Stromverbrauch berechnen

    • TakeMeH0me
      TakeMeH0me
      Global
      Dabei seit: 26.02.2009 Beiträge: 301
      Servus,

      bin neu eingezogen, bzw frisch ausgezogen und suche eine Seite auf der man seinen Stromverbrauch kalkulieren kann. Hatte irgendwo mal einen Link dazu gehabt, der das Ganze recht genau durch kalkuliert. Kann mir vielleicht jemand weiter helfen... Möchte wissen, was ich ungefähr verbrauchen werde um den Tarif richtig zu wählen....

      Danke.
  • 11 Antworten
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Die Rechner kannst du eh in die Tonne hauen, das kann ich dir garantieren.

      Ich kann dir aber mal in etwa sagen was ich so im Monat verbrauche (Durchlauferhitzer für heisses Wasser) und was ich bezahlen.

      Monatlich bezahle ich 72 Euro. Ich hab einen Desktop PC mit einer Highendgrafikkarte und einem recht starken Netzteil. Neben Poker spiele ich relativ viel.

      Ich hab eine Spülmaschine, einen alten Kühlschrank hatte ich (jetzt gegen einen mit Energieklasse A+ ausgetauscht), ne alte Röhre die manchmal läuft und jede Menge normale Birnen. (mittlerweile gegen Energiesparlampen ausgetauscht, weil ich keine normalen Birnen mehr bekomme).

      Meine Dusche benutze ich täglich ca. 20 Minuten (Freundin ist eingerechnet, wenn sie manchmal kommt) und ich wasche meine Wäsche.

      Da ich sehr nachtaktiv bin und etwas nachlässig, brennt nachts häufig das Licht; leider auch in Räumen in denen ich mich nicht aufhalte.

      Der verbrauch liegt bei ungefähr 3900 kwh (oder wie das geschrieben wird). Ich denke aber durch die Umstellung auf Energiesparlampen und einen neuen Kühlschrank (der andere ist nach 25 Jahren dann doch durchgebrannt^^) wird sich das erheblich reduzieren.

      Die Vorschläge der meisten Rechner für Singlehaushalte mit ~25 Euro im Monat schafft grade mal meine Freundin, die wirklich sehr sparsam ist und selten zuhause rumsitzt.

      Einen richtigen Rechner kann ich dir dafür aber auch nicht anbieten.
    • TakeMeH0me
      TakeMeH0me
      Global
      Dabei seit: 26.02.2009 Beiträge: 301
      @Ghostmaster: Danke

      Ich hab halt einfach keine Ahnung was ich Verbrauchen werde....
      Also ich wohne allein auf 50 qm:
      -Spülmaschine läuft ca alle 3 Tage
      -Waschmaschine kann ich mit benutzen, ergo keine Kosten
      -Bin eig. den größten Teil des Tages außer Haus
      -Pc läuft durchschnittlich wohl ca 4-5h (Laptop)
      -Fernseher (Plasma, läuft ca 2h im Schnitt pro Tag)
      -Kühlschrank mit Gefrierfach (ka was der Verbrauch^^)
      -Kochen, bzw was im Ofen warm machen ca jeden Tag
      -Mikrowelle (läuft eher selten)

      Was denkt ihr werd ich so Pi-mal-Daumen verbrauchen?
    • R0r5chach
      R0r5chach
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 7.658
      Nimm doch einfach die Wattzahl und multipliziere sie mit der Laufzeit.#
      Am besten machst du das für eine Woche und nimmst dann den Tagesdurchschnitt, das ist genauer.
    • DerExec
      DerExec
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 12.529
      Original von TakeMeH0me
      @Ghostmaster: Danke

      Ich hab halt einfach keine Ahnung was ich Verbrauchen werde....
      Also ich wohne allein auf 50 qm:
      -Spülmaschine läuft ca alle 3 Tage
      -> ca. 1 - 1,5 kWh pro Durchlauf

