3bet cold call mit AK= Leak???

    • HeikeAnna
      HeikeAnna
      Bronze
      Dabei seit: 29.11.2008 Beiträge: 249
      also ich bin mir bei folgenden situationen immer ziemlich unsicher:

      (es geht mir hier um 6-max tische)

      wenn ich von einem tighten spieler oop ge3betet werde und AK halte. ich stelle es dann ungerne pre flop rein, da ich mir denke das ich höchstens einen flip bekomme.

      wenn ich nur calle, sehe ich unimproved selten turn und river, wenn ich improve bekomme ich kaum geld von villains range. also ist callen auch keine schöne option, außerdem kann mich der gegner dann immer sehr easy raus bluffen

      naja und AK folden macht auch keinen spaß.

      wenn ich gecalled hab dann spiele ich meistend fit or fold, was gegen gute gegnern auch nicht sehr profitablen sein kann.

      spiele nl 100-200. ich meine hier wirklich nur sehr tighte gegner. zb: 19/16 mit 3bet werten von 4,0 oder so.

      wie spielt ihr solche situationen ip und oop?

      und wie sieht eure 3bet calling range vorallem oop aus??
  • 13 Antworten
    • HeikeAnna
      HeikeAnna
      Bronze
      Dabei seit: 29.11.2008 Beiträge: 249
      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $1(BB) Replayer
      SB ($109)
      BB ($104)
      UTG ($41.30)
      UTG+1 ($40)
      Hero ($121)
      BTN ($101)

      Dealt to Hero K:diamond: A:spade:

      fold, fold, Hero raises to $3, BTN raises to $8, fold, fold, Hero calls $5

      FLOP ($17.50) 3:spade: 6:diamond: 2:spade:

      Hero checks, BTN bets $12, Hero folds

      BTN wins $16.65

      habe hier mal eine beispiel hand raus gesucht.

      Btn spielt: 19/14/inf auf 61 händen
      3bet: 9,1, vom btn 14% (7)

      auf die wenigen hände wollte ich hier den etwas höheren btn 3bet wert nicht so stark bewerten, klar ist das ne tendenz, trotzdem ist V bis dato ziemlich tight unterwegs.

      und genau hier bin ich mir oft unsicher, möchte es nicht pre flop rein stellen mit AK. in diese hand ist die 3bet size sehr klein, so dass von den odds her ein call noch ok ist, trotzdem kann V mich post flop leicht von der hand moven.

      wenn ich hitte dann muss V mich schon von meine hand runter ballren wollen. wenn er das allerdings macht bekomme ich auch viel value, da er sich evtl. denkt: AK hat er nicht das würde er pre 3beten, den baller ich jetzt von seiner hand
    • Rulehen
      Rulehen
      Black
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 905
      gegen tight spieler calle ich es meist preflop.
      Postflop hängt halt davon ab, wie oft er cbettet und blufft. Wenn er oft cbettet und nicht oft 2barrelt kannst du halt den flop oft nochmal callen.

      Postflop hängt halt von villain ab, solltest eigentlich auf NL100-200 wissen.
    • SIMBamBam
      SIMBamBam
      Black
      Dabei seit: 27.10.2006 Beiträge: 333
      61 Haende ist einfach keine sample !! vor allem in BU vs CO stelle ich dass zu fast 100% rein, da hier auch von sehr tigthen spielern der 3 bet wert relativ hoch sein duerfte !
    • feanor1980
      feanor1980
      Black
      Dabei seit: 21.05.2007 Beiträge: 1.349
      Wenn du keinen Gameplan vs Villain Postflop OOP hast, dann 4b/call das, und gib dich mit der FE und den daraus erzieltem Profit zufrieden... Hast halt wenns rein geht halt nur einen Flip, ab und zu rennst gegen KK+ aber ich denke das hält sich mit AQ und und Bluffs die Waage. Aber wie du ja selber sagst suckt callen auch, du siehst meistens nur drei Karten (ohne Gameplan) und hast kaum Implieds. Da realisiere ich lieber meine komplette EQ Preflop und nehme noch die FE mit...
    • Puscherbilbo
      Puscherbilbo
      Platin
      Dabei seit: 17.06.2009 Beiträge: 1.229
      Original von feanor1980
      Wenn du keinen Gameplan vs Villain Postflop OOP hast, dann 4b/call das, und gib dich mit der FE und den daraus erzieltem Profit zufrieden... Hast halt wenns rein geht halt nur einen Flip, ab und zu rennst gegen KK+ aber ich denke das hält sich mit AQ und und Bluffs die Waage. Aber wie du ja selber sagst suckt callen auch, du siehst meistens nur drei Karten (ohne Gameplan) und hast kaum Implieds. Da realisiere ich lieber meine komplette EQ Preflop und nehme noch die FE mit...
      this
    • MyLady17
      MyLady17
      Black
      Dabei seit: 11.03.2007 Beiträge: 7.975
      Finde einen Call von AK im für gut weil:

      1) Villain wird oft cbetten und du kannst auf den meisten Boards nochmal callen (J und vor allem Q-High sind sehr schlecht) um zu floaten + Outs

      2) Triffst du eins deiner Outs wird Villain häufig nochmal barreln, als Bluff oder for Value, weil das A und K auch seine perceived Range sehr gut improven und du häufig Made Hands folden musst.

      3) Du behälst Hände im Pot die du dominierst (AJ, AQ usw...)
    • stylus20
      stylus20
      Black
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 9.020
      Original von MyLady17
      Finde einen Call von AK im für gut weil:

      1) Villain wird oft cbetten und du kannst auf den meisten Boards nochmal callen (J und vor allem Q-High sind sehr schlecht) um zu floaten + Outs
      warum sollten die karten schlecht sein? preceived helfen uns J und Q eher als der range eines loosen 3betters. kommt dann natürlcih drauf an auf welchem level villain denkt, bzw wieviel er braindead cbettet.
    • Dodadodadodada
      Dodadodadodada
      Black
      Dabei seit: 25.02.2006 Beiträge: 4.461
      Original von stylus20
      warum sollten die karten schlecht sein? preceived helfen uns J und Q eher als der range eines loosen 3betters. kommt dann natürlcih drauf an auf welchem level villain denkt, bzw wieviel er braindead cbettet.
      Das ist doch gemeint. Stell dir einfach ein "weil für Villain" anstatt der Klammer vor.
    • Fox128
      Fox128
      Silber
      Dabei seit: 19.10.2007 Beiträge: 1.320
      Wenn Villain immer cbettet ist AK call oop gut, wenn er nie cbettet ist es auch gut.

      Wenn er fit=bet, miss=check spielt ist AK oop auch noch ok.
    • ponderignon
      ponderignon
      Black
      Dabei seit: 08.12.2006 Beiträge: 1.320
      aha, wieder was gelernt ^^
    • FloRiCha
      FloRiCha
      Black
      Dabei seit: 05.05.2006 Beiträge: 2.161
      was für ne Frage...

      rein die marie !
    • nathe
      nathe
      Silber
      Dabei seit: 27.01.2009 Beiträge: 1.199
      Original von Rulehen
      gegen tight spieler calle ich es meist preflop.
      wie konkret würden die stats bei einem Spieler aussehen,bei em du mit AK nur callst?
    • Rulehen
      Rulehen
      Black
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 905
      das hängt von vielen werten ab, preflop 3bet-wert, fold to 4 bet wert, eigenes image/history