft macht schon eine völlig andere Situation daraus.

      - Wie reagiert ihr wenn draw angekommen ist + sich board paired? Herofold mit Nutflush oder cc/cb?

      Wie gesagt, dass ist nun wirklich nicht zu verallgemeinern. ;) Da ist schon entscheidend wo der Flush ankommt, was man dem Gegner für eine Range gibt, wie groß der Pot ist, welche Action abgeht (bettet Villain, c/r er ?). Es braucht schon gute Gründe um einen Nutflush wegzulegen, vor allem da es beim "drawen" unwahrscheinlich ist, dass sich das Board paired (wenn der Draw beispielsweise am Turn ankommt nach einem 8:h7:h3 Flop kann gibt es ja nur die 3 die das Board pairt. Die Wahrscheinlichkeit dass Draw und sich pairendes Board gleichzeitig passiert ist somit gering).


      - Wenn der Draw am T ankommt und man oop spielt: donk oder cr? cc mag ich dann nicht, wegen der vielen Actionkiller. Bet ist relativ obv aber er wird viele Hände wie Sets ja nicht direkt folden und ich möchte nicht, dass Nits cb mit Sets spielen, weil der FD angekommen ist.

      Wie sind wir denn da hingekommen? Call Preflop und c/c Flop mit einem Draw? Wenn man so spielt, muss man auch das Risiko eines check behind eingehen. Finde da c/raise meistens besser als Donkbet.
    • Puscherbilbo
      Puscherbilbo
      Platin
      Dabei seit: 17.06.2009 Beiträge: 1.229
      Nochmal zur Klarstellung des Szenarios:

      Wir sind PFA und halten OESD/FD-type hands. Villain ist eher nitty und wird vor allem eine Valuerange gegen unsere cbet raisen. Wir spielen also entweder bf oder bc nach odds.

      D.h. unter der Vorannahme einer starken Range sollten wir relativ selten eine Freecard bekommen, da er zumindest blankende T oft weiterbetten wird. Kommt unser Draw an, ist es ohnehin egal.

      Paired sich gleichzeitig das Board oder spielt er cc bzw. c T und das Board paired sich am R, dann ist unser Flush gg. die FHs wieder hinten. Er kann 2pair eigentlich nicht vbetten, da nichts schlechteres called. -> Herofold mit dem Flush, da er kaum schlechtere Flushes in seiner Range halten dürfte?

      Oder sind meine Annahmen für villain zu spezifisch? Habe oben die Stats für einen solchen Kandidaten gepostet.