Standards bei Videoproduktion

    • Merc190E
      Merc190E
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 1.402
      Mir fiel nichts besseres ein, wie ich den Thread Umschreiben soll. Mir fällt aber desöfteren auf, daß Videoproduzenten teils ständig am gähnen sind, teils einen Schluck Kaffee, Wasser, was auch immer nehmen .. mitten im Satz.

      Gibt es da eine Möglichkeit, den Videoproduzenten mal mitzuteilen, daß das so eigentlich nicht geht? Evtl kann der Georg da mal ne interne Schulung durchführen ;)

      Oder ist der professionelle Anspruch an die Videos doch nicht so hoch, wie ich es mir gerade vorstelle?
  • 19 Antworten
    • liafu
      liafu
      Black
      Dabei seit: 20.02.2007 Beiträge: 3.439
      is doch scheiß egal ey
    • daberndl
      daberndl
      Black
      Dabei seit: 23.03.2008 Beiträge: 17.506
      Original von liafu
      is doch scheiß egal ey
      #2 also nen satz könnte man schon vorher beenden bevor man was trinkt, aber dann is mir das sowas von egal.
    • Merc190E
      Merc190E
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 1.402
      Wenn's allen egal ist, soll's mir auch am Arsch vorbei gehen .. man kann es aber mal ansprechen :tongue:
    • Gallagher
      Gallagher
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 3.948
      Also Standards sollten sie lieber mal bei der Audioqualität durchsetzen..die ist bisweilen traurig.
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      Zum Thema: Es gibt ganz klare Richtlinien, dass Videoproduzenten natürlich nicht gähnen sollen und Flüssigkeisaufnahme (die man kaum verbieten kann) natürlich unauffällig durchzuführen.

      Es ist aber natürlich auch sehr schwer, vor Release jede Sekunde eines Videos auf Schlucken oder Gähnen zu kontrollieren.

      Daher meine Frage: Auf welches Video beziehst du dich?

      Auch @ Gallagher: Welche Videos meinst du konkret? Generell haben wir die Anforderungen an das Audio deutlich nach oben geschraubt, daher würden mich gerade aktuelle Videos interessieren, die du für "traurig" hältst.
    • Merc190E
      Merc190E
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 1.402
      Hallo Hotte,

      Ich beziehe mich im Moment auf ein Video von johnnyrocket, das ich heute gesehen habe. Er ist da gerade was am erklären und mitten im Satz, nimmt er einen schluck. Wenn's unauffällig ist, sagt auch niemand was. ;)

      Ich kann dir morgen die genaue Stelle sagen bzw in ein paar Stunden. Das mit dem Gähnen kann ich jetzt gerade gar nicht mal konkret sagen. Ich denke, daß kann man in einigen Videos finden. Wenn interesse besteht, kann ich da aber auch noch mal durch die Videos schauen.
      Wenn die Jungs im Coaching oder in den Videos am gähnen sind, wirkt es, scheinbar nur auf mich, wie man an den Komments hier sehen kann, ziemlich lustlos. Und dann soll ich noch die Lust haben, mir das Video anzusehen?
    • MadyMatt
      MadyMatt
      Black
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 544
      Original von OnkelHotte
      Generell haben wir die Anforderungen an das Audio deutlich nach oben geschraubt
      Deswegen ist es aufgefallen, weil es jetzt einmal - nach gefühlten hundert Jahren - vorgekommen ist.

      Beziehe mich auf FL-Vids.
      Die Qualität hat sich verbessert! =)
    • Scherben
      Scherben
      Gold
      Dabei seit: 07.12.2007 Beiträge: 972
      stell dich mal nicht so an. Auch coaches sind menschen. Wenn der content nicht zu kurz kommt ist das doch total egal. Soundqualität find ich eigentlich immer recht gut (vielleicht solltest du dir mal ein besseres audiosystem zulegen :) )
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      Bei den Videos musst du aber schon auf das Alter achten.
      Kann gut sein, dass das in alten Videos auftaucht, seit 10 Monaten sollte dies aber nicht mehr passieren.
      Ich bitte aber auch um Verständnis, dass wir niemals ausschließen können dass bei ca 80-100 Videos pro Monat (DE/EN), was ja an die 60 Videomaterial bedeutet, mal so etwas auftritt.

      Daher auch mein Appell, Feedback nicht so pauschal in den Raum zu stellen. Das liest sich ja im OP so, als ob PokerStrategy.caom Videos Rülps- und Gähnorgien sind - wohlgemerkt übertrieben ;)

      Thema Wasser trinken: Wenn jemand das zum Ölen der Stimme braucht, finde ich das aber wirklich nicht schlimm. Ich weiss aus erfahrung, dass man als Produzent immer eine Flasche dabei stehen haben muss, denn nichts hört sich fieser an als eine belegte Stimme:)

      Aber dennoch: Links und Zeitangaben, immer her damit.
    • ultrafastspectroscopy
      ultrafastspectroscopy
      Bronze
      Dabei seit: 18.10.2008 Beiträge: 12.155
      http://de.pokerstrategy.com/video/14451/

      hier mal ein negativbeispiel. hab ich nach 3 minuten aus gemacht, weil das für mich absolut unschaubar ist mit der krassen differenz der beiden lautstärken. hab einfach keine lust permanent den Finger am Lautstärkeregler zu haben, damit ich beide coaches angenehm verstehen kann. ich kann mir gut vorstellen, dass es nicht so wahnsinnig einfach ist das wirklich gut hinzukriegen, allerdings solltet ihr versuchen da eine lösung zu finden.

      der content (und ich trau den beiden guten content zu) ist halt komplett an mir vorbei gegangen, weil ich solche vids echt nicht anschaue. da lieber mal ein trinkgeräusch oder ähm´s oder sonstwas. aber das ich für mich leider mal wieder unterhalb dessen, was man als qualitativ annehmbar bezeichnen sollte.
    • Volzotan
      Volzotan
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2007 Beiträge: 1.680
      vor allem auf den sound sollte man mehr achten.

      wie hier zb.
      http://de.pokerstrategy.com/video/10700/
      super content,aber ein total fieses brummen im hintergrund.

      klar kann mal passieren, aber nicht in den ersten 3 teilen der serie serie.
      sowas muss doch sofort auffallen und abgestellt werden.

      da müsste man dann mal 100 pro producer investieren damit die ein gescheites mic und vorverstärker haben.
    • Merc190E
      Merc190E
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 1.402
      Ok Leute, Ich will nicht, daß das hier als negative Kritik aufgenommen wird, schon gar nicht an den Produzenten oder deren Inhalte, sondern als Feedback ;)

      PokerStrategy hat ja offensichtlich den Anspruch an sich, die beste Pokerschule der Welt zu sein und professionellen Content zu liefern.

      http://de.pokerstrategy.com/video/14449/ Min: 1:05

      dieses ist mir nur gestern wieder aufgefallen. Zum Thema Gähnen in Videos müsste ich jetzt ein halbes dutzend Videos nochmal durchsehen .. hab ich aber im Moment weder die Zeit, noch die Lust.

      Also nochmals, nicht falsch verstehe, ich kritisiere hier nicht, ich gebe nur Feedback
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      Hey Leute, danke für die Links.

      somnius: Sehe ich auch so, das hätten wir anpassen sollen, der unterschiedliche Pegel ist nicht schön.

      zu opabumpi: Ich bin hier verwirrt, ich glaube euch natürlich, dass es bei euch brummtm aber ich lass es schon extra über die Lappilautsprecher laufen, ich höre einfach kein brummen. Der Sound könnte was lauter sein, klingt bei mir aber echt gut. Komisch, werde ich noch einmal mit Clemens und Marton aka FishermansFriend drüber reden.

      Zu JohnnyRocket: Habs nun gehört, sollte nicht sein, ist aber auch mit hohen Ansprüchen für mich eher Kosmetik. Auf jeden Fall werden wir das Feedback auch an die Produzenten weitergeben und bei so einem Fall wie somnius demnächst vorher das Audio bearbeiten, sollte das erneut auftauchen.

      Grüße
      Tobias
    • Gallagher
      Gallagher
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 3.948
      Original von OnkelHotte
      Auch @ Gallagher: Welche Videos meinst du konkret? Generell haben wir die Anforderungen an das Audio deutlich nach oben geschraubt, daher würden mich gerade aktuelle Videos interessieren, die du für "traurig" hältst.
      PokerNoob und DrAction Teil 1 ist auch in der aktuellen Form schlichtweg eine Zumutung. Teil 2 ist besser, aber von einwandfreier Audio - Qualität, die man sich hier auf die Fahne geschrieben hat, weit entfernt.
    • Volzotan
      Volzotan
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2007 Beiträge: 1.680
      Original von OnkelHotte
      Hey Leute, danke für die Links.
      zu opabumpi: Ich bin hier verwirrt, ich glaube euch natürlich, dass es bei euch brummtm aber ich lass es schon extra über die Lappilautsprecher laufen, ich höre einfach kein brummen. Der Sound könnte was lauter sein, klingt bei mir aber echt gut. Komisch, werde ich noch einmal mit Clemens und Marton aka FishermansFriend drüber reden.

      Grüße
      Tobias
      ich hab mir nochmal alles angehört die teile 1-3,6&7 brummen extrem. die teile 4&5 sind ok.
      probiers es mal auf richtigen lautsprechern.

      (deutsch)
      http://de.pokerstrategy.com/video/search/#searchtext=Playing%20Shorthanded&key=tag

      gruß

      edit:
      wenn ich den bass komplett rausnehme ist es erträglich, aber immer noch deutlich zu hören.
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      Original von Gallagher
      Original von OnkelHotte
      Auch @ Gallagher: Welche Videos meinst du konkret? Generell haben wir die Anforderungen an das Audio deutlich nach oben geschraubt, daher würden mich gerade aktuelle Videos interessieren, die du für "traurig" hältst.
      PokerNoob und DrAction Teil 1 ist auch in der aktuellen Form schlichtweg eine Zumutung. Teil 2 ist besser, aber von einwandfreier Audio - Qualität, die man sich hier auf die Fahne geschrieben hat, weit entfernt.
      Das Ding bei diesen Videos war: Das sind "do or die" Videos. Wenn ich die wegen Sound ablehne, würde es sie nicht geben. Und wir haben da maximal schon dran geschraubt. Es gibt halt oft Situationen, in denen es extrem schwer ist, überhaupt das Material vom Produzenten zu bekommen, dies ist ein extremes Beispiel bei dem sogar DVDs nach Gibraltar geschickt wurden wegen Uploadschwierigkeiten. Das sind dann immer fiese Entscheidungen:
      Auf der einen Seite beschweren sich die Leute "Wo sind Pokernoob-Videos?", dann stehst du vor der Entscheidung: Nicht releasen? Ok, dann wirds aber in den nächsten 3 Monaten keine Videos geben. Was also tun?
      meistens entscheiden wir uns dann, lieber die Videos anzubieten, also das kleinere der Übel aus meiner Sicht, denn besser suboptimaler Sound als gar kein Video? Oder ist das falsch?
    • Gallagher
      Gallagher
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 3.948
      Original von OnkelHotte
      Original von Gallagher
      Original von OnkelHotte
      Auch @ Gallagher: Welche Videos meinst du konkret? Generell haben wir die Anforderungen an das Audio deutlich nach oben geschraubt, daher würden mich gerade aktuelle Videos interessieren, die du für "traurig" hältst.
      PokerNoob und DrAction Teil 1 ist auch in der aktuellen Form schlichtweg eine Zumutung. Teil 2 ist besser, aber von einwandfreier Audio - Qualität, die man sich hier auf die Fahne geschrieben hat, weit entfernt.
      Das Ding bei diesen Videos war: Das sind "do or die" Videos. Wenn ich die wegen Sound ablehne, würde es sie nicht geben. Und wir haben da maximal schon dran geschraubt. Es gibt halt oft Situationen, in denen es extrem schwer ist, überhaupt das Material vom Produzenten zu bekommen, dies ist ein extremes Beispiel bei dem sogar DVDs nach Gibraltar geschickt wurden wegen Uploadschwierigkeiten. Das sind dann immer fiese Entscheidungen:
      Auf der einen Seite beschweren sich die Leute "Wo sind Pokernoob-Videos?", dann stehst du vor der Entscheidung: Nicht releasen? Ok, dann wirds aber in den nächsten 3 Monaten keine Videos geben. Was also tun?
      meistens entscheiden wir uns dann, lieber die Videos anzubieten, also das kleinere der Übel aus meiner Sicht, denn besser suboptimaler Sound als gar kein Video? Oder ist das falsch?
      Sofern ich richtig liege, zahlt ihr für High Stakes Videos nicht unbeträchtliche Summen(Sei es nun durch direkte Zahlungen oder Sponsorship ala Team Pokerstrategy.com). Für die Beträge, die da fließen, werdet ihr doch wohl in der Position sein zu verlangen, dass die Produzenten ihr Equipment vor der Aufnahme kurz testen oder zumindest bereit sind, inakzeptable Aufnahmen zu wiederholen.
      Ich denke mal, dass es einen Vetrag zwischen Euch und pokernoob gab, von daher versteh ich nicht, warum ihr euch diesbezüglich in einer "Do or Die"-Situation befinden solltet.

