Wie kam Darvin Moon zur WSOP?

    • Santopato
      Santopato
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2010 Beiträge: 34
      Erstmal die Quelle aus wikipedia.de:

      "Mit seiner Frau lebte er in einem Wohnwagen am Fuß des Backbone Mountain und besaß vor seinem WSOP-Main Event-Erfolg Verbindlichkeiten in Höhe von rund 35.000 US-Dollar. Beim Main Event gewann er vor Steuern 5.182.601 US-Dollar."


      Zur Frage: Wie kommt man als "no-name" zur WSOP mit Schulden als Fäller und macht eben den 2. Platz und sackt 5mio Dollar ein? Wie kommt er drauf die 10.000 Dollar Antrittsgebühr zu bezahlen, wenn er im Vergleich zu den Schulden so hohe Antrittsgelder zahlen muss?? Wenn er so ein guter Spieler ist, müsste er doch eigtl nicht in den Miesen sein?.. Kennt sich jemand besser mit ihm aus??

      Fands cool wie er gespielt hatte und "woher" er kommt und die Szene aufmischte..
  • 13 Antworten
    • MickLarson
      MickLarson
      Black
      Dabei seit: 17.07.2006 Beiträge: 529
      So weit ich weiss, hat er nen Satelite in seinem örtlichen Casino geshippt und wollte sich eigentlich den Gegenwert auszahhlen lassen, da es halt wirklich ne Menge Kohle für ihn war. Bin mir nicht ganz sicher, aber glaube seine Frau meinte dann er solle es doch spielen, so ne Chance bekäme man nur einmal etc. und dann nahm das Unheil seinen Lauf :D

      Achso war er reiner Hobbyspieler und sagte von sich selbst, dass er sich in seiner Homerunde, eher als einen der schlechteren Spieler gesehen hat :D
    • Floppy83
      Floppy83
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 1.765
      Hab das alles nicht so exakt verfolgt. Aber wenn ich das so mitbekommen habe, hat er einfach unglaublich rumgeluckt und war kein guter Spieler. Andererseits muss man erstmal als schlechter Spieler so viele Tausende von Gegnern hinter sich lassen.
    • Uomiii
      Uomiii
      Einsteiger
      Dabei seit: 07.11.2010 Beiträge: 26
      Edel :heart:
    • ansHans
      ansHans
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 6.156
      "A down to earth, working class American who qualified for the World Series of Poker at a small casino in West Virginia" Quelle

      Ist jetzt das einizge was ich auf die Schnelle gefunden habe.

      Und zu deiner Frage: Klar ist das Ticket 10k$ Wert er muss das aber noch lange nicht bezahlt haben. Mit Satelites kann man auch mit sehr viel kleineren Beträgen, sowohl online als auch live, so ein Ticket erspielen.

      Und Darvin Moon ist sicherlich kein professioneller Pokerspieler der den Über-Skill hat. Er hat selbst in vielen Interviews gesagt, dass er viel Glück gehabt hat und sich selbst nicht als guten Pokerspieler bezeichnen würde. Bei einem Feld von 8k+ Leuten können halt auch Amateure so weit kommen.
    • TommyAs
      TommyAs
      Global
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 6.184
      Original von MickLarson
      So weit ich weiss, hat er nen Satelite in seinem örtlichen Casino geshippt und wollte sich eigentlich den Gegenwert auszahhlen lassen, da es halt wirklich ne Menge Kohle für ihn war. Bin mir nicht ganz sicher, aber glaube seine Frau meinte dann er solle es doch spielen, so ne Chance bekäme man nur einmal etc. und dann nahm das Unheil seinen Lauf :D

      Achso war er reiner Hobbyspieler und sagte von sich selbst, dass er sich in seiner Homerunde, eher als einen der schlechteren Spieler gesehen hat :D
      exakt thread kann zu bevor hier nochweiterer andere müll geschrieben wird! der story von micklarson ist nämlich nichts mehr hinzuzufügen!
    • kelric
      kelric
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 1.050
      und more infos gibts hier:

      http://en.wikipedia.org/wiki/Darvin_Moon
    • Santopato
      Santopato
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2010 Beiträge: 34
      Trotzdem ne tolle Geschichte :)

