Jahreswechsel --> Fulltilt oder Stars

    • Praepman
      Praepman
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2006 Beiträge: 5.912
      Da sich das Jahr bald dem Ende neigt und ich mittlerweile theoretisch Supernova werden kann würde mich mal interessieren ob ein Wechsel von FT auf Stars sinnvoll ist.

      Hier mal meine Gedanken:

      Im moment spiele ich auf Fulltilt die 22er Non-Turbos 9-Mann, will aber wenn ich 100BI hab auf die turbos wechseln.

      Fulltilt:

      + Rakeback = 27% base, 3% FTP, 3% Blackcard + Variable größen für IronMan (ca. 5-15%, Jahresboni eingerechnet) = 38-48% Gesamt

      + 22er scheinen schlagbar

      - Tische werden nicht so schnell voll

      - recht viele Regs


      Stars:


      + größerer Spielerpool

      - Rakeback ab Supernova wohl besser als auf Tilt, vorher aber mit Platin nur so 30%

      - viele Spieler (mich eingeschlossen) ungetrackt



      Ich habe leider keine Ahnung wie anspruchsvoll Stars ist. Kann man jemand was dazu schreiben? Wie ist der Rake auf den 20+x SNG's ?

      Ich denke die Frage wird in den nächsten Wochen viele SNGler beschäftigen und deswegen dachte ich ich mache mal einen Thread auf wo man über Stars vs. FT diskutieren kann. Würde dann auch den Ausgangspost anpassen und pros und contras sammeln!
  • 33 Antworten
    • Scherben
      Scherben
      Gold
      Dabei seit: 07.12.2007 Beiträge: 972
      non turbos sind auf stars halt 22er (20+2) und turbos 27er (25+2) bzw. 16er (15+1)
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Also das deine Gegner nicht getrackt sind, sollte ja ein Vorteil für dich sein? ?(
    • Praepman
      Praepman
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2006 Beiträge: 5.912
      Original von Th0m4sBC
      Also das deine Gegner nicht getrackt sind, sollte ja ein Vorteil für dich sein? ?(
      es ist einfach ein negativpunkt für mich, weil ich keinen Status mehr auf ps.de erspielen kann.

      @Scherben

      danke!
    • bardy
      bardy
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2009 Beiträge: 1.661
      nimmt sich nicht viel, beide etwa gleich rigged
    • Praepman
      Praepman
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2006 Beiträge: 5.912
      Die Motivation zu spielen ist auf Stars natürlich auch größer, weil man unbedingt Supernova werden muss, während bei FullTilt die Blackcard kaum was ausmacht.

      Das kann natürlich genauso vorteil wie nachteil sein...
    • Waaaghboss
      Waaaghboss
      Black
      Dabei seit: 09.07.2008 Beiträge: 4.661
      stars is rigged
      geh lieber zu ftp
    • Timmebold
      Timmebold
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2007 Beiträge: 301
      Hatte den Rakeback auch mal durchgerechnet fürs gleiche Limit, die nehmen sich da nix. Bei Stars hast du es halt recht übersichtlich , bei FTP auf Ironman, blackcard usw. verteilt.
    • Praepman
      Praepman
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2006 Beiträge: 5.912
      Original von Timmebold
      Hatte den Rakeback auch mal durchgerechnet fürs gleiche Limit, die nehmen sich da nix. Bei Stars hast du es halt recht übersichtlich , bei FTP auf Ironman, blackcard usw. verteilt.
      Hast du bei Stars jetzt mit Platin oder Supernova gerechnet? Kannst du vielelicht noch was zum niveau sagen?
    • Cathleenpoker
      Cathleenpoker
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2010 Beiträge: 543
      also ich fand stars nicht wirklich soft. gerade die 16er sind aufgrund des rakes tierisch regverseucht, die 27 sind da schon etwas beser. trafic hat stars halt schon mehr. und rb zieh ich vor, mir nicht den, ich muss den supernova werden, stress anzutun und nehme das feste. ;)
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Stars hat schon auf den 6.50ern ziemich viele Regs. Auch wenn es nicht die besten sind, sind es halt nicht die FTP-IchpushejedesAmit50BBdasgehtschongut-Spieler der 5$ Turniere
    • panther11225
      panther11225
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2007 Beiträge: 10.696
      Sind schon genug Regs auf Stars.
      --> FTP
    • Timmebold
      Timmebold
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2007 Beiträge: 301
      hatte es so gerechnet das ich im ersten jahr platin bei stars wäre, in dem fall wäre FTP besser in RB, im 2ten jahre als supernova wäre man etwas über dem FTP RB.
      Bei Stars ist der Rake bei den Turbos etwas geringer, denke das macht auch einiges aus
    • Bulled
      Bulled
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2007 Beiträge: 851
      was genau is der rake-unterschied bei den Turbos?
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      [Übersicht] Das SNG-Angebot der Partnerseiten
    • Bjoerniboy
      Bjoerniboy
      Black
      Dabei seit: 15.06.2008 Beiträge: 5.130
      stars, wenn du den 200k milestone schaffst.
    • Praepman
      Praepman
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2006 Beiträge: 5.912
      Original von Bjoerniboy
      stars, wenn du den 200k milestone schaffst.

      hmmm...das wären ca. 1.5k Tourneys im Monat bei 2$ rake. Halte ich für ziemlich unwahrscheinlich. Es sei denn ich steige auf oder schaffe es 15+ tables zu spielen...

