Zuviele Riverentscheidungen auf Party Poker

    • mandomando
      mandomando
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2010 Beiträge: 22
      Hi PS Members.

      Warum ich mich hier heute melde ist folgender Grund. Mir persönlich ist aufgefallen, dass überdurchschnittlich viele Enscheidungen gegen "Hero" getroffen werden.

      Sagen wir mal du hast 2 pair, auf dem River kommt dann genau die Karte, die der andere brauch, set, strasse,flusch, besseres 2pair. Ehr ich kann gar nicht mehr sagen, wie oft das jetzt schon vorgekommen ist. Bei Bwin zocke ich auch und da kann ich solche Entscheidungen nicht feststellen.

      Mein Vertrauen in Partypoker ist echt erschüttert, eine weiteres Spielen auf PP schließe ich aus.

      Das ist echt Verarschung.

      P.s. Wenn sich jemand mit ähnliche Situationen wiedererkannt hat würde mich das intressieren.

      An alle, die sagen, dass passiert und kommt vor und eben bei anderen Anbietern passiert genau das gleiche und was hätte der Anbieter davon.... Zu denen sage ich nur, dass es in diesem Ausmaße eben nicht so ist!!

      PP ist für mich gestorben!

      Gruß
      Heiko
  • 23 Antworten
    • nexus35
      nexus35
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2009 Beiträge: 5.046
      Ein weiterer Rigged-Thread. Davon gibt es echt viele. Ich könnte im Moment auch auf Party kotzen, denn bei mir läuft es auch nicht anders. Auf Pokerstars läuft es dagegen wie geschmiert. Es gibt einfach Phasen in denen alles schief läuft. Das hat aber nicht mit Pokerraum zu tun. Dann ist es einfach so.
    • josch2001
      josch2001
      Black
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 16.974
      guckst du
    • mandomando
      mandomando
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2010 Beiträge: 22
      Bei anderen ist es auch vor, keine Frage, bei PP ist es wie ich finde überdurchschnittlich hoch. Habe mir schon zum Hobby gemacht vorzusagen, welche Karten auf dem River kommen wenn Hero und ein anderer Allin ist. In letzter Zeit habe ich oft recht und verliere.

      AA vs 10 4
      KK vs J 10 K im Flop
      AK vs 7 7 AK im Flop
      JJ vs 89 J im Flop

      ein paar Beispiele der letzten 24 stunden. Verarschen kann ich mich selber, da brauche ich PP nicht aber PP braucht mich aber die können mich mal kreuzweise.

      P.s die letzten Woche hatte ich ähnliche Beispiele vorzuweisen, bin jetzt nur zu traurig lol die aufzuzählen

      Gruß
      Heiko
    • mandomando
      mandomando
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2010 Beiträge: 22
      Den Text hatte ich auch schon gelesen!

      hast Dir sehr viel Mühe gegeben
    • HAVVK
      HAVVK
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2005 Beiträge: 18.321
      Zu denen sage ich nur, dass es in diesem Ausmaße eben nicht so ist!!
      Ausmaß bzw. Maß ist doch ein gutes Stichwort, gib uns doch mal die Zahlen aus deiner Untersuchung, am besten im Vergleich zu den ganzen anderen Seiten auf denen du schon seit Monaten / Jahren spielst und wo die Werte viel besser sind

      Mir persönlich ist aufgefallen
      bei PP ist es wie ich finde überdurchschnittlich hoch
      oh wait...
    • mandomando
      mandomando
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2010 Beiträge: 22
      naja sehe das an meinen Auzahlungen bei Bwin z.B. Musste schon seite Monaten nix einzahlen und konnte ohnen ende auscashen. Nur eben bei PP nicht.
      Der Grund sind die River
    • Vanwahir
      Vanwahir
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2007 Beiträge: 762
      bin gestern auch 12 stacks runter, weil ich ua 4 mal preflop in all in mit aa verloren habe (aa vs 76s, aa vs jts etc. hammer einfach -.- ) und 2 mal mit set in einer höheres set gelaufen bin.

      passiert halt. raunz ich deswegen rum? nein ich schau wo ich mich verbessern kann und sehe jetzt schon, dass die anderen hände die zu den 12 stacks führten einfach beschissen gespielt waren.

      ich denke, dass bei dir es ähnlich sein wird.
    • HAVVK
      HAVVK
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2005 Beiträge: 18.321
      jo mando, das is natürlich ein Argument :f_thumbsup:
    • Django1980
      Django1980
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 2.022
      Original von mandomando

      Der Grund sind die am River von mir getroffenen Entscheidungen
      fyp, gnihihihi

      außerdem ist höchstens Full Tilt rigged, weiß doch jeder
    • mandomando
      mandomando
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2010 Beiträge: 22
      danke jetzt geht es mir schon besser, nachdem ich pp gelöscht habe.
    • KingScal
      KingScal
      Black
      Dabei seit: 10.04.2008 Beiträge: 794
      Wird dir nicht lange helfen ;) der Spielerpool von bwin und Party wird anfang/mitte nächsten Jahres zusammengelegt.
    • HAVVK
      HAVVK
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2005 Beiträge: 18.321
      Spielerpool is ja ned das Entscheidende, welcher shuffling & rigging algorithm von den beiden Anbietern eingesetzt wird von den beiden interessiert OP viel mehr
    • Schorscheee
      Schorscheee
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2007 Beiträge: 11.386
      Original von mandomando
      ...dass überdurchschnittlich viele Enscheidungen gegen "Hero" getroffen werden.
      hast du jemals bedacht dass es 2 "Hero" in der Hand gibt?

      ich denke jetz hat sich dein Problem geklärt.
    • KingScal
      KingScal
      Black
      Dabei seit: 10.04.2008 Beiträge: 794
      Mir gings bei meinem post mehr um seine Flucht von Party.

      Was sein eigentliches Problem angeht, bin ich absichtlich nicht darauf eingegangen.

      Das OP auf Partypoker losingplayer ist liegt natürlich obv. an PP.
    • Drazzar123
      Drazzar123
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2008 Beiträge: 717
      Original von Schorscheee
      Original von mandomando
      ...dass überdurchschnittlich viele Enscheidungen gegen "Hero" getroffen werden.
      hast du jemals bedacht dass es 2 "Hero" in der Hand gibt?

      ich denke jetz hat sich dein Problem geklärt.
      /sign
    • HarryGER
      HarryGER
      Bronze
      Dabei seit: 25.12.2007 Beiträge: 4.213
      Was OP schreibt, ist natürlich hochgradiger Schwachsinn.

      Aber um das ganze mal von der anderen Seite zu beleuchten und etwas Konstruktives einfließen zu lassen:

      Von PP wieder auszucashen und woanders zu spielen ist trotzdem eine gute Idee. Man sollte nur spielen, wenn man sich wohlfühlt. Und wenn man immer denkt "Der River wird mich eh wieder busten" und "PP is rigged", dann wird man kaum in der Lage sein, A-Game zu spielen. Unabhängig davon, ob was wahres dran ist oder nicht.
    • sloFrodo
      sloFrodo
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 4.107
      Original von HarryGER
      Was OP schreibt, ist natürlich hochgradiger Schwachsinn.

      Aber um das ganze mal von der anderen Seite zu beleuchten und etwas Konstruktives einfließen zu lassen:

      Von PP wieder auszucashen und woanders zu spielen ist trotzdem eine gute Idee. Man sollte nur spielen, wenn man sich wohlfühlt. Und wenn man immer denkt "Der River wird mich eh wieder busten" und "PP is rigged", dann wird man kaum in der Lage sein, A-Game zu spielen. Unabhängig davon, ob was wahres dran ist oder nicht.
      Sehr schöne und treffende Beschreibung des Problems! Manchmal kann ein Tapetenwechsel echt Wunder wirken.
    • mandomando
      mandomando
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2010 Beiträge: 22
      danke für die konstruktive Kritik. 125 Hände bei Bwin= 80$ Profit.

      Leute ich schließe mich da meinem Vorredner an, wenn ich mich nicht wohlfühle ohne jetzt nochmal auf die Gründe einzugehen, ist ein gutes Spiel erst gar nicht möglich.!

      Also ich hoffe nicht, dass sich PP und Bwin zusammentun, da würde ich die Krise bekommen Wo soll ich denn dann zocken? etwar in Detroit?

      Gruß
      Heiko
    • Schorscheee
      Schorscheee
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2007 Beiträge: 11.386
      Auf partywin.
    • 1
    • 2