KK vs. AA 2x mal verloren

    • nargos
      nargos
      Black
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 6.479
      Hi

      hab die Hände jetzt nicht parat aber die waren eifach zu beschreiben.

      1. Hand ich halte KK

      Pre-Flop bis zum Cap Gegner aber ne schöne 11 PF (2x mal 8)

      Wir waren am Turn spätestens Heads Up

      Dann der Flop so ein Mist wie keine Flush Gefahr keine Strait und höchste Karte ne T oder so.

      So riesen geraise am Flop ab dem Turn calldown und muss mir dann die Asse zeigen lassen.

      Sollte ich da früher aus der Hand oder war das 2x hintereinander in 5 min einfach nur unglaubliches Glück :D , weil ich meine der könte ja auch sien Jacks oder Q geraised haben. ODER ?

      gruss Thorsten
  • 6 Antworten
    • Erzwolf
      Erzwolf
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 2.470
      Glück, Pech, nenn es wie du willst. Wird dir aber auch noch in beiden Varianten oft genug begegnen. Einmal ist man der Winner, einmal der gelackmeierte. Gleicht sich auf die Dauer aus. Calldown bei viel Action ist aber häufig eine gute Massnahme.
    • nargos
      nargos
      Black
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 6.479
      Könnt ihr mit dem Antworten mal nich so lange warten :D :D :D
    • sholvar
      sholvar
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 4.826
      Also wenn du mit deinen kings nen overpair auch am turn hast, dann hast du auch am turn gegen einen legitime Hand. Gegen aggressive Gegner ist es sogar ein raise turn.
      Dass der Gegner 2x AA hat juckt da nicht wirklich.
    • cycsam
      cycsam
      Black
      Dabei seit: 20.03.2005 Beiträge: 277
      die chancen dass man ein bestimmtes poketpair bekommt sind 1:220
      => die chancen dass ein gegner in einem fr game nen bestimmtest poketpair hat sind ~1:24. Sprich du liegst mit kk so gut wie immer vorne.
      alternativ kann man es auch so sehen:
      es ist mehr als doppelt so wahrscheinlich dass er jj qq oder kk statt aa hat. erst wenn der gegner aggresiver spielt als er es mit jj/qq machen würde machst du nen calldown.
    • ozoon
      ozoon
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2006 Beiträge: 1.192
      ein problem ist, wenn du mit AA - QQ einen raise machst, gehen viele mit damit sie den flop sehen könne, auch mit eigentlich schnelchten karten wie 64, so ist es mir heute schon passiert das ich mit KK gegen soetwas verloren habe. wohlgesagt ist der letzte 4er erst am river gekommen. :-(
    • Kugelfang
      Kugelfang
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2005 Beiträge: 5.942
      Original von ozoon
      ein problem ist, wenn du mit AA - QQ einen raise machst, gehen viele mit damit sie den flop sehen könne, auch mit eigentlich schnelchten karten wie 64, so ist es mir heute schon passiert das ich mit KK gegen soetwas verloren habe. wohlgesagt ist der letzte 4er erst am river gekommen. :-(
      das ist kein problem, sondern es ist super, dass dein gegner mit so nem trash mit geht obwohl er way behind ist