Eignet sich die Bigstackstrategy für RushPoker?

    • wlaaaaad
      wlaaaaad
      Gold
      Dabei seit: 20.10.2010 Beiträge: 2.398
      Joa, wie die Topic es schon sagt, frage ich mich ob sich die bigstackstrategy für rushpoker lohnt oder man schon sozusagen für rushpoker mit der bss zu loose ist?
      bzw was ist eurer meinung nach bei rushpoker die effizienteste methode geld zu machen?
      im voraus schonmal ein dankeschön
      lg
  • 10 Antworten
    • Latinoheat92
      Latinoheat92
      Bronze
      Dabei seit: 28.09.2010 Beiträge: 1.390
      Original von wlaaaaad
      was ist eurer meinung nach bei rushpoker die effizienteste methode geld zu machen?
      bei gewinn von ca. 50%-150% des buy ins sofort raus bevor man mit den nächsten KK all in geht und (typisch FTP) auf AA, natürlich von dem gehalten, der genauso viel/mehr geld hat wie du, trifft... bittere erfahrung letzten Monat und 30€ vom Startkapital "verschenkt", aber dank Take 2 und ziemlich tighter Spielweise wieder im + ...
    • agonyship
      agonyship
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2009 Beiträge: 4.929
      also auf NL5 muss KK bei nem reraise vorm flop auf jeden fall weg. Außer du spielst gegen nen Small stacker, die gehen nämlich auch mit AK, QQ oder sogar schlechterem broke. Auch bigstacked , muss nicht mal deepstacked sein.

      Ansonsten immer pärchen limp-callen und aufs set hoffen; egal welche position.

      Glaub auf höheren limits wird allerdings wesentlich aggressiver gespielt, weiß also nicht wie sich dann so verhällt.
    • richum
      richum
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2010 Beiträge: 2.187
      Also das BSS SHC kannst du mMn bei Rush spielen. Ehrlich gesagt finde ich dieses Rush ist so Thigt auf NL5 ziemlichen Quark. Ich hab jetzt 60K Hände mit 16/13 Stats profitabel gespielt und da wird auch von den 100bb+ Stacks fleißig ge3betet. Da ist auch mal genug schlechteres als AA dabei. Ich würde sogar behaupten, das man im CO und am BU wesentlich looser spielen sollte, wenn man sich das Postflop auch zutraut. Die Rush Videos von Fallout86 zeigen das auch ziemlich gut.
    • DriftingM3
      DriftingM3
      Bronze
      Dabei seit: 04.09.2010 Beiträge: 409
      Original von wlaaaaad
      Joa, wie die Topic es schon sagt, frage ich mich ob sich die bigstackstrategy für rushpoker lohnt oder man schon sozusagen für rushpoker mit der bss zu loose ist?
      bzw was ist eurer meinung nach bei rushpoker die effizienteste methode geld zu machen?
      im voraus schonmal ein dankeschön
      lg
      Frag mal lieber in der BSS-Abteilung ....

      Edit by HockeyTobi
      Achte bitte auf deine Wortwahl
    • HockeyTobi
      HockeyTobi
      Silber
      Dabei seit: 03.12.2005 Beiträge: 23.227
      Der Begriff BSS sagt ja erstmal nur etwas über die Stacksize aus. Deshalb lässt sich ein Spiel mit 100BB Stacks auf jeden Fall auch bei Rushpoker anwenden.
      Inwieweit man aber looser/tighter spielen sollte, kann ich nicht sagen und verschiebe den Thread deshalb ins BSS-Strategieforum.

      Viele Grüße
      Tobi
    • Barkeeper
      Barkeeper
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2006 Beiträge: 8.797
      Worauf will OP hinaus? Bezieht sich deine Frage darauf ob das SHC zu loose ist?

      Grüße
    • Strippenzieher
      Strippenzieher
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2009 Beiträge: 193
      Also ich spiele jetzt ca. so 18k Hände auf NL25 Rush.
      Die Spieler sind gerade Pre sehr tight und in später Position wird auch ganz gerne der Quick-fold-Button benutzt, deswegen steale ich extrem viel.
      Ansonsten eben alles sehr tight.
    • wlaaaaad
      wlaaaaad
      Gold
      Dabei seit: 20.10.2010 Beiträge: 2.398
      Original von richum
      Die Rush Videos von Fallout86 zeigen das auch ziemlich gut.
      wo finde ich das? lg
    • richum
      richum
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2010 Beiträge: 2.187
      Original von wlaaaaad
      Original von richum
      Die Rush Videos von Fallout86 zeigen das auch ziemlich gut.
      wo finde ich das? lg
      Gib einfach mal Rush in der Video Suche ein, dann findest du die einfach.

      Ansonsten gibt es einen älteren Thread in dem du Videos runterladen kannst:
      [BSS FR] How to beat RUSH (nl5 + nl10 inside) + NEW NL25 Vid
    • natixGH
      natixGH
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2010 Beiträge: 883
      Original von agonyship
      also auf NL5 muss KK bei nem reraise vorm flop auf jeden fall weg. Außer du spielst gegen nen Small stacker, die gehen nämlich auch mit AK, QQ oder sogar schlechterem broke. Auch bigstacked , muss nicht mal deepstacked sein.

      Ansonsten immer pärchen limp-callen und aufs set hoffen; egal welche position.

      Glaub auf höheren limits wird allerdings wesentlich aggressiver gespielt, weiß also nicht wie sich dann so verhällt.
      Ist nicht dein Ernst oder?

      Wenn du mit Stats spielst kannst du bei vielen schon profitabel any2 3betten weil sie genauso spielen wie du.
      Würde gerne mal einen Graphen von dir sehen.


      edit:
      Soll jetzt garnicht unbedingt heissen das KK Preflop zu folden schlecht ist, allerdings verallgemeinerst du deine Aussage so sehr das man sie imo einfach nicht so stehenlassen kann. Ich habe auch schon KK Preflop gefoldet, das geht allerdings nur mit entsprechenden Reads/Stats und wenn du auf jedes Reraise hin KK foldest, dann ist das mit Sicherheit -EV.

      Mittlerweile bin ich mir aber garnicht mehr so sicher ob du das überhaupt ernst meintest und nicht einfach nur den 08/15 Rushfisch beschrieben hast.