Warum sind hier nur Erbsenzähler unterwegs?

    • whatasetup
      whatasetup
      Global
      Dabei seit: 29.10.2010 Beiträge: 48
      Als ich von dem Forum hörte dachte ich mir:
      cool, junge leute die zocken,bestimmt lässige community.

      dann les ich mich durch und denk mir dass ich nen altersheim geraten bin.

      -einer ist im dispo: wie kannst du nur, schulden sind eine sünde.

      -einer spielt gern roulette oder automaten: wie kannst du nur, ist -ev

      -einer zockt einfach mit dem geld was auf dem account ist: wie kannst du nur, man muss doch brm einhalten

      -einer will pro gehen mit nl 200: wie kannst du nur, zum pro sein brauchst du mind. 100k anlagen, 20k monthly winnings,aktien und bausparvertrag

      usw.

      da frag ich mich wie alt ihr seid?

      wir sind doch jung und haben nix zu verlieren, da muss man doch nicht durchs leben gehen als käme man frisch aus m krieg und muss 10 kinder ernähren.

      ist das hier irgendwie forumsziel: reichster mann auf m friedhof werden, oder ist das einfach zufall dass hier die knickrigsten typen deutschlands rumlaufen?
  • 140 Antworten
    • Lacoone
      Lacoone
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2007 Beiträge: 5.698
      Du hast glaub ich nicht verstanden worum es beim Poker geht.

      edit: Unsere dicken Eier beweisen wir beim Sport oder per Bankauszug..
    • Shove
      Shove
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2008 Beiträge: 2.570
      Deutsches Sicherheitsdenken und so....

      @ Lacoone:

      Er meint glaub ich eher die allgemeine Einstellung. Dass es nicht "sinnvoll" Roulette oder ohne BRM Poker zu spielen wird ihm auch klar sein.
    • Pokerxx
      Pokerxx
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2007 Beiträge: 6.317
      Ne, hast schon recht.

      Hab mal thumps up gegeben.
    • Lacoone
      Lacoone
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2007 Beiträge: 5.698
      Original von Shove
      Deutsches Sicherheitsdenken und so....

      @ Lacoone:

      Er meint glaub ich eher die allgemeine Einstellung. Dass es nicht "sinnvoll" Roulette oder ohne BRM Poker zu spielen wird ihm auch klar sein.
      Hm, die Jungs gibts doch zuhauf, nur nicht lange und wirklich aktiv im Forum vertreten.. 70% der Ps.deler haben ihr Startkapital doch, frei nach dem Motto "wayne monies, hu 4 rollz" aus dem Fenster geschmissen..
    • Calemann
      Calemann
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2006 Beiträge: 4.686
      Original von whatasetup
      da frag ich mich wie alt ihr seid?
      Sag erst mal wie alt du bist.

      So viel Ahnung vom Leben scheinst du nämlich nicht zu haben.

      Original von whatasetup
      wir sind doch jung und haben nix zu verlieren, ...
      Geld = nix?

      Ich nenne sowas nicht Erbsenzählerei sondern Vernunft.
    • papamuja
      papamuja
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 312
      BRM ist hier für die meisten so eine Art Ersatzreligion. Verstöße werden durch die ewige Verbannung in die Hölle der Microlimits bestraft!
    • whatasetup
      whatasetup
      Global
      Dabei seit: 29.10.2010 Beiträge: 48
      Original von Calemann
      Geld = nix?

      Ich nenne sowas nicht Erbsenzählerei sondern Vernunft.
      zack,da haben wir schon so ein typisches beispiel.

      er ist schätzungsweise anfang 20 und für ihn bedeutet geld schon alles, und sein denken ist auf vernunft getrimmt.

      für ihn ist sorgfältiger umgang mit geld und vernünftiges handeln das nonplusultra.

      was müssen diese menschen für eine kindheit gehabt um in dem alter schon so zu sein?
    • Aerox88
      Aerox88
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 2.906
      wer die erbse nicht ehrt, ist die erbsenschote nicht wert
    • Acidbrain
      Acidbrain
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 5.956
      Das liegt vielmehr daran, dass hier die Bildungselite auf das Proletariat wie dich trifft
    • flashfy
      flashfy
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 5.241
      Original von whatasetup
      Original von Calemann
      Geld = nix?

      Ich nenne sowas nicht Erbsenzählerei sondern Vernunft.
      zack,da haben wir schon so ein typisches beispiel.

      er ist schätzungsweise anfang 20 und für ihn bedeutet geld schon alles, und sein denken ist auf vernunft getrimmt.

      für ihn ist sorgfältiger umgang mit geld und vernünftiges handeln das nonplusultra.

      was müssen diese menschen für eine kindheit gehabt um in dem alter schon so zu sein?
      man man man, was ist denn mit dir los. Ich kenn die Leute die ach so sorglos sind und bla man lebt nur einmal, diese lockeren typen ausm studium. Und am Ende hast du dann nichts. Ich lass mich hier auf keine Diskussion ein aber ich verstehe dein Problem nicht? Das Leute verantwortungsbewusst sind? Im Bezug aufs Pokern, wenn du mehrere Stunden taeglich grindest, theorien paukst und so viel Zeit investierst soll es doch am Ende auch etwas bringen oder? Wenn du nur Geld ausgeben willst gibt es doch spassigerere Wege...
    • Badaboombadabang
      Badaboombadabang
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2010 Beiträge: 1.767
      Original von flashfy
      Original von whatasetup
      Original von Calemann
      Geld = nix?

      Ich nenne sowas nicht Erbsenzählerei sondern Vernunft.
      zack,da haben wir schon so ein typisches beispiel.

      er ist schätzungsweise anfang 20 und für ihn bedeutet geld schon alles, und sein denken ist auf vernunft getrimmt.

      für ihn ist sorgfältiger umgang mit geld und vernünftiges handeln das nonplusultra.

      was müssen diese menschen für eine kindheit gehabt um in dem alter schon so zu sein?
      ... Wenn du nur Geld ausgeben willst gibt es doch spassigerere Wege...
      sag mal paar
    • whatasetup
      whatasetup
      Global
      Dabei seit: 29.10.2010 Beiträge: 48
      Original von flashfy
      Original von whatasetup
      Original von Calemann
      Geld = nix?

      Ich nenne sowas nicht Erbsenzählerei sondern Vernunft.
      zack,da haben wir schon so ein typisches beispiel.

      er ist schätzungsweise anfang 20 und für ihn bedeutet geld schon alles, und sein denken ist auf vernunft getrimmt.

      für ihn ist sorgfältiger umgang mit geld und vernünftiges handeln das nonplusultra.

      was müssen diese menschen für eine kindheit gehabt um in dem alter schon so zu sein?
      man man man, was ist denn mit dir los. Ich kenn die Leute die ach so sorglos sind und bla man lebt nur einmal, diese lockeren typen ausm studium. Und am Ende hast du dann nichts. Ich lass mich hier auf keine Diskussion ein aber ich verstehe dein Problem nicht? Das Leute verantwortungsbewusst sind? Im Bezug aufs Pokern, wenn du mehrere Stunden taeglich grindest, theorien paukst und so viel Zeit investierst soll es doch am Ende auch etwas bringen oder? Wenn du nur Geld ausgeben willst gibt es doch spassigerere Wege...
      So typen wie hier kennt man sonst nur aus m physik oder mathestudium.

      sparsame nerds die selbst in der mensa nur das billigste menü wählen und sich dann schnell in ihren keller zum lernen verabschieden.

      selbst wenn die millionär werden haben die weniger spaß am leben als normale menschen mit durchschnittseinkommen die ihr geld einfach ausgeben.
    • luxxx
      luxxx
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2006 Beiträge: 12.516
      Deiner Meinung nach sollten wir hier also zu schlechten Benehmen auffordern und jeden dazu anspornen, als totaler Degenerate zu leben?

      Wir sind hier eben keine 18-20 Community, sondern mitlerweile eine doch stark gemischte Community, deren Gausskurve wahrscheinlich schon bei eher Mitte 20 liegt.

      Wenn dir unsere Community nicht gefaellt, steht es dir frei, andere Communities zu joinen, die mehr deinen jugendlichen Leichtsinn ansprechen.
    • knusperzwieback
      knusperzwieback
      Bronze
      Dabei seit: 06.07.2009 Beiträge: 1.909
      Original von whatasetup
      Original von Calemann
      Geld = nix?

      Ich nenne sowas nicht Erbsenzählerei sondern Vernunft.
      zack,da haben wir schon so ein typisches beispiel.

      er ist schätzungsweise anfang 20 und für ihn bedeutet geld schon alles, und sein denken ist auf vernunft getrimmt.

      für ihn ist sorgfältiger umgang mit geld und vernünftiges handeln das nonplusultra.

      was müssen diese menschen für eine kindheit gehabt um in dem alter schon so zu sein?
      Ist genetisch bedingt. Der eine Mensch ist halt so, der andere anders.
    • Cuoco199
      Cuoco199
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2009 Beiträge: 7.394
      dum oder so?
    • Calemann
      Calemann
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2006 Beiträge: 4.686
      Original von whatasetup
      Original von Calemann
      Geld = nix?

      Ich nenne sowas nicht Erbsenzählerei sondern Vernunft.
      zack,da haben wir schon so ein typisches beispiel.

      er ist schätzungsweise anfang 20 und für ihn bedeutet geld schon alles, und sein denken ist auf vernunft getrimmt.

      für ihn ist sorgfältiger umgang mit geld und vernünftiges handeln das nonplusultra.

      was müssen diese menschen für eine kindheit gehabt um in dem alter schon so zu sein?
      Wenn du mir was sagen willst, darfst du mich gern auch direkt ansprechen ;)
      Meine Kindheit hätte btw nicht schöner sein können :)

      Erklär mir mal was schlecht daran ist, an die Zukunft zu denken und mit Geld umgehen zu können?




      Original von flashfy
      Wenn du nur Geld ausgeben willst gibt es doch spassigerere Wege...
      So ist es. Ich verbrate auch oft genug Geld für Dinge, die andere nicht tun würden wie spontane Trips in ein anderes Land um dann mit meiner viel zu teuren Spiegelreflex Bilder zu knipsen ;)
      Das sind aber Erfahrungen, die ich in meinem Leben nie mehr vergessen werde und die mich zu dem Menschen machen, der ich bin.

      Was hast du davon deine Kohle bei Roulette zu verbraten oder zu hohe Limits zu spielen, obwohl du weißt, dass sowas nicht gut ist? Wenn du den Nervenkitzel suchst, geh Fallschirmspringen.
    • whatasetup
      whatasetup
      Global
      Dabei seit: 29.10.2010 Beiträge: 48
      Original von knusperzwieback
      Original von whatasetup
      Original von Calemann
      Geld = nix?

      Ich nenne sowas nicht Erbsenzählerei sondern Vernunft.
      zack,da haben wir schon so ein typisches beispiel.

      er ist schätzungsweise anfang 20 und für ihn bedeutet geld schon alles, und sein denken ist auf vernunft getrimmt.

      für ihn ist sorgfältiger umgang mit geld und vernünftiges handeln das nonplusultra.

      was müssen diese menschen für eine kindheit gehabt um in dem alter schon so zu sein?
      Ist genetisch bedingt. Der eine Mensch ist halt so, der andere anders.
      aber hier sind viele gleich. also eher mentalitätsbedingt.

      is wie mit der integration. die einen wollen,die anderen nicht. alles mentalität. aber back top topic.

      @luxx: bin selber 23.

      hab komischerweise noch 100 € übrig den monat.

      davon werd ich jetzt 20 € im supermartk ausgeben, 30 € für buliwetten und für 50 € ne paysafekarte kaufen.

      mist,wieder nichts gespart für die rente. wo führt das bloß hin mit mir? :]
    • MMMmmm
      MMMmmm
      Bronze
      Dabei seit: 28.07.2006 Beiträge: 904
      schaue kurz in den spiegel, sag

      whatasetup
      yeah, i'm getting moneeeeeyy.
    • Pokerfeund
      Pokerfeund
      Global
      Dabei seit: 13.02.2008 Beiträge: 2.873
      ich glaube eher du hattest eine schwierige kindheit, in der du entweder kein geld hattest oder an der kurzen leine gehalten wurdest...wen interessiert was du mit deinem geld machst? :rolleyes: