Die steps

    • farbwenz
      farbwenz
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2010 Beiträge: 359
      NAja,
      was haltet ihr von denen? Ich habe dieses tolle Video von Unam gesehen(danke hierfür!) und beschlossen selbst man ein Step zu spielen, auf Everest. das Step 1(20 spieler, 1-3 erhalten step2+anmeldegebühr, 4-6 erhalten einsatz zurück) hab ich auch direkt mal gewonnen. Im step2 (10 spieler, 1-3 erhalten step3+anmeldegebühr, 4-6 erhalten einsatz zurück) wurd ich 4. das witzige ist, ich hab keinen unterschied in spielstärke ausmachen können... und prinzipiell spiele ich ja gerne gegen fische um hohe einsätze^^ außerdem sieht es so aus, als würde ich keinerlei rake zahlen ab step2(weil man überall stepticket+buyin gewinnt)... was meint ihr, profitabel?
      und wie ändert sich so die spielstärke in höheren steps? lohnt es sich, bei step 3 oder ähnlichem aufzuhören und es als buy-in für ein 100$ spiel zu nehmen?
  • 1 Antwort