beste weiche Kontaktlinsen

    • Praepman
      Praepman
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2006 Beiträge: 5.931
      Hey Leute,

      ich gehöre zu der Fraktion die ihre weichen Linsen rund um die Uhr tragen und nur einmal im Monat wechseln. Nun habe ich schon oft von Einsprossungen in die Cornea gehört, die auf die niedrige Sauerstoffdruchlässigkeit beruhen. Also suche ich jetzt die besten Linsen die man kaufen kann.

      Im Moment haeb ich die IWear XL Supreme von Apollo. Sind glaube baugleich mit einem anderen Produkt und haben schon ganz gute Werte.

      Gibts was besseres ?
  • 46 Antworten
    • larseda
      larseda
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 9.299
      wonach sollen wir die vergleichen ?

      hab pure vision ... die kann ich offizell 30 tage am stück drin lassen
      bisher kaum probs, nur wenns mal zu trocken wird (suff und so ^^)
      die air optic night&day hatte ich auch mal ... wirken besser , aber sind mir zu klein
    • Praepman
      Praepman
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2006 Beiträge: 5.931
      Es gibt glaube einen Wert der die Sauerstoffdurchlässigkeit in % angibt. Ab einem gewissen Wert bekommt man die "Alltime-Zulassung".

      Hab gedacht jemand kennt sich damit aus und weiß welche den höchsten Wert haben. Wenn es um meine Augen geht will ich nich unnötig ein paar € sparen.
    • Coffeehouse
      Coffeehouse
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2005 Beiträge: 1.489
      Ich nehm jetzt Dailies und lass die immer 2 oder 3 Tage drin und mach die dann eine Nacht lang raus. Ist gar nicht so teuer und viel angenehmer.
    • Jerikko
      Jerikko
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2010 Beiträge: 331
      Acuvue Oasys, sagt man mir damals seien die mit der höchsten Sauerstoffdurchlässigkeit, bis her komplett zufrieden.
    • KitanaMea
      KitanaMea
      Bronze
      Dabei seit: 13.09.2010 Beiträge: 19
      ich habe derbe trockene Augen und bisher nie eine Linse gefunden die ich am Stück länger als 8 Stunden tragen kann,
      mittlerweile bin ich bei denen angelangt:

      CooperVision Comfilcon DK128, BC 8.6 DIA 14.0
      Contents: Comfilcon A 52 % , H2O 48 %

      die trage ich locker mal 14 Tage am Stück durch ohne Probleme zu haben.
    • EriscHgcrFU
      EriscHgcrFU
      Global
      Dabei seit: 23.01.2009 Beiträge: 10.321
      Hab auch Pure Vision und wenns mal trocken is mach ich halt dieses Benetzungs Zeug rein
    • Soulblade80
      Soulblade80
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 188
      was spricht dagegen die dinger nachts rauszumachen? ist doch eigentlich kein Act? Hab die Monatslinsen vom D&M, bin absolut zufrieden.
    • EriscHgcrFU
      EriscHgcrFU
      Global
      Dabei seit: 23.01.2009 Beiträge: 10.321
      warum rausmachen wenn man sie drinlassen kann ?(
    • larseda
      larseda
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 9.299
      Original von Soulblade80
      was spricht dagegen die dinger nachts rauszumachen? ist doch eigentlich kein Act? Hab die Monatslinsen vom D&M, bin absolut zufrieden.
      mittlerweile find ich es arg unangenehm früh aufzuwachen und nix zu sehen ...
      hatte da sogar 1-2 mal son "ah ich werde blind"-anfall :D
    • Jerikko
      Jerikko
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2010 Beiträge: 331
      das seitliche Verrutschen der Linsen isn Urban Myth?

      €: also während dem Schlafen.
    • 24me14u
      24me14u
      Bronze
      Dabei seit: 28.09.2010 Beiträge: 919
      Ich verwende seit einigen Monaten die Supreme+ Tageslinsen von Apollo.
      Kann ich eigentlich jedem nur empfehlen, kosten zwar etwas mehr, kannst du dir aber kostenlos liefern lassen, so dass du nie ohne linsen da stehst ;)

      Tageslinsen sind mMn die beste line. Du musst nicht auf sie aufpassen (war damals bei mir immer ein Problem :D ), weil du sie nach Gebrauch einfach weg wirfst. Und noch dazu kenn ich keine Jahres/Monatslinsen die ähnlich dünn und weich sind.

      Kannst ja einfach mal einen Satz Tageslinsen kaufen und ausprobieren, obs was für dich ist :)
    • larseda
      larseda
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 9.299
      Original von Jerikko
      das seitliche Verrutschen der Linsen isn Urban Myth?

