pfr unopened > pfr vs 1+ limper

    • DrZord
      DrZord
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2008 Beiträge: 485
      Wie verändert sich euer pfr in den verschiedenen Positionen, wenn vor euch gelimpt wird? Ich meine jetzt nicht Gegnerabhängig, sondern allgemeine Tendenzen. Wie sollte er sich verändern?

      Edit: Eigentlich bezieht sich die Frage nicht nur auf SSS/MSS. kann also gerne ins Poker allgemein verschoben werden.
  • 5 Antworten
    • SoWe
      SoWe
      Global
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 2.397
      mit 2+ limpern bin ich tighter als bei einem limper

      sobald limper da sind, bin ich in CO und BU tighter als wenn ich openraisen würde, weil ich relativ viel steale...
    • maechtigerHarry
      maechtigerHarry
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2007 Beiträge: 5.596
      Nicht Gegnerabhängig gibt es beim Poker nicht.
      Wenn ein Spieler ständig l/r spielt werd ich tighter nach seinem Limp.
      Wenn er oft l/f spielt weil er zb. mit kleinen Pockts gegen Bigstacks l/c spielen will aber gegen uns nicht die Implieds bekommt dann werd ich looser weil es mehr Deadmoney abzugreifen gibt.
    • ThinkTank80
      ThinkTank80
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 14.528
      auf Wunsch verschoben
    • DrZord
      DrZord
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2008 Beiträge: 485
      natürlich ists im Einzelfall gegnerabhängig. Was ich meinte war aber, ob man im Allgemeinen tighter wird. Sagen wir einfach: Alle Limper sind unknown.

      Aus mittlerer und früher Position werde ich auch schon gegen einen Limper tighter. Ich frage mich ob das ein Leak ist. Beim Stealen dürfte es normal sein.
    • tiasam1
      tiasam1
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2010 Beiträge: 2.845
      Original von DrZord
      Alle Limper sind unknown.
      Ich würde da prinzipiell auch eher tight vorgehen.

      Original von DrZord
      Aus mittlerer und früher Position werde ich auch schon gegen einen Limper tighter. Ich frage mich ob das ein Leak ist. Beim Stealen dürfte es normal sein.
      Ich denke wir reden hier von Full-Ring. Entsprechend bin ich der Ansicht, dass aus "early position gegen einen Limper" also zB aus UTG+2 gegen den Limper UTG sinnvollerweise tight agiert werden sollte, da noch massenweise Action hinter uns kommt. Kann imo kein Leak sein.
      Vom BU oder CO etwas looser ist ok denk ich, allerdings wird man vom BU meistens als loose angesehen - auch von schlechteren Spielern.