      -Waschmaschine kann ich mit benutzen, ergo keine Kosten
      -Bin eig. den größten Teil des Tages außer Haus
      -Pc läuft durchschnittlich wohl ca 4-5h (Laptop)
      -> Laptop hat wohl so 90W (s. Netzteil, da steht es drauf) a 5h tägl. = 0,5 kWh pro Tag

      -Fernseher (Plasma, läuft ca 2h im Schnitt pro Tag)
      -> kA, vllt so 200-300W a 2h = 0,5 - 1 kWh (imer grob rechnen ;) )
      -Kühlschrank mit Gefrierfach (ka was der Verbrauch^^)
      -Kochen, bzw was im Ofen warm machen ca jeden Tag
      -> lässt sich schlecht schätzen, Herd zieht aber sehr viel!
      -Mikrowelle (läuft eher selten)

      Was denkt ihr werd ich so Pi-mal-Daumen verbrauchen?
      Kannst du dir also grob selber schätzen.

      Ich bezahle 38€ im single-Haushalt, falls dir das hilft. Inkl. elektrischer Fußbodenheizung für's Bad, abzüglich Spülmaschine.
    • RiotAZ
      RiotAZ
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2006 Beiträge: 3.230
      Ich bezahl im Single Haushalt mit

      Spülmaschine
      Kühlschrank
      LCD TV
      Laptop
      Energiesparlampen überall

      22€ im Monat.
    • derspiegel
      derspiegel
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 156
      Original von Ghostmaster

      ... Der verbrauch liegt bei ungefähr 3900 kwh (oder wie das geschrieben wird).
      das ist schon sauviel, soviel braucht manch einer nicht in seinem kleinen Einfamilienhaus. Die ganzen €-Angaben sind denke auch nicht so hilfreich für OP, glaube der Verbrauch in kWh pro Jahr wäre ihm hilfreicher.
      Wir haben in einer 90m² 4-Raum-Wohnung zu dritt ca. 2000 kWh im Jahr verbraucht, waren aber nicht sonderlich sparsam.
    • highjeeemel
      highjeeemel
      Silber
      Dabei seit: 08.02.2007 Beiträge: 3.267
      ein kühlschrank macht ca 30 % des Verbrauches eines Singlehaushaltes
      aus...
    • kingduff
      kingduff
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2006 Beiträge: 852
      3900Kw/h alleine ?!? Ich brauch mit einem 4Personenhaushalt mit zwei Kindern das gleiche. Bei uns läuft die Waschmaschine quasi immer, oft auch noch der Trockener. Ansonsten achte ich nicht übermäßig auf Stromverbrauch, hab zwar Energiesparlampen, aber der Pc läuft oft mal den ganzen Tag oder der Geschirrspüler nur halbvoll...

      Oder braucht ein Durchlauferhitzer echt so viel?
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Ja ich war auch etwas geschockt, aber Durchlauferhitzer + alter Kühlschrank tragen einen guten Teil bei. Wenn du dann noch fleissig 80w Lampen in allen wichtigen Räumen hast und sie sinnlos brennen lässt, dann merkt man das schon.
    • soneji
      soneji
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 6.928
      muss auch 75 euro als single im monat latzen, aber pc ist echt zu 95% am laufen plus überall 4x80 watt neonröhren als lichteinheit in der decke^^
    • brasbat
      brasbat
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2008 Beiträge: 692
      wir haben letztes jahr zu zweit in einer 3-zimmer wohnung knappe 40€/monat gezahlt. spülmaschine und waschmaschine laufen regelmäßig (ca. alle 3 tage). zwei rechner fast den ganzen tag (allerdings keine stromfressenden gamermaschinen) und wir haben in jedem zimmer ne glotze (jaja, fernsehjunkies) von der eine fast immer läuft. dieses jahr könnte es mehr werden, da eine röhrenglotze gegen plasma ausgetauscht wurde.