      €: also während dem Schlafen.
      ka ^^ früh is idr immer vorn ^^
      aber is ja auch so kein prob, dass die linse weg von der pupille rutscht aber trotzdem noch aufen augapfel is ... da sucht man dann 5min aufen boden seine linse und merkt dann, dass sie doch noch im auge is :D
    • Glorstaxus
      Glorstaxus
      Black
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 2.841
      hey larseda, ich gib dir mal nen wertvollen tipp für deine gesundheit. lass die dinger nie mehr als 12std am stk drinn, sprich trag sie nur solange du tagsüber auf bist; nimm die weichen über nacht immer raus.
      ich weiss zwar nicht wielange du das schon so handhabst, aber gut für die augen ist es 100%ig nicht. weiche kontaktlinsen legen sich wie ein saugnapf übers auge und verhindern den "nahrungsaustausch" auf dem auge. wenn du das noch nen paar jahre so weiter machst, ist es mehr als warscheinlich, dass du dir deine augen kaputt machst. ich habs mal auch so gehandhabt und war dann beim augenarzt und der meinte ob ich weiche kontaktlinsen trage und das über nen längeren zeitraum. ich sagte ihm, dass ich die mal 2 oder 3 tage am stk drinn hatte, auf der verpackung stand sogar ich könnte die ne woche am stk tragen.er hat nur den kopfgeschüttelt nach dem motto wie dumm kann man sein und hat mir dann erklärt dass ich meine augen so zerstöre und hats mir erklärt, dass sich narben im auge bilden die bis zur blindheit führen können. ich sollte 6monate keine kontaktlinsen mehr tragen und danach könnte man es mit formfesten kontaktlinsen versuchen, welche auf der tränenflüssigkeit rutschen und die "Nahrungsaufnahme" des auges nicht so sehr beeinflussen.
      ich würde es niemanden empfehlen weiche kontaktlinsen länger als 1tag drinn zulassen und die dinger 365tage im jahr zu tragen.
      glaub mir mit 40 biste halb blind oder hast ständig schmerzen in den augen,weil da schon was kaputt ist.
    • EriscHgcrFU
      EriscHgcrFU
      Global
      Dabei seit: 23.01.2009 Beiträge: 10.321
      Trage seit Jahren die linsen immer 5-6 Wochen :(
    • Jerikko
      Jerikko
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2010 Beiträge: 331
      Original von larseda
      Original von Jerikko
      das seitliche Verrutschen der Linsen isn Urban Myth?

      €: also während dem Schlafen.
      ka ^^ früh is idr immer vorn ^^
      aber is ja auch so kein prob, dass die linse weg von der pupille rutscht aber trotzdem noch aufen augapfel is ... da sucht man dann 5min aufen boden seine linse und merkt dann, dass sie doch noch im auge is :D
      nee ich meinte dass sie so richtung schläfe rutscht und nimmer zu finden ist. Jemand Erfahrung damit?^^
    • zergling07
      zergling07
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2010 Beiträge: 3.895
      igitt
    • tobbeyy
      tobbeyy
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 07.04.2009 Beiträge: 11.222
      Original von P0lak
      hey larseda, ich gib dir mal nen wertvollen tipp für deine gesundheit. lass die dinger nie mehr als 12std am stk drinn, sprich trag sie nur solange du tagsüber auf bist; nimm die weichen über nacht immer raus.
      ich weiss zwar nicht wielange du das schon so handhabst, aber gut für die augen ist es 100%ig nicht. weiche kontaktlinsen legen sich wie ein saugnapf übers auge und verhindern den "nahrungsaustausch" auf dem auge. wenn du das noch nen paar jahre so weiter machst, ist es mehr als warscheinlich, dass du dir deine augen kaputt machst. ich habs mal auch so gehandhabt und war dann beim augenarzt und der meinte ob ich weiche kontaktlinsen trage und das über nen längeren zeitraum. ich sagte ihm, dass ich die mal 2 oder 3 tage am stk drinn hatte, auf der verpackung stand sogar ich könnte die ne woche am stk tragen.er hat nur den kopfgeschüttelt nach dem motto wie dumm kann man sein und hat mir dann erklärt dass ich meine augen so zerstöre und hats mir erklärt, dass sich narben im auge bilden die bis zur blindheit führen können. ich sollte 6monate keine kontaktlinsen mehr tragen und danach könnte man es mit formfesten kontaktlinsen versuchen, welche auf der tränenflüssigkeit rutschen und die "Nahrungsaufnahme" des auges nicht so sehr beeinflussen.
      ich würde es niemanden empfehlen weiche kontaktlinsen länger als 1tag drinn zulassen und die dinger 365tage im jahr zu tragen.
      glaub mir mit 40 biste halb blind oder hast ständig schmerzen in den augen,weil da schon was kaputt ist.

      Hat mir mein Arzt auch erzählt, is jetzt aber schon länger her. Najo, ich hab meine Tageslinsen und fahr ganz gut damit.
    • flashfy
      flashfy
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 5.251
      .
    • 24me14u
      24me14u
      Bronze
      Dabei seit: 28.09.2010 Beiträge: 919
      Original von Jerikko
      Original von larseda
      Original von Jerikko
      das seitliche Verrutschen der Linsen isn Urban Myth?

      €: also während dem Schlafen.
      ka ^^ früh is idr immer vorn ^^
      aber is ja auch so kein prob, dass die linse weg von der pupille rutscht aber trotzdem noch aufen augapfel is ... da sucht man dann 5min aufen boden seine linse und merkt dann, dass sie doch noch im auge is :D
      nee ich meinte dass sie so richtung schläfe rutscht und nimmer zu finden ist. Jemand Erfahrung damit?^^
      das geht mir immer so, wenn ich sie über Nacht drin hab.
      Teilweise eine echt lange Angelegenheit bis man die wieder rausbekommt :D
      Das beste ist einfach sie vor dem Schlafen rauszunehmen ;)