      Ich kann auch nicht gelten lassen, dass es in der heutigen Zeit das große Problem ist, das Material vom Produzenten nach Gib zu bekommen. Sorry, wir sind nicht im Jahr 99 und sitzen hinter 56k Modems. Wenn ihr es als Unternehmen nicht schafft, die Sachen über einen FTP-Server oder ähnliches zu transferieren, solltet ihr Eure IT mal hinterfragen.

      Schlussendlich noch die Sache mit den "Wo sind Pokernoob-Videos?". Sorry, Reinkemeier kann ja machen, was er will, aber es spricht doch schon Bände, dass der Großteil von seinen Videos erst lange Zeit später erscheint, nachdem er sein Engagement bei Euch beendet hatte. Vielleicht sollte man hier ansetzen und völlig verkorkste Videos nicht auf äußere Umstände schieben, dich schlichtweg nicht gegeben sind.

      Warum es nur die Wahl zwischen keinen Videos und Videos mit lächerlicher Soundqualität gibt, ist eine Frage, die ihr euch mal selbst beantworten solltet. Schließlich waren die Sachen lange angekündigt und sind aufgrund des Produzenten (und auch des Status) als Premium-Content anzusehen. Dass sie in derart desolaten Zustand veröffentlicht werden und man als Grund irgendwelche fragwürdigen technische Problem anführt...naja, man fühlt sich da schon ein bisschen verschaukelt, bzw. eigentlich bist du es als Head of Content, der sich verschaukelt fühlen sollte.

      Aber nichts für ungut.
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      @Gallagher: Richtig, das darf im Jahr 2010 nicht passieren, aber es passiert eben. Richtig, wir können es fordern, aber es halten sich eben nicht alle Spieler an die Forderungen. Gerade bei Team PokerStrategy.com haben wir nichtmal die Power, die Zahlung zu verweigern, wenn der Vertrag expired ist und keine Zahlungen mehr ausstehen. Das sind extreme Beispiele und bei ca. 1000 Videos pro Jahr werden Problemfälle auftreten. Und da ist es auch eine EV-Abwägung, inwieweit man stets Leute rauswerfen möchte oder Prozesse führen möchte;) Gerade dann, wenn das Ergebnis eben nicht schön, aber keinesfall unzumutbar ist (auch wenn natürlich die Wahrnehmung der Leute unterschiedlich ist)

      Ich will das damit auch nicht rechtfertigen, das sollte nicht sein, aber in der Welt sollten viele Dinge nicht passieren und wenn man mit >100 verschiedenen Leuten pro Jahr in der Videoproduktion arbeitet, gibt es statistisch gesehen eben Probleme. Auch wenn ich micht nicht gern damit abfinde, ist das Realität und wir streben an, Problemfälle so gering wie möglich zu halten und ich denke, wir haben sie in 2010 drastisch reduziert, 0 zu fordern ist dein gutes Recht aber ich möchte ehrlich sein und sagen, dass das nicht garantierbar ist. Ich will dir gar nicht erzählen müssen, was wir teilweise tun, um überhaupt Leute zur Videoproduktion zu bewegen. Letztlich bleibt ja das Problem, dass man sich nicht einem gestättigem Markt bedienen kann. Maximale Härte geht dann automatisch zu leiden von euch, das mit der Erziehung von Individuen geht bei einem gesättigten Markt, aber wenn du genau eine Person hast und die sich nicht erziehen lassen will, dann gibt es kein Produkt.

      Bitte verstehe das nicht als Resignation, dass wir nicht ALLE Hebel in Bewegung setzen, um die Qualität zu optimieren, aber in Einzelfällen gibt es da leider Limits oder fiese Tradeoffs, die gemacht werden müssen

      Grüße
      Tobias
    • Gallagher
      Gallagher
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 3.948
      Ja, danke für deine Antwort. Versteh mich nicht falsch..die Qualität hat sich ja schon gesteigert, aber gerade wenn es um langangekündigte Videos Marke PokerNoob (der nun mal für erstklassige Qualität bürgen sollte) ist es halt sehr ärgerlich. Naja, klingt halt ein wenig so an, als ob es eher an PokerNoob an lag, dass da was schiefgelaufen ist.

      Die anderen Team PokerStrategy.com Videos fand ich im Übrigen immer ziemlich klasse.