Punkte und Status

    • abgerammelt
      abgerammelt
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2008 Beiträge: 4.759
      Moin,

      es ist ja bekannt, dass Stars die Punkte atm nicht zeitnah überträgt. Akzeptiert.
      Jetzt stelle ich aber gerade fest, dass ich auf Silber runtergestuft wurde, obwohl ich eigentlich genug Punkte habe um Gold zu bleiben. Nervt ein bisschen weil ich mir eben ein paar Videos anschauen wollte.

      Erklärbär und kleines Helferlein aus der oberen Riege gesucht...
  • 41 Antworten
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      Hi abgerammelt,

      auch wenn es zuletzt ein extremes Beispiel gab, wo manuell hochgestuft wurde. Wir können das nicht in jedem Fall durchführen.

      Daher muss ich dich um Geduld bitten. Wir schauen uns morgen erneut an, wie es um die Punkte von Stars ausschaut.

      Sorry und Grüße
      Tobias
    • abgerammelt
      abgerammelt
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2008 Beiträge: 4.759
      Hallo Tobias,

      es geht mir an dieser Stelle nicht direkt ums hochstufen.
      Aber Statusverfall aufgrund technischer Probleme sollte nicht auf meinen Schultern ausgetragen werden. Ich bin seit Monaten Gold gewesen und nun wird mir content vorenthalten :(

      Finde ich sehr schade!
    • abgerammelt
      abgerammelt
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2008 Beiträge: 4.759
      Original von OnkelHotte
      .Wir schauen uns morgen erneut an

      sry, das muss ich quoten und Deine Erlaubnis zu einer Sig einholen^^
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      wenn die punkte noch nicht übertragen wurden sollte
      die zeitschiene auch nicht weitergehen, also keine herabstufung.

      zeitschiene erst weiterlaufen lassen wenn einer der räume bei dem der user getracked ist die punkte übertragen hat
    • abgerammelt
      abgerammelt
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2008 Beiträge: 4.759
      Original von brontonase
      wenn die punkte noch nicht übertragen wurden sollte
      die zeitschiene auch nicht weitergehen, also keine herabstufung.

      zeitschiene erst weiterlaufen lassen wenn einer der räume bei dem der user getracked ist die punkte übertragen hat
      #2

      Wäre imo die einfachste Lösung und bereitet auch keine unangenehmen Fragen!
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Original von OnkelHotte
      auch wenn es zuletzt ein extremes Beispiel gab, wo manuell hochgestuft wurde. Wir können das nicht in jedem Fall durchführen.
      Weshalb war es denn ein extremes Beispiel?

      - Der User hat Zugriff auf jeglichen Strategie-Content
      - Das nächste Blackember-Event ist nicht so bald, dass er sich unbedingt jetzt dafür hätte müsse qualifizieren können.

      Was bleibt sind AFAIK die internen Blackmember-Foren. Aber Posts laufen in der Regel ja nicht davon. Weshalb ist es also ein extremeres Beispiel, als wenn Leute dafür spielen, damit Sie Zugriff auf neuen Content haben?

      Der einzige Unterschied sollte also die Menge $ sein, welche die betroffenen User im Monat abdrücken, aber ob es das zu einem 'extremen' Beispiel macht?
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      Original von Th0m4sBC
      Original von OnkelHotte
      auch wenn es zuletzt ein extremes Beispiel gab, wo manuell hochgestuft wurde. Wir können das nicht in jedem Fall durchführen.
      Weshalb war es denn ein extremes Beispiel?

      - Der User hat Zugriff auf jeglichen Strategie-Content
      - Das nächste Blackember-Event ist nicht so bald, dass er sich unbedingt jetzt dafür hätte müsse qualifizieren können.

      Was bleibt sind AFAIK die internen Blackmember-Foren. Aber Posts laufen in der Regel ja nicht davon. Weshalb ist es also ein extremeres Beispiel, als wenn Leute dafür spielen, damit Sie Zugriff auf neuen Content haben?

      Der einzige Unterschied sollte also die Menge $ sein, welche die betroffenen User im Monat abdrücken, aber ob es das zu einem 'extremen' Beispiel macht?
      #

      die 2 tage hätte nun dieser user auch noch warten können
      aber einem goldmember den content vorzuenthalten weil er auf silber zurückgestuft wurde nur weil eine pokerseite nicht aus den hufen kommt finde ich bescheiden.
      meinen änderungsvorschlag wie es anders geht habe ich ja schon gemacht
    • AlleSchonWeg
      AlleSchonWeg
      Bronze
      Dabei seit: 06.07.2009 Beiträge: 496
      Mir gehts auch so. Finde das aber nicht so schlimm.
    • Zander99
      Zander99
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 27.11.2008 Beiträge: 34.032
      Kein Punkte Update seit dem 30.10. bei PS, da solltet ihr echt was tun.

      Gruß Zander
    • abgerammelt
      abgerammelt
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2008 Beiträge: 4.759
      Original von AlleSchonWeg
      Mir gehts auch so. Finde das aber nicht so schlimm.
      Das ist schön, dass es Dich nicht stört.
      Nutze den Sonntag allerdings gerne um mir ein bisschen content reinzuziehen.


      Original von OnkelHotte
      Wir schauen uns morgen erneut an
      Und gibt es was neues von der Front?
    • Hadi
      Hadi
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2009 Beiträge: 12.303
      Hallo zusammen,

      beim BM-Status handelt es sich nunmal um ein "once in a lifetime" Ding und ich denke, jeder von euch würde sich das in diesem Falle wünschen.
      Natürlich verstehen wir, dass auch für den durchschnittlichen User eine zeitige Anpassung des Status wichtig ist - nur ist das manuell eben nicht realistisch, weswegen wir die Ausnahmen auf ein Minimum beschränken möchten.

      Auch ist das nicht die Lösung des Problems - wir möchten daher lieber den vorhandenen, automatisierten Prozess verbessern, um jedem Mitglied den korrekten Status zu geben.

      Ich kann absolut nachvollziehen, dass es jedem von euch wichtig ist, auf den jeweiligen Content zuzugreifen, aber nun jemanden hinzusetzen, der pro Tag 100 manuelle Status-Upgrades nach Prüfung der Sachlage durchführt hilft dann genau 100 Mitgliedern. Und wenn wir davon noch 10 einstellen ist das Grundproblem damit nicht gelöst.

      Wir sind dabei zu einem Großteil von Stars abhängig und tun unser Bestes, die Punkte so bald wie möglich zu erhalten und dafür zu sorgen, dass derart lange Verzögerungen nicht mehr vorkommen.

      Hadi
    • karofuenf
      karofuenf
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2007 Beiträge: 1.198
      hallo hadi,

      was sagst du denn zu dem vorschlag von brontonase?
    • Pokersaft
      Pokersaft
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 25.213
      Original von karofuenf
      hallo hadi,

      was sagst du denn zu dem vorschlag von brontonase?
      technisch nicht machbar
    • j3RRy91
      j3RRy91
      Global
      Dabei seit: 06.06.2009 Beiträge: 319
      Wann darf man denn damit rechnen die Leistung, die uns zusteht wieder zu erhalten?
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Original von Hadi
      Hallo zusammen,

      beim BM-Status handelt es sich nunmal um ein "once in a lifetime" Ding und ich denke, jeder von euch würde sich das in diesem Falle wünschen.
      Natürlich verstehen wir, dass auch für den durchschnittlichen User eine zeitige Anpassung des Status wichtig ist - nur ist das manuell eben nicht realistisch, weswegen wir die Ausnahmen auf ein Minimum beschränken möchten.

      Auch ist das nicht die Lösung des Problems - wir möchten daher lieber den vorhandenen, automatisierten Prozess verbessern, um jedem Mitglied den korrekten Status zu geben.

      Ich kann absolut nachvollziehen, dass es jedem von euch wichtig ist, auf den jeweiligen Content zuzugreifen, aber nun jemanden hinzusetzen, der pro Tag 100 manuelle Status-Upgrades nach Prüfung der Sachlage durchführt hilft dann genau 100 Mitgliedern. Und wenn wir davon noch 10 einstellen ist das Grundproblem damit nicht gelöst.

      Wir sind dabei zu einem Großteil von Stars abhängig und tun unser Bestes, die Punkte so bald wie möglich zu erhalten und dafür zu sorgen, dass derart lange Verzögerungen nicht mehr vorkommen.