      Fällt der immer noch BÄume? Wäre lustig, wenn der aus Trotz immer noch im Wohnwagen wohnt haha

      "On the first day of the tournament, Moon was dealt pocket aces six times and got three-of-a-kind on the flop three times. He performed well on the first day and continued a successful streak throughout the tournament, although he himself proclaimed it was luck."
      Quelle Wikipedia.com
    • aluzoka
      aluzoka
      Global
      Dabei seit: 21.01.2010 Beiträge: 210
      Wie kam Darvin Moon zur WSOP?

      denke mit dem auto oder flugezeug
    • wusah
      wusah
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 15.792
      Original von aluzoka
      Wie kam Darvin Moon zur WSOP?

      denke mit dem auto oder flugezeug
      :heart: :heart: :heart: :heart: :heart: :heart: :heart: : :heart: :heart: :heart: :f_cool: :f_cool: :f_cool: :f_cool: :f_cool: :f_love: : :heart: :heart: :heart: :f_cool: :f_cool: :f_cool: :f_cool: :f_cool: :f_love: hahahahahhaAAAAfucklolohahahayouAaaahaha :heart: :heart: :heart: :f_cool: :f_cool: :f_cool: :f_cool: :f_cool: :f_love: :heart: :heart: :heart: :heart: :heart: :heart: :heart: :heart: :heart: :heart: :heart: :heart: :heart: :heart: :f_cool: :f_cool: :f_cool: :f_cool: :f_cool: :f_love: :f_love: =) =) =) =)
    • TempoKamille
      TempoKamille
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2010 Beiträge: 4.980
      Der war ja wohl so peinlich schlecht... aber er hat ja auch nie was anderes behauptet :f_biggrin:
    • luxxx
      luxxx
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2006 Beiträge: 12.516
      Man muss ehrlich sagen, er ist nich ganz so schlecht wie er gemacht wird. Er versteht schon, was er da gespielt hat, auch wenn er einen veralteten Style gespielt hat. Ausserdem hat er wohl zumindest ein paar Reading Skills gehabt udn kaum Tells selber abgegeben.

      Natuerlich hat er unglaublich rumgeluckt, aber am Finaltisch hat er das gemacht, was er mit seinen beschraenkten Faehigkeiten tun muss: Varianz in den Himmel treiben und Big-Ball Poker spielen.
      Das Prinzip von Scare-Equity hat er auf jeden Fall verstanden, egal, ob er es weiss oder nicht.
    • Valey
      Valey
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2005 Beiträge: 3.282
      und ja, er arbeitet immernoch fulltime in seinem lumberjackbetrieb.

      day 1 war er im espn focus.
    • TrebuhH
      TrebuhH
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2009 Beiträge: 501
      Original von wusah
      Original von aluzoka
      Wie kam Darvin Moon zur WSOP?

      denke mit dem auto oder flugezeug
      :heart: :heart: :heart: :heart: :heart: :heart: :heart: : :heart: :heart: :heart: :f_cool: :f_cool: :f_cool: :f_cool: :f_cool: :f_love: : :heart: :heart: :heart: :f_cool: :f_cool: :f_cool: :f_cool: :f_cool: :f_love: hahahahahhaAAAAfucklolohahahayouAaaahaha :heart: :heart: :heart: :f_cool: :f_cool: :f_cool: :f_cool: :f_cool: :f_love: :heart: :heart: :heart: :heart: :heart: :heart: :heart: :heart: :heart: :heart: :heart: :heart: :heart: :heart: :f_cool: :f_cool: :f_cool: :f_cool: :f_cool: :f_love: :f_love: =) =) =) =)
      lol :heart: