winterreifen für BMW 318i zu klein?

    • HeRoSRaiSeR
      HeRoSRaiSeR
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2006 Beiträge: 1.487
      hey leute ,

      hab hier grad meine "neuen" winterreifen liegen maße

      185 / 65 R15 88T ( bis 190kmh ) , das auto ist bj 2002 143PS

      die sommerreifen sin natürlich dicker und haben V sprich 240kmh

      ich bin mir jetz nich sicher ob ich die überhaupt fahren darf bzw wo ich das überhaupt nackgucken kann , im fahrzeugschein steht leider auch nix

      danke für eure hilfe
  • 18 Antworten
    • mega2k7
      mega2k7
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 557
      guck mal nach welche Reifengröße im Fahrzeugschein aufgeführt ist. Da dürfte nur eine drinstehen und von der kann man "hochrechnen"

      Wegen der Geschwindigkeit is das kein problem, darfst halt nur nich über 190 fahren ;)
    • HeRoSRaiSeR
      HeRoSRaiSeR
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2006 Beiträge: 1.487
      also bei mir steht nur eine reifengröße

      unzwar die sommer : 205 / 55 R16 91V

      ka wie ich da rechnen soll?
    • HeRoSRaiSeR
      HeRoSRaiSeR
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2006 Beiträge: 1.487
      achja gibts neben den 40€ eig sonst strafen ? ich bin noch bissl in der probezeit , punkte gibts hoffetnlich net?
    • Heosl
      Heosl
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2009 Beiträge: 759
      wenn du die so oder so montierst würd ich einfach mal damit zum tüv fahren und fragen ob er die einträgt kostet so 60 euro rum, wenn nicht musste halt so fahren. Habs jetzt mal in den Reifenrechner eingegeben und sollte so ohne probs eintragbar sein http://www.reifensuchmaschine.de/reifen_rechner/reifenrechner.htm unten steht eh die erklärung wie weit der Tacho abweichen darf durch den geänderten Abrollumfang und bei deinen Aktuellen und Winterreifen ist alles im grünen bereich wenn du die eingibts.
    • greeene
      greeene
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2009 Beiträge: 548
      Müsste in der Bedienungsanleitung stehen.
    • HeRoSRaiSeR
      HeRoSRaiSeR
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2006 Beiträge: 1.487
      okay bei BMW angerufen , man muss mind 195 fahren -.-

      wie siehts denn mit strafen aus ? probezeit darf man irgendwie 2x ein B vergehen haben , jetz les ich zt dass leute direkt punkte bekommen haben...
    • Cifer
      Cifer
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 1.974
      b säule fahrerseite ist nen typenschild mit zulässigen reifen und luftdruck von bmw freigegeben.
      richtige reifenbindung gibts ja nicht mehr. es liegt an dir nachzuweisen durch entsprechendes gutachten von bmw oder des reifenherstellers, ob der reifen für dein fahrzeug zulässig ist. mal in einer bmw niederlassung fragen oder dem reifenhersteller ne email schicken.
      btw habe ich noch nie so eine reifengröße für den 3er gesehen.
      in der suche von continental gibts die größe zb nicht.
      fraglich ob du dafür nen gutachten findest.

      wenn die halt nicht erlaubt sind, erlischt die betriebserlaubnis und es gibt pkt + strafe.
    • Barney1701
      Barney1701
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2006 Beiträge: 816
      min 195? das kann ich mir nu gar nich vorstellen...
      allein schon wenn man mal google befragt

      vielleicht hilft dir das ja weiter:

      http://www.motor-talk.de/forum/aktion/Attachment.html?attachmentId=449737

      http://www.motor-talk.de/forum/aktion/Attachment.html?attachmentId=578402
    • HeRoSRaiSeR
      HeRoSRaiSeR
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2006 Beiträge: 1.487
      danke euch!

      also ansch darf man 185er fahren aber nur M+S

      lol edit :

      ich merk grad das sind M+S also sollte das klargehen oder?

      weil bei BMW haben se gesagt 195 wäre min

      achja und müssten da noch kennzeichnungen dran von wegen ich darf nur 190 kmh fahrenß
    • mega2k7
      mega2k7
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 557
      Lass dir das folgende lieber nochmal bestätigen, das ist mehr oder weniger Halbwissen von mir:

      Also soweit ich weiß ist die im Fahrzeugschein eingetragene Größe das mindeste. Worauf sich die pauschale aussage von BMW bezieht, dass es mindestens 195 sein muss ist mir jetzt schleierhaft, aber ich sehe 2 mögliche Probleme weswegen es sein kann, dass du die Reifen nicht fahren darfst:

      Achslast: 88, statt 91 wie im Fahrzeugschein
      Felge: 15" statt 16" gibt da möglicherweise Probleme mit der Bremsscheibe, dass die zu groß ist und die Felgen gar nicht erst drauf gehen.

      Streng genommen müsstest du nen aufkleber irgendwo im Innenraum anbringen, aber das interessiert eh keinen, solange du im eigenen Interesse weißt, dass deine Pellen nich zum Rasen gemacht sind.
    • HeRoSRaiSeR
      HeRoSRaiSeR
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2006 Beiträge: 1.487
      so danke nochmal für eure hilfe

      also ich muss mind 195 fahren :D

      hab jetz hier welche bei ebay , 205 / 55 R16 , weiss jmd ob ich DIE draufmachen darf? oder muss es 65 sein ?

      E46 BJ 2002 143 PS
    • Iceley78
      Iceley78
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2007 Beiträge: 982
      185 / 65 R15 88T od 205 / 55 R16 Eine von den beiden muss Falsch sein.
      Das eine ist ein Reifen für ne 15" Felge der andere für ne 16" felge .
      Willst du die aufziehen lassen oder hast du ein Komplett Satz?
    • HeRoSRaiSeR
      HeRoSRaiSeR
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2006 Beiträge: 1.487
      also komplett heissen die reifen

      4 Winterreifen Pilot Alpin 205/55 R16 H f. BMW 3er E46

      nur eben net sicher ob mein E46 da reinfällt

      die 185er darf ich eh net fahren also uninteressant
    • Iceley78
      Iceley78
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2007 Beiträge: 982
      Nein,was ich wissen wollte ist.Ob du die Reifen noch auf den Felge aufziehen musst, oder ob das ein Komplettsatz(also Winterreifen schon auf den Felgen montiert) ist.
      Wenn es kein Komplettsatz ist und du die Reifen noch aufziehen lassen musst.Musst du nach deiner Felgengröße gucken und danach die Winterreifen bestimmen,ob die auch gefahren werden dürfen.

      Wenn es ein Komplettsatz ist brauchst du nur beim Händler,TÜV Dekra... anrufen und fragen ob die größe für dein Wagen(E46 Bj..) passt.

      Hoffe es ist jetzt besser verständlich,schreib das gerade unterwegs vom handy.
    • HeRoSRaiSeR
      HeRoSRaiSeR
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2006 Beiträge: 1.487
      ja , die auktion endet allerdings heute , habe wohl netmehr die möglichkeit das zu prüfen

      das isn komplettsatz mit stahlfelge
    • BigLixNo1
      BigLixNo1
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2006 Beiträge: 1.716
      Was ist besser,
      - Nachschulung für ~500 Euro, oder
      - die Auktion vergessen und erst nachfragen

      ???
    • mega2k7
      mega2k7
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 557
      hä, du sagst in deinem Fahrzeugschein steht als Reifengröße drin:
      205 / 55 R16 91V

      und jetzt fragst du ob du
      205/55 R16

      fahren darfst? Sinn?!

      Wenn man wirklich gar keine Ahnung hat gibt man seinen Wagen bei BMW oder bei einem ordentlichen Reifenhändler ab und sagt ich will Winterreifen auf Stahlfelge und machen sie die rauf. Dann läuft das, machen 30 mio Deutsche so. Wenn man das selber in die Hand nimmt sollte man schon wissen was man tut, gerade bei gebrauchten Reifen/Felgen, bei denen man nie weiß was der Vorbesitzer damit gemacht hat
    • Bjoerniboy
      Bjoerniboy
      Black
      Dabei seit: 15.06.2008 Beiträge: 5.130
      xxx

      Edit by ZarvonBar: Musst du unbedingt der erste sein der anfängt zu spammen? Bisher kam der Thread auch sehr gut ohne aus.