Süßes sonst gibts Saures

  • 41 Antworten
    • PaulPanter
      PaulPanter
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2007 Beiträge: 7.972
      Ich hasse diese ganzen kleinen Bastarde.

      Man muss nicht jeden Scheiß aus den Staaten übernehmen.

      e: wenn ich irgendwen dabei erwische, wie er "Saures" gibt, häute ich ihn.
    • Faustfan
      Faustfan
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2005 Beiträge: 9.481
      Original von PaulPanter
      Ich hasse diese ganzen kleinen Bastarde.

      Man muss nicht jeden Scheiß aus den Staaten übernehmen.
      herzlich willkommen bei skatstrategy.de
    • ToothpickVic
      ToothpickVic
      Diamant
      Dabei seit: 30.03.2008 Beiträge: 2.893
      weder süßes noch saures.

      ignore!
    • StephanS
      StephanS
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2008 Beiträge: 3.122
      Original von PaulPanter
      Ich hasse diese ganzen kleinen Bastarde.

      Man muss nicht jeden Scheiß aus den Staaten übernehmen.

      e: wenn ich irgendwen dabei erwische, wie er "Saures" gibt, häute ich ihn.

      Hassen ??? Bastarde???

      evtell schlechte Kindheit gehabt Kollege???
    • Zugwat
      Zugwat
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2010 Beiträge: 35.781
      >>> Halloween? wayne? :D
    • kaazooh
      kaazooh
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2008 Beiträge: 883
      Hallowayne?
    • Faustfan
      Faustfan
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2005 Beiträge: 9.481
      Hello Wien
    • MfGOne
      MfGOne
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 7.130
      grade hats an der wg-tür geklingelt; wir haben aufgemacht und pizza in empfang genommen; kinder die daneben standen haben nix bekommen

      dummer ami-mist halloween
    • knusperzwieback
      knusperzwieback
      Bronze
      Dabei seit: 06.07.2009 Beiträge: 1.909
      Wenn bei mir die Kinder an der Tür klingeln geb ich immer etwas Süßigkeiten.

      Die paar Groschen machen mich nicht arm, aber die Kinder glücklich.

      Schade das es das in meiner Kindheit noch nicht gab.
    • StephanS
      StephanS
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2008 Beiträge: 3.122
      Original von knusperzwieback
      Wenn bei mir die Kinder an der Tür klingeln geb ich immer etwas Süßigkeiten.

      Die paar Groschen machen mich nicht arm, aber die Kinder glücklich.

      Schade das es das in meiner Kindheit noch nicht gab.
      #1
    • Khrano
      Khrano
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2009 Beiträge: 25.581
      Ich bin froh, dass ich zur Zeit in einem Land bin, in dem Halloween für Kinder total uninteressant ist. Eher so ein Studentending hier.

      Bin aber froh, dass es das zu meiner Kindheit nicht gab. Ist halt wieder so ein Amerikanismus. Als ich klein war, da war an Rosenmontag die halbe Stadt unterwegs. Hab damals in Niedersachsen gewohnt. Irgendwann bin ich dann nach Schleswig-Holstein gezogen und da läuft man Rummelpot.

      Irgendwie hat doch jede Region sein eigenes Halloween. Da brauch man nicht wieder irgendwas aus Amerika importieren.
    • cruz
      cruz
      Bronze
      Dabei seit: 17.12.2006 Beiträge: 1.226
      Anstatt Süßigkeiten einfach Äpfel und Nüsse verschenken, hat einen lustigen Effekt ?( :rolleyes: :baby:
    • derf0s
      derf0s
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2008 Beiträge: 14.898
      Original von Khrano
      Ich bin froh, dass ich zur Zeit in einem Land bin, in dem Halloween für Kinder total uninteressant ist. Eher so ein Studentending hier.

      Bin aber froh, dass es das zu meiner Kindheit nicht gab. Ist halt wieder so ein Amerikanismus. Als ich klein war, da war an Rosenmontag die halbe Stadt unterwegs. Hab damals in Niedersachsen gewohnt. Irgendwann bin ich dann nach Schleswig-Holstein gezogen und da läuft man Rummelpot.

      Irgendwie hat doch jede Region sein eigenes Halloween. Da brauch man nicht wieder irgendwas aus Amerika importieren.

      Finds nicht weiter schlimm. Gibt ja auch SanktMartin wo die Kinder mit Laternen von Haus zu Haus gehen und Sachen bekommen. Nun halt nicht mit Laterne sondern mit Verkleidung.

      Übrigens weder Halloween noch TrickORTreat kommen ursprünglich aus den USA.
    • Faustfan
      Faustfan
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2005 Beiträge: 9.481
      das süßeste im haus ist ein bier-mixgetränk. wäre nen versuch wert
    • Khrano
      Khrano
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2009 Beiträge: 25.581
      Original von derf0s

      Finds nicht weiter schlimm. Gibt ja auch SanktMartin wo die Kinder mit Laternen von Haus zu Haus gehen und Sachen bekommen. Nun halt nicht mit Laterne sondern mit Verkleidung.

      Übrigens weder Halloween noch TrickORTreat kommen ursprünglich aus den USA.
      Sag ich ja. Jede Region hat seine eigene Tradition, da brauch man sowas nicht durch fremde Sachen verdrängen.
      Es geht dabei ja auch nicht mehr um den ursprünglichen Sinn, sondern nur noch um die heutige Tradition. Und die kommt nunmal aus den USA.
    • derf0s
      derf0s
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2008 Beiträge: 14.898
      Original von Khrano
      Original von derf0s

      Finds nicht weiter schlimm. Gibt ja auch SanktMartin wo die Kinder mit Laternen von Haus zu Haus gehen und Sachen bekommen. Nun halt nicht mit Laterne sondern mit Verkleidung.

      Übrigens weder Halloween noch TrickORTreat kommen ursprünglich aus den USA.
      Sag ich ja. Jede Region hat seine eigene Tradition, da brauch man sowas nicht durch fremde Sachen verdrängen.
      Es geht dabei ja auch nicht mehr um den ursprünglichen Sinn, sondern nur noch um die heutige Tradition. Und die kommt nunmal aus den USA.
      Nun ja ist nun mal so im Zeitalter der Globalisierung und innerhalb einer starken Konsumgesellschaft. Auch Weihnachten etc. hat kaum noch den ursprünglichen Sinn.

      Verbieten kann und sollte man das keinem. Sich darüber zu ärgern ist natürlich erlaubt :D
    • knusperzwieback
      knusperzwieback
      Bronze
      Dabei seit: 06.07.2009 Beiträge: 1.909
      Schon lustig wie es auf einmal verteufelt wird weil es ja so amerikanisch ist.

      Aber dann alle beim "zuletzt gegessen Thread" wenn einer ne Dose Bohnen aus den USA postet alle in Verzückungen verfallen weil ja nur aus den USA das beste und coolste Essen kommt. :D
    • cherubium
      cherubium
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 3.936
      Halloween ist für alle jüngeren Leute ein passender Termin, um sich die Kante zu geben. So war das bei mir vor 10 Jahren, und so ist es definitiv bei den meisten (die Halloween feiern) jugentlichen / jungen Erwachsenen heute.
      Das ist ok. Seit Jahren gehts mir wieder am allerwertesten vorbei.

      die ganz kleinen können von mir aus verkleidet von Tür zu Tür rennen und nach süßem verlangen. Allerdings bin ich froh, das hier dieses Jahr nix von Halloween zu sehen und zu hören ist und mir keiner auf den Sack geht.

      Süßes bekommt trotzdem niemand von mir.

      Übrigens:

      Halloween gibt es in Deutschland seit dem ersten Golfkrieg. Der ein oder andere wird sich evtl. noch erinnern, dass Fasching damals abgesagt wurde.
      Die Fasching/Spielwaren usw.. industrie hat damals unheimliche Verluste hinnehmen müssen, teilweise existensbedrohende.
      Aus diesem Grund hat man sich in der Industrie was überlegt, wie man diese Verluste zumindest teilweise vermindern kann.
      Geboren war das deutsche Halloween.

      Und was erstmal erfolgreich eingeführt wurde, wird auch nicht mehr aufgegeben.

      (Quelle: Radio Antenne Bayern)
    • Cuoco199
      Cuoco199
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2009 Beiträge: 7.394
      waren grad welche da, hab überlegt was ich geben kann. hab nur zwei eis im kühlschrank, die ich für mich selbst aufgehoben habe :O