wie schafft ihr es "nur 4-6 Tische zu spielen ?!"

    • pushany2lol
      pushany2lol
      Bronze
      Dabei seit: 16.12.2009 Beiträge: 949
      Hi also ich will auf jedenfall mein SPiel verbessern und reindenken. Ich meine 4-6Tische sind ganz gut. Am liebsten würde ich 18 Stück spielen aber da macht die winrate nicht ganz mit und wenn man dann mal bisschen in nen semitilt fällt merkt man das deutlich ...

      Also ich spiele grad Poker um sehr viel Geld zu machen was heist viel aber will schon schnell auf 1.5k$ BR kommen... da ich einfach jeden Monat im minus rauskomme auf meinem privat konto und zwar deutlich also meist bin ich 150-250€ im minus und das jeden monat. .. Ich will jetzt nicht über mein einkommen rden. Es ist geregelt und hab momentan sehr viel abzüge die eben da sind und ich auch nix machen kann. Das heist mal shoppen gehen im Monat is nicht ...

      Nagut egal also das Problem ist wohl bekannt..

      Spiele Poker um möglichst schnell Geld zu machen.. Das Problem ist ich hab paar mal recht schnell mit Poker Geld gemacht nur eben zu Zeiten wo ich selber gut Geld hatte und es so nebnbei war, nun weiß ich es sehr zu schätzen was ich damals hatte !

      Mein Problem ist jetzt dieses "ich muss Geld machen mit Pokern" ablegen und will wieder normalhobbymäßig spielen ...

      Doch bei 4-6 Tischen läuft da nicht viel...

      Wie unterdrücke ich das ? Ich bin generell zu viel am PC. Doch wenn ich am PC bin Poker ich nur !! Denke mir schon oft wenn ich statt Pokern mal lieber noch mehr arbeiten würde mit nebenjobs bringt mir das 10x mehr... Also Poker empfind ich jetzt nicht mehr direkt als Spaß .. sondern warte quasi fast jeden Tag auf nen 10k$ cash ...
  • 7 Antworten
    • L0k1
      L0k1
      Silber
      Dabei seit: 06.03.2006 Beiträge: 222
      Irgendwie musste mal genauer definieren was du konkret möchtest... bin etwas verwirrt, wenn ich diese Zeilen hier lese.... oder ich bin heut einfach zu müde :D
    • wespetrev
      wespetrev
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2008 Beiträge: 2.384
      Original von L0k1
      Irgendwie musste mal genauer definieren was du konkret möchtest... bin etwas verwirrt, wenn ich diese Zeilen hier lese.... oder ich bin heut einfach zu müde :D
      Hallo pushany2lol,

      ich kann mich L0k1 eigentlich nur anschließen. Du wirfst uns ein paar Gedanken vor die Füße, aber worum es dir genau geht, verstehe ich auch nicht.

      Wenn du aus dem Pokerspiel einen regelmäßigen Verdienst erzielen willst, um damit einen Teil deiner Lebenshaltungskosten zu bestreiten, dann brauchst du

      • eine große Bankroll, die auch lang dauernde Verluste aushält;

      • einen möglichst großen Skill-Vorsprung auf den Limits, die du spielst.


      Wenn es dir darum geht, möglichst viel Geld zu verdienen, musst du die Bedingungen ermitteln, unter denen du auf die "Arbeitsstunde" berechnet, am besten abschneidest.

      Wenn du deine Skills verbessern willst, darfst du nur so viele Tische spielen, dass du deine Entscheidungen analysieren kannst.

      Wenn du keine Lust zu pokern hast, musst du schon einen guten Grund haben, es trotzdem zu tun.

      Also denk am besten darüber nach, was genau du eigentlich willst.

      Gruß

      wespetrev
    • pushany2lol
      pushany2lol
      Bronze
      Dabei seit: 16.12.2009 Beiträge: 949
      mein kontostand ist wieder dick im minus nach der letzung abrechnung und in erster Linie Versuche ich wieder mal nl25sh zu schlagen was an sich nicht schwer sein sollte ich aber dennoch massiv verliere auf dem Limit was mic hdoch recht erschreckt :(

      Ich habe morgen ein Vorstellungsgespräch bei Rewe wo ich dann zusätzlich neben der Ausbildung arbeiten werde somit kann ich dann das Konto soweit Decken das ich nichtmehr ins minus rutsche.

      Und mit nl25sh hab ich dann vor mein Privatleben was saufen, tanken und Klamotten angeht zu finanzieren. Doch das ist grad sehr schwer da es überhaupt nicht läuft trotz den nur 4 tischen :(

      Aber habe meine Frage grad selber beantwortet und müsst auch nicht mehr reinschreiben... Denn wie dumm ist es denn bitte solche sachen in ein Pokerforum zu schreiben .. Ich muss das selber wissen und wenn ich Geld brauche, dann muss ich einfach was machen statt hier reinzuschreiben und es vor mir her zu schieben und eigentlich insgeheim zu hoffen, das einer heir schreibt " Poker doch machste viel mehr Geld". Denn dann hätte ich nie bei REWE angerufen ;)

      Ich häng schon viel viel viel zu oft hier im Forum ab... Ich muss ma anfangen Sachen zu machen die ich will und brauch etc. statt es in irgendeiner Form zu verdrängen. Und ich bion verdammt froh das ich da angerufen hab ich hoffe nur sie nehmen mich und kan nda in der Eoche paar h arbeiten :)
    • wespetrev
      wespetrev
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2008 Beiträge: 2.384
      Viel Glück dabei !
    • L0k1
      L0k1
      Silber
      Dabei seit: 06.03.2006 Beiträge: 222
      Jup viel Erfolg.... wobei du den Stundenlohn bei Rewe locker reinholen kannst auf NL25 sh ;)

      2-5$ gewinnen weg vom tisch und an n neuen Tisch setzen...die stunde machste das 2-3x und hast dienen Stundenlohn sogar locker übertroffen ;) also...?!


      aber ansonsten viel Erfolg
    • pushany2lol
      pushany2lol
      Bronze
      Dabei seit: 16.12.2009 Beiträge: 949
      nene ich geh auf jedenfall zu REWE muss ich einfach durchziehn sonst mach ich nei was und bin ein faules Stück... Geht bei der Sache also nich nur ganz allein ums Gelkd ;)
    • Insaniac
      Insaniac
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 3.398
      wenn du gewinnen musst, dann läufts immer scheiße
      brauchst einfach genug rücklagen, um etnspannt pokern zu können und dein a-game durchzuziehen, ohne an dein negatives konto denken zu müssen
      also zieh das mit dem job durch und finanzier nicht saufen, klamotten (kaufst jeden monat neue? ) mit nl25, sondern bau dir ne br auf, oder willst ewig auf dem donklimit rumeiern?