SnG Wizard auf ICM einstellen

  • 2 Antworten
    • Waaaghboss
      Waaaghboss
      Black
      Dabei seit: 09.07.2008 Beiträge: 4.725
      meinste zufällig nash? der wizard basiert auf icm.
    • RealRauch
      RealRauch
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2007 Beiträge: 517
      So langsam finde ich es lustig.
      Die Leute laden sich Software runter, installieren sie und sind dennoch nicht in der Lage entweder hier im Forum zu suchen, oder gar (wie vollkommen abwegig) auf der Website des Herstellers mal ne Anleitung zu lesen.

      Unter FAQ, der erste Punkt ist "New Users", dort findet sich folgendes:
      http://www.sngwiz.com/tiki/tiki-view_faq.php?faqId=4

      The SitNGo Wizard uses a feature called opponent modeling to estimate opponent hand ranges based on player actions, stack sizes, and position. Opponent modeling is intended to provide a rough starting point for opponent hand ranges. This feature is extremely dangerous if you do not understand that the estimated hand ranges may not be accurate. The software simply does not have enough information to make accurate estimates in all situations.


      Für den Fall, dass ich dir unrecht tue und bei dir aus mir nicht bekannten Gründen der "Chipequity" eingeschaltet ist kannst du das Problem fixen, indem du in der Tischansicht oben rechts auf Options clickst und den entsprechenden Haken entfernst.

      Solltest du nach dem Nash-Equilibrium hier suchen... In den Aktuellen Versionen des Wiz gibt es in der Symbolleiste einen Link der zu holdemresoures führt und die Hand dort rechnen lässt. Nashranges als Vorgabe für die Gegnerranges gibt es (noch?) nicht und wären IMO auch nicht sinnvoll.