      Hadi
      Hallo Hadi

      Wenn OP ein "once-in-a-lifetime-public-Gold-coaching" verpasst, ja die sind in der Regel ziemlich einzigartig auch wenn sie ein bestimmtes Thema behandeln, weil ihr nicht in der Lage seid die Daten von Pokerstars anzufordern, dann entsteht OP ein Schaden. OP (wie viele andere in diesem Thread) hat nämlich seinen Teil eingehalten --> er hat den Rake bezahlt.
      Gegen die Aufstufung zum BM will ich gar nichts sagen......das missgönne ich diesem User auch nicht und ich denke jeder andere über PS auf Stars getrackte wird es ihm nicht missgönnen. Es geht aber darum wie man dort eine dringlichkeit ankündigt welche einfach nicht gegeben scheint.
      Es geht darum, dass die SPs für die letzten 8 Tage (sagen wir 7; gestern sei verziehen) fehlen.
      Und das ist genau der Punkt welcher mir als Spieler auf Stars im BM-Aufstufungsthread gestört hat: es geht klipp und klar aus seinem Screenshot hervor wie lange schon auf SPs gewartet wird und dennoch geht es nur darum dem (zukünftigen) BM Honig um den Mund zu schmieren, während das eigentliche Probleme keinerlei Erwähnung geniesst.

      Ich glaube auch, dass dies für euch nicht lustig ist, aber jetzt muss einfach mal was geschehen. An dieser Stelle erwarte ich einfach, dass PST mal richtig Druck macht bei Stars.
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      Original von Pokersaft
      Original von karofuenf
      hallo hadi,

      was sagst du denn zu dem vorschlag von brontonase?
      technisch nicht machbar
      technisch sogar sehr einfach

      das ist ein einfaches sql statement das dem des wieterzählens vorangestellt wird und wenn dieses wahr ist geht es in die 42 tage berechnung

      if (select max(pokerraummeldedatum) from [usertracked pokerroms] > [lastdayof42dayperiod])
      begin
      routine die die 42 tage berechnung vornimmt
      auf.-abstufung status
      end

      ist imho einfacher als die berechnung der 42 tage pariode

      leider wird auf meinen vorschlag nicht eingegangen sondern es wird davon geredet das es doch nicht möglich seri manuelle auf.-abstufungen vorzunehmen, was ich auch einsehe
    • Hadi
      Hadi
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2009 Beiträge: 12.303
      Hi,

      ich weiß nicht, ob eine solche Lösung so einfach umsetzbar wäre, werde den Vorschlag aber gerne intern zur Evaluierung weiterleiten.

      Bezüglich "richtig Druck machen" stellt man es sich einfacher vor als es ist: Es ist ja nicht so, als würden wir aktuell ein wenig Druck machen, weil uns das Thema egal ist. Ihr könnt versichert sein, dass wir an der Sache mit vollem Einsatz dran sind.

      Hadi
    • Zander99
      Zander99
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 27.11.2008 Beiträge: 34.032
      @ Hadi

      siehe auch mal:

      Bekommt ihr auch kein Pokerstrategy point???

      Seit 10 Tagen keine SP mehr für Stars, vllt solltet er langsam mal Stellung dazu nehmen und erzählt bitte nicht das es an Stars liegt, weil die haben ihren Laden 1a am laufen. Der IT Support ist zur Zeit echt lächerlich siehe auch hier ICM Trainer Probleme mit der Darstellung Stampft endlich den Elefanten ein, stellt mal ein paar IT Leute ein.

      Gruß Zander
    • Kellerlanplayer
      Kellerlanplayer
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2006 Beiträge: 18.529
      Original von Hadi
      Hi,

      ich weiß nicht, ob eine solche Lösung so einfach umsetzbar wäre, werde den Vorschlag aber gerne intern zur Evaluierung weiterleiten.

      Bezüglich "richtig Druck machen" stellt man es sich einfacher vor als es ist: Es ist ja nicht so, als würden wir aktuell ein wenig Druck machen, weil uns das Thema egal ist. Ihr könnt versichert sein, dass wir an der Sache mit vollem Einsatz dran sind.

      Hadi
      Sorry, aber es ist ja nicht das erste Mal, dass euer IT Abteilung amateurhaft rüberkommt. Jeder Praktikant hätte jetzt schon längst die Lösung programmiert, wenn es denn gewünscht wäre.

      Also entweder sind eure Entscheidungsprozesse so langsam wie in einer Firma mit 200k Mitarbeitern oder eure IT Abteilung ist unfähig. Kann natürlich auch beides sein.

      Und das hier ist nicht das erste Mal, dass sowas vorkommt.

      In jeder anderen Firma wird man für gute Vorschläge bezahlt und hier bekommt man ein "danke leit ich weiter" (was eh keiner mehr glaubt) und wundert sich, warum so ne schlechte Stimmung im Feedback Forum herrscht :)