Ligensystem von ps.de

    • MastaMANSON
      MastaMANSON
      Gold
      Dabei seit: 24.08.2007 Beiträge: 5.432
      Nach dem Erfolg der League of Champions würde eine Einführung einer ps.com-Liga, sicherlich auf pos. Resonanz stoßen.

      Idee:

      Plattform: PokerStars

      Quali: 5-10 MTT's (Freerolls)
      Bsp: insgesamt 5k player

      besten 100 --> 1.Liga
      101-300 --> 2. Liga
      301-800 --> 3. Liga
      801-1500 --> 4.Liga
      1501- 3000 --> 5.Liga
      3001- xxx --> 6.Liga

      Preispools entweder von ps.com oder mit Hilfe von BI + ps.com

      12. Spieltage 1x Woche 10 kommen davon jeweils in die Wertung...
      2 können gestrichen werden, wenn man zB nicht teilnehmen kann

      Nach jeder Saison gibts dann Auf/Absteiger

      möglicherweise Relegationen... Playoffs...


  • 15 Antworten
    • D4niD4nsen
      D4niD4nsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 9.275
      es wird zwar schwer umzusetzen aber wenn eine league of champions möglich ist sollte sowas auch gehn.

      wäre echt cool wenn da was zustande kommen würde
    • Hadi
      Hadi
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2009 Beiträge: 12.303
      Hey :)

      Ich weiß nicht, ob eine solche Liga (v.a. auf einen Raum beschränkt) auf längere Zeit praktikabel ist. Wir besprechen das Ganze aber gerne mal intern durch.

      Hadi
    • Stoxx81
      Stoxx81
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 13.879
      Halte ich im Kern (irgendwelche netten Vergleiche wo man Geld und nen ordentlichen Brag einsacken kann) gar nicht für verkehrt. ABer man muss imo bedenken, dass es eigentlich nicht sinnvoll ist in der ersten Liga zu spielen, wenn man um eigenes Geld spielt. Wieso sollte ich mich mit den besten 100 Spielern von PS.de dauerhaft messen wollen? In den ersten Wochen werdens in Liga 1 nicht automatisch die besten 100 sein, aber nach ner Weile eben schon. Da verliert man edge und es wird absichtliche Absteiger und sowas geben...
    • MastaMANSON
      MastaMANSON
      Gold
      Dabei seit: 24.08.2007 Beiträge: 5.432
      Original von Stoxx81
      Halte ich im Kern (irgendwelche netten Vergleiche wo man Geld und nen ordentlichen Brag einsacken kann) gar nicht für verkehrt. ABer man muss imo bedenken, dass es eigentlich nicht sinnvoll ist in der ersten Liga zu spielen, wenn man um eigenes Geld spielt. Wieso sollte ich mich mit den besten 100 Spielern von PS.de dauerhaft messen wollen? In den ersten Wochen werdens in Liga 1 nicht automatisch die besten 100 sein, aber nach ner Weile eben schon. Da verliert man edge und es wird absichtliche Absteiger und sowas geben...
      denke die "prestige" gleicht einiges wieder aus...
      außerdem kannd er useranteil ja geringer bleiben...oder nur auf den untersten ligen sein...

      ps.com findet wenn se es machen wollen bestimmt eine lösung^^
    • D4niD4nsen
      D4niD4nsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 9.275
      ich glaube kaum das pokerstrategy eine liga hostet in der die spieler das buyin tätigen und ohne das erfolge oder die erste liga in irgendeiner form finanziell supported wird.

      Ich meine ich würde bei sowas sicher nicht primär spielen um halt gegen pokerstrategen +ev zu spielen sondern wegen prestige / fun und sekundär wegen eventueller added pricemoney.

      weil z.b. auch die league of champions klar gezeigt hat das auf so kurze samples halt nur sehr wenig skill durchsetzen kann sofern das spielerfeld halbwegs kompetent ist
    • MastaMANSON
      MastaMANSON
      Gold
      Dabei seit: 24.08.2007 Beiträge: 5.432
      update?
    • Hadi
      Hadi
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2009 Beiträge: 12.303
      Hey,

      aktuell haben wir keine Pläne, ein solches Ligensystem einzuführen, da unser Fokus weiterhin vor allem auf der Pokerausbildung (und der dazugehörigen Community) liegt.

      Einige Kernprobleme wurden ja bereits genannt, weiterhin würde die Organisation und "Pflege" einer solchen Liga einen zum Mehrwert unproportionalen Aufwand bedeuten.

      Hadi
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      Noch ein Addon.

      das Beispiel vom OP ist zu groß und zu lang. Es steht 100% fest, dass ich das Interesse verlaufen würde und dass man derartig große Mengen an Leuten nicht handlen kann. Selbst die LoC war eigentlich schon zu lang mit >3 Monaten

      Außerdem beim Beispiel oben auch fragwürdig, die Leute nach 5 MTTs in eine Liga zu packen. Die Skillverteilung wäre ja immer noch meistens sehr random.

      Generell möchte ich aber sagen, dass wir durchaus schon vorhaben, gewisse Ligen in welcher Form auch immer wieder mal zu machen. Der Fokus muss dabei auf Simplizität liegen, da für mich no brainer ist: Lieber einfach, verständlich, kurzweilig und reibungslos als kompliziert, schwer verständlich, langatmig und makelhaft.

      Beispiele, die ich auf dem Schrim hätte, wäre auch eine Fl HU Liga oder andere kleine Ligasystem, für die man sich qualifizeiren kann.

      Daher kann ich schon ansagen, dass die LoC nicht die letzte Community-Promotion in dieser Richtung war. Ich kann aber nicht sagen, wann was Neues kommt. Ich möchte aber schon Anfang 2011 da etwas planen, jetzt über Xmas müssen erstmal die vielen Promos gemanaged werden, im neuen Jahr ist dann wieder etwas Luft.

      Grüße
      Tobias
    • Betrunkener
      Betrunkener