Cabrio für ca. 30k ...

    • PowerGamer
      PowerGamer
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2007 Beiträge: 5.690
      Moin

      Da ich mir bald nachm Studium ein Cabrio gönnen werde, wollt ich mal Ideen sammeln! :)

      Also zur Zeit läuft alles auf nen Z4 raus ... der kostet neu so 33k, als Jahreswagen dann 30k oder so.

      Was gibts für ähnliche Alternativen???


      discussssss
  • 31 Antworten
    • Smartinson
      Smartinson
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2007 Beiträge: 1.047
      Nur deutsche Marken oder setzt du dich auch in ausländische Modelle rein?
    • AvantiC
      AvantiC
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2007 Beiträge: 10.074
      30k als SC2-Pro gemacht?
      Respect!
    • RayChance
      RayChance
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2007 Beiträge: 77
      Z4 neu für 33K? Naja Listenneupreis für den 2,3i sind 36K, aber da hast du noch nichts an Ausstattung, kannst froh sein, wenn ein Lenkrad dabei ist ;) - Ausserdem ist der Motor nicht so prall - würde lieber nach einem gebrauchten 3.0i gucken, wenn dieser so 2 Jahre alt ist, müsste der bei 30K liegen..
    • AGGROFORST
      AGGROFORST
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2008 Beiträge: 3.805
      PORSCHE 911
    • Olliberal
      Olliberal
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 919
      Honda S2000


      lol Z4
    • ArtiZiff
      ArtiZiff
      Bronze
      Dabei seit: 24.09.2008 Beiträge: 1.290
      wie wärs damit?
      http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=bhsenrfpegwb&asrc=fa
    • Hellblood
      Hellblood
      Global
      Dabei seit: 24.07.2007 Beiträge: 3.627
      TT-Cabrio
    • PizzaDiavolo
      PizzaDiavolo
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 4.781
      würde mir eher nen nissan 370z (kommt um die 30k), nen neuen Mustang convertible (da fehlt mir der preis, aber sollte die 30k nich unbedingt sprengen) oder nen gebrauchten 6er BMW als cabrio zulegen. aber ich ma den Z4 auch absolut nicht ;)
    • Marc4468
      Marc4468
      Silber
      Dabei seit: 17.12.2006 Beiträge: 1.659
      find den z4 als coupe ziemlich pervers
    • sonicbird
      sonicbird
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2010 Beiträge: 1.531
      n TT also cabrio is scheisse - geschlossen schon eher.
      würd mir auch nen 650 leisten glaub ich^^ sieht auch als cabrio schau aus...
      oder nen mustang/charger/challenger .. da haste was feines^^ aber eben no cabrio. aber warum brauchst du die vorschläge von hier? schau auf die straße oder einfach mal autoscout den filter benutzen, dann cabrio auswählen oder mal auf automotorsport.de oder sonstwo gucken was demnächst so neu rauskommt^^
    • HeRoSRaiSeR
      HeRoSRaiSeR
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2006 Beiträge: 1.487
      der porsche is halt schon ne hausnummer
    • xam
      xam
      Black
      Dabei seit: 11.03.2005 Beiträge: 872
      Jo, wenn was kaputt ist kannste erstmal 10k zahlen und Inspektion 1k, Reifen 2-3k bringt viele Folgekosten mit son Teil...
      Versicherung ist das einzige was vergleichsweise guenstig ist sogar...
    • radience
      radience
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2007 Beiträge: 1.008
      z4 und porsche sind weit über dem budget wenn man da was ordentliches will,
      für 25k bekommste nen top 330 cabrio aber halt das vorgängermodell ka obste für 30k das neue bekommst mit nem schlechteren motor
    • CMB
      CMB
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 6.448
      Man sollte die laufenden Kosten wirklich nicht unterschaetzen. Porsche, BMW oder Audi sind alle sehr sehr teuer. Da kosten Honda, Peugeot, Nissan, VW die Haelfte oder weniger. Und so richtig heizen geht eh nicht, wird zu teuer (Benzin, Raifen).

      Von den Amis (Charger, Mustang, 300CC etc.) sollte man lieber die Finger lassen wenn man nicht weiss was man tut. Die gibts zwar guenstig als Import zu kaufen, aber der Verbrauch geht gar nicht und jedes low tech Ersatzteil kostet ein Vermoegen, z.B. EUR 260,- fuer ein Seitenspiegel oder so. Sowas faehrt man in den USA oder Kanada aber nicht in D.

      Gruss,
      CMB
    • CooLBB
      CooLBB
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2009 Beiträge: 765
      für 18k en M3 cabrio mit 70k km...ich geb dir dne link wenn du willst
    • PizzaDiavolo
      PizzaDiavolo
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 4.781
      Original von CooLBB
      für 18k en M3 cabrio mit 70k km...ich geb dir dne link wenn du willst
      wieso, gerade rein zufällig nen M3 cabrio abzugeben? ;) E46 hoffe ich ma
    • FreakinBitch
      FreakinBitch
      Bronze
      Dabei seit: 27.07.2010 Beiträge: 1.628
      Nen SLK 350 gebraucht ;) bin ich über den sommer gefahren und macht echt fun :) Folgekosten sind da sogar noch einigermaßen überschaubar...und ist nen wirklich feines auto...

      Dachte iwie auch immer SLK sei eher nen "frauenauto" aber mittlerweile finde ich den echt nice!!

      Wo wir hier schon bei unrealen Tipps sind...wie wärs mit nem G Tech M6?? Mit 800PS?? Gibts nen Vid wo er nen Porsche GT3 einfach stehn lässt xD das Auto ist einfach nur Hammer :D :D
    • Heosl
      Heosl
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2009 Beiträge: 759
      Original von CMB
      Man sollte die laufenden Kosten wirklich nicht unterschaetzen. Porsche, BMW oder Audi sind alle sehr sehr teuer. Da kosten Honda, Peugeot, Nissan, VW die Haelfte oder weniger. Und so richtig heizen geht eh nicht, wird zu teuer (Benzin, Raifen).

      Von den Amis (Charger, Mustang, 300CC etc.) sollte man lieber die Finger lassen wenn man nicht weiss was man tut. Die gibts zwar guenstig als Import zu kaufen, aber der Verbrauch geht gar nicht und jedes low tech Ersatzteil kostet ein Vermoegen, z.B. EUR 260,- fuer ein Seitenspiegel oder so. Sowas faehrt man in den USA oder Kanada aber nicht in D.

      Gruss,
      CMB
      Stimmt halt so mal überhaut nicht, wenn du nen 370Z oder ähnlich hast wirste genau so zahlen wie mit Deutschen Autos in der Klasse und 260 Euro ist für nen Elektrisch verstellbaren Spiegel auch vollkommen normal ziemlich egal welche Marke. Verbrauch ? na und ? sorry aber als Polo Käufer oder so wird dich das treffen aber der ist den meisten Leuten die sich solche Autos kaufen ziemlich scheiss egal. M3, S4, AMG die werden alle viel Sprit verbrauchen, wenn man darüber schon nachdenken muss dann braucht man so ein Auto eh nicht und genausowenig irgend nen Ami Schlitten.
    • CooLBB
      CooLBB
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2009 Beiträge: 765
      Original von PizzaDiavolo
      Original von CooLBB
      für 18k en M3 cabrio mit 70k km...ich geb dir dne link wenn du willst
      wieso, gerade rein zufällig nen M3 cabrio abzugeben? ;) E46 hoffe ich ma
      is 10/03...sind glaub die E46iger wnen mich net alles täuscht oder?!?

      BMW M3 Cabrio EZ: 01.10.2003 mit Org.KM (Nachweis vom BMW vorhanden). Weitere Ausstattung:

      * Verdeck vollautomatisch und 100% Dicht
      * Voll Lederausstattung in schwarz
      * 19 Zoll M6-Kompletträder mit neuwertigem Berreifung
      * Navi/DVD/MP3 Multiplayer mit Bildschirm
      * Xenon Scheinwerfer
      * Euro3-Kat
      * Lederlenkrad
      * Multifunktionslenkrad
      * ZV mit Fernbedienung
      * Elektrische Sitze
      * TÜV bis 10/2011

      ach...guck einfach hier...

      M3 CABRIO
    • 1
    • 2