      Nur mal zum Verständnis. Wenn ich jetzt 200k VPP habe bekomme ich den 200k Milestone und nicht den 100k und danach noch den 200k ?
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Original von Praepman
      Original von Bjoerniboy
      stars, wenn du den 200k milestone schaffst.

      hmmm...das wären ca. 1.5k Tourneys im Monat bei 2$ rake. Halte ich für ziemlich unwahrscheinlich. Es sei denn ich steige auf oder schaffe es 15+ tables zu spielen...

      Nur mal zum Verständnis. Wenn ich jetzt 200k VPP habe bekomme ich den 200k Milestone und nicht den 100k und danach noch den 200k ?
      Die 200k Punkte sind die Voraussetzung dafür, dass du den 200k Milestone kaufen kannst. Das hat keinen Einfluss auf den 100k Milestone. Du kannst jeden Milestone einmal / Jahr einlösen. Das System ist im Prinzip identisch mit dem der Stellars.
      Bottom Line: schaffst du 200k VPP kannst du den 100k und den 200k Bonus einlösen.
    • Preaver
      Preaver
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2006 Beiträge: 14.928
      Original von Praepman
      Fulltilt:

      + Rakeback = 27% base, 3% FTP, 3% Blackcard + Variable größen für IronMan (ca. 5-15%, Jahresboni eingerechnet) = 38-48% Gesamt
      Ich habe immer gerechnet, dass FTP 4,5% Rakeback entsprechen (und damit die BC weiteren 4,5%).

      Wenn man die Punkte in ein Step 6 Ticket eintauscht kann man das bei 216ern einlösen, wo ich afair auf die 4,5% RB kam.
    • Praepman
      Praepman
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2006 Beiträge: 5.912
      Bei Tickets kommt man locker auf höhere Werte. Hab aber mit den Cashboni gerechnet, der einfachheit halber und weil man da halt keine swings hat, sondern genau 3.x%.

      Habs aber gerade mal für die Step 6 Tickets ausgerechnet.

      Wert des Tickets = 640$
      Netrakeabzug = 5$ pro 1000 Points
      Kosten des Tickets = 140.000 FTP

      Macht einen Rakebackabzug von 189$. (640$-(140000/1000*5*0,27))

      Das Ticket ist also nur 451$ Wert und entspricht so ungefähr 3.3% Rakeback.


      Nachdem ich jetzt alles mal durchgerechnet habe lohnt sich für mein Pensum Stars nicht. Ab ca. 3000$ Monatsrake fährt man mit Stars etwas besser, weil der Rakeback für IronMan auf FT begrenzt ist und nicht mitwächst. Das packe ich aber auf dauer nicht und da wir 2012 eine Gesetzesänderung im Glücksspielrecht erwarten weiß keiner ob man das zweite Jahr als Supernova überhaupt nutzen kann.

      Falls es jemanden interessiert mal exemplarisch ein paar Kennzahlen:

      Bei 1500$ Rake pro Monat (Blackcardgrenze):

      FT = 41,6% RB
      Stars = 29,7% (Supernova wird nicht erreicht). Sollte man schon SN sein, dann sind es ca. 40.2%

      Bei 2000$ Rake pro Monat

      FT = 39,5%
      Stars = 31,3% als SN dann im zweiten 39,2%

      Bei 3050$ Rake pro Monat (Grenze für 200k Milestone auf Stars)

      FT = 37,24%
      Stars= 39,2% als SN dann 44,5%


      Bin von folgenden Voraussetzungen ausgegangen:
      • man wird immer IronMan auf FT
      • Man tauscht die Medals gegen FT-Points und die wiederum gegen einen Bonus >=1k$
      • man kauft Cadooz-Gutscheine auf Stars die etwas mehr Value bringen als Cash-Boni (0.018$/FPP vs. 0.016$/FPP). Der Rakeback auf Stars ist also etwas geringer, wenn man Amazon leergekauft hat.
      • stellar awards und ggf. Milestones sind eingerechnet
      • Man startet auf Stars als Bronze
    • 1
    • 2