[NL] Another NL100 Fish (closed)

    • HillBilly
      HillBilly
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2005 Beiträge: 6.720
      So,
      ich habe mich nach langem Überlegen entschieden auch so etwas wie ein Tagebuch zu führen.
      Ich schreibe es hauptsächlich für mich um eine gewisse Disziplin in mein Spiel zu bekommen.
      Mein Hauptgrund für dieses Tagbuch ist nämlich nicht soviel Geld wie möglich zu machen,sondern erstmal 10K Hände/Woche zu schaffen.Ich bin auf NL100 Winning Player,aber mir fehlt z.Z. die nötige Motivation um die ganzen Hände zu spielen.
      Ich werde dann wöchentlich die Anzahl der gespielten Hände veröffentlichen und den Gewinn und ggf. den Verlust.Einmal monatlich werde ich dann meinen Graphen zur Schau stellen.
      Wenn ich mal die angestrebte anzahl der Hände nicht schaffe könnt ihr mich gerne darauf aufmerksam machen.
      Wenn ihr fragen bzw. Anregungen habt könnt ihr es natürlich posten.



      Bitte hier weiter lesen:
      Edit:Es lebe die Varianz!(Schmette, HillBilly)
  • 28 Antworten
    • Schmette
      Schmette
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 5.252
      Na dann hau rein Hilly:) . Du wirst schnell merken wie gemein alle zu dir sein werden und voller Neid auf dich schauen . Und 10k Hände in der Woche sollten ja auch nicht so schwer zu realisieren sein. Ich spiele glaube ich so 2-3k am Tag. Naja auf jedenfall viel Glück du Nl 100 bitsch ;( Btw hatte gestern meinen ersten Royal:)
    • artymowl
      artymowl
      Silber
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 1.059
      cool ich mach atm auch grad sowas ähnliches 500/tag, naja hab ja abi. Dann ma viel glück billy
    • HillBilly
      HillBilly
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2005 Beiträge: 6.720
      So, Ich muss mal bisschen whinen. Erste Woche um und ich bin Meilenweit von meinem Ziel entfernt. Ich wollte 10K Händs/Woche spielen und dabei sind nur ~2500 rausgekommen. Habe zwar in den 2500 Händen ~420 Gewinn gemacht,mir wäre es aber lieber wenn ich mal wieder richtig Lust zum spielen hätte. Ich versuche mich ja schon abzulenken um etwas Abstand vom Pokern zu bekommen und somit vllt etwas mehr Lust zum spielen. Leider hat es aber bis jetzt noch nicht geklappt.
    • Schmette
      Schmette
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 5.252
      Ja das Problem kennt wohl jeder;) , aber wenn du so einen schönen Gewinn machst ist das doch supie. Habe 14k Hände in 3 Taben, also reiß dich mal etwas zusammen, denn ich brauche mehr Fische auf NL 100:) Schreib mir mal im ICQ:)
    • HillBilly
      HillBilly
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2005 Beiträge: 6.720
      So,
      meine Motivation ist etwas zurückgekommen.
      Ich habe mir lange überlegt woran es überhaupt liegt,dass ich z.Z. keine Motivation zum Pokern aufbringen kann.
      Ich bin zu dem Schluss gekommen dass es an meiner Winrate gelegen hat.Ich hatte einfach zu hohe Erwartungen an meine Winrate.
      z.Z. liegt sie bei ~2.18 PTBB/100 und das ist mir wesentlich zu wenig.
      Ich habe in den letzten Tagen/Wochen versucht an meinem Skill zu arbeiten und es geht schon um einiges besser.Jetzt muss ich nur noch abwarten wie es sich auf meine Winrate auswirkt.
      Naja...
      zumindest sehe ich dass sich etwas tut (skill und motivationsmäßig).

      Seit gestern habe ich ich ~1500 Hände gespielt und dabei ~260+ gemacht,dazu kommt noch ein 300$ Bonus den ich auch gecleared habe,und 40$ aus nem Turnier.
      Das macht dann ~600$
    • artymowl
      artymowl
      Silber
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 1.059
      Was ist denn bitte an einer winrate von 2BB/100 Hands so schlecht? sei mal froh dass du überhaupt was gewinnst :D
    • HillBilly
      HillBilly
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2005 Beiträge: 6.720
      Original von artymowl
      Was ist denn bitte an einer winrate von 2BB/100 Hands so schlecht? sei mal froh dass du überhaupt was gewinnst :D
      Ganz einfach.Ich spiele nicht Poker um zu Poker bzw. Spass zu haben,sondern um ein Limit eindeutig zu schlagen und um in den Limits aufzusteigen.Ich kann bzw. will aber nicht aufsteigen wenn ich das jetzige Limit nur mit 2PTBB/100 Hände schlage.Wenn ich auf NL200 dann nen Down habe oder gar Losing Player bin,dann brauche ich wieder ewig um den nächsten Shot auf NL200 zu wagen.
      Wenn ich aber auf NL100 spiele und nicht mehr weiter aufsteigen wollen würde,würden mir 2PTBB/100 Hände reichen.
      Außerdem heisse ich nicht Seri,der durch die Anzahl seiner Hände soviel Geld macht,anstatt mit einer guten Winrate

      Jetzt noch etwas zur heutigen Session:
      Heute lief es ganz gut und ich habe immer mehr Lust zu spielen.Auf der einen Seite bin ich zwar nach sicken (Bad)Beats ~ 100$ im Minus (ist aber nicht soo schlimm da ich noch den Bonus hatte der es etwas komprimiert,wäre aber sonst auf der Seite ~180 im Plus)
      Auf einer anderen Seite lief es aber ganz gut und ich habe ~200 Plus gemacht.
      Jetzt habe ich die letzten 10K Hände wenigstens eine Ordentliche Winrate von 9PTBB/100. (Bevor jetzt alle ankommen und mich belehren wollen:Ich weiss dass es auch ein Up ist,aber ich habe mich auch verbessert.

      BTW:Manchmal wirkt es Wunder wenn man mal paar Sessions auf NL50 bzw. dem niedrigerem Limit spielt.Habe dort nämlich neues Selbstvertrauen getankt und auch eine Winrate von 10PTBB/100 auf 5K Händen.
      Werde also noch etwas NL100 spielen und wenn meine LongTerm Winrate hoch genug ist,werde ich mal auf NL200 aufsteigen.
    • artymowl
      artymowl
      Silber
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 1.059
      ja wenn du 25-50k hände mit einer soliden winrate spielst und von dir selbst behaupten kannst dass du winning player bist, was ja auch stimmt. Reicht das meiner meinung nach aus :)

      HF und GL weiterhin
    • HillBilly
      HillBilly
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2005 Beiträge: 6.720
      Original von artymowl
      ja wenn du 25-50k hände mit einer soliden winrate spielst und von dir selbst behaupten kannst dass du winning player bist, was ja auch stimmt. Reicht das meiner meinung nach aus :)

      HF und GL weiterhin
      Ja finde ich auch.Nur ist für mich 2PTBB/100 keine solide Winrate.
      Ich strebe die 5+PTBB/100 an.Mit 4PTs steige ich aber auch auf Nl200 auf
    • Benido
      Benido
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 13.853
      zur bock sache...

      nachdem ich eine woche lang sehr sehr viel FL gespielt habe hatte ich auch keinen bock mehr... für mich sind dann SNGs bzw turniere auf jeden fall die richtige ablenkung, wobei SNG und NL ja noch näher sind als FL und SNGs aber trotzdem... einfach ma die disziplin wechseln und gucken ob dann irgendwann der bock wieder da is ;)
    • Tillerman123
      Tillerman123
      Bronze
      Dabei seit: 20.03.2005 Beiträge: 844
      ich denke das man winrates erst ab 50k + hands beurteilen kann.
    • HillBilly
      HillBilly
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2005 Beiträge: 6.720
      Original von Tillerman123
      ich denke das man winrates erst ab 50k + hands beurteilen kann.
      Ja,das ist mir klar.
      Aber ich habe nach ~30K getrackten Händen die Tendenz gesehen und auch selber gemerkt,dass ich zuvor relativ viele Fehler gemacht habe.
      Nachdem ich jetzt etwas "gepaukt" habe finde ich dass sich mein Spiel verbessert hat.Merke ich selber und merkt man auch an der Winrate.

      Wie es sich dann im Endeffekt wirklich ausgewirkt hat, kann ich natürlich erst ab einer gewissen Samplesize richtig beurteilen.
    • HillBilly
      HillBilly
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2005 Beiträge: 6.720
      So,in den letzten 2 Tagen lief es ganz gut.Ich habe zwar zwischenzeitlich NL50 gespielt,aber das war eigentlich nicht so schlimm da ihc in jeder Session ~10-20 PTBB/100 Hände gemacht habe.Von der $/hr habe ich also nichts einbüßen müssen auf NL50.
      Mein einziges Prob was ich noch habe (nachdem die Motivation wieder da ist) ist,dass ich nicht solange in einer Session spielen kann.Bei mir sind max. 500-600 Hände/Session drin weil ich danach eine Pause brauche und mich mit etwas anderem ablenken muss.
      Das ist aber nicht soo schlimm.

      BTW:Ich schaue mich gerade nach nem neuen TFT Bildschrim um und habe an den Samsung 204B gedacht.Sollen ja einige von euch haben und es scheint auch ein sehr guter TFT zu sein der außerdem nicht übermäßig teuer ist.
      Wenn aber jemand einen anderen besseren TFT empehlen kann (20"kein Widescreen) kann gerne hier posten.

      Außerdem wollte ich noch einen neuen PC kaufen und wollte fragen ob es besser ist einen fertig PC zu kaufen oder einen im Fachhandel selber zusammenzustellen.
    • artymowl
      artymowl
      Silber
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 1.059
      Original von HillBilly
      So,in den letzten 2 Tagen lief es ganz gut.Ich habe zwar zwischenzeitlich NL50 gespielt,aber das war eigentlich nicht so schlimm da ihc in jeder Session ~10-20 PTBB/100 Hände gemacht habe.Von der $/hr habe ich also nichts einbüßen müssen auf NL50.
      Mein einziges Prob was ich noch habe (nachdem die Motivation wieder da ist) ist,dass ich nicht solange in einer Session spielen kann.Bei mir sind max. 500-600 Hände/Session drin weil ich danach eine Pause brauche und mich mit etwas anderem ablenken muss.
      Das ist aber nicht soo schlimm.

      BTW:Ich schaue mich gerade nach nem neuen TFT Bildschrim um und habe an den Samsung 204B gedacht.Sollen ja einige von euch haben und es scheint auch ein sehr guter TFT zu sein der außerdem nicht übermäßig teuer ist.
      Wenn aber jemand einen anderen besseren TFT empehlen kann (20"kein Widescreen) kann gerne hier posten.

      Außerdem wollte ich noch einen neuen PC kaufen und wollte fragen ob es besser ist einen fertig PC zu kaufen oder einen im Fachhandel selber zusammenzustellen.
      Wieso den TFT kaufen, wenn es den auch im FPP Store bei stars gibt!?
      Und einen PC fertig zu kaufen ist natürlich teurer als ihn in einzelteile zu kaufen und selbst zusammenzubauen :) , die billigste Seite ist http://www.snogard.de gute Sachen zu günstigen preisen, bau dir einen pc zusammmen und vergleich doch mal.
    • liverdracon
      liverdracon
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2006 Beiträge: 7.802
      Wow

      Und ich dachte, ich wäre der einzige, der nicth des Geldes, sondern des Ehrgeizes spielt.
    • HillBilly
      HillBilly
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2005 Beiträge: 6.720
      Original von liverdracon
      Wow

      Und ich dachte, ich wäre der einzige, der nicth des Geldes, sondern des Ehrgeizes spielt.
      Das eine schließt das andere nicht aus. =)
      Ich spiele z.Z. eher um meine Winrate auf dem jeweiligen Limit nach oben zu bekommen.Dafür nehme ich dann paar Sessions auf Nl50 in Kauf in der Hoffnung ,dass ich dann auf NL100 meine Winrate auch steigern kann und z.B. nur die Hälfte an Händen spielen muss die ich sonst mit einer Winrate von 2PTBB/100 auf NL100 gespielt hätte.

      Die $$$ sind mir aber auch nicht ganz egal =)
    • liverdracon
      liverdracon
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2006 Beiträge: 7.802
      also ich werde das gewonnene Geld bestimmt auch nicht spenden.
      Nur ist e smir nicht ganz so wichtig, wie manch anderem
    • HillBilly
      HillBilly
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2005 Beiträge: 6.720
      Original von liverdracon
      also ich werde das gewonnene Geld bestimmt auch nicht spenden.
      Nur ist e smir nicht ganz so wichtig, wie manch anderem
      Spenden ist ne gute Sache.
      Ich sag nur

      LOL Donatement
    • artymowl
      artymowl
      Silber
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 1.059
      Original von liverdracon
      Wow

      Und ich dachte, ich wäre der einzige, der nicth des Geldes, sondern des Ehrgeizes spielt.
      Also in deinem tagebuch steht gaaaaaaaaaaaaaanz am anfang dass du 10k irgendwann haben willst, also spielst des geldes wegen :)
    • 1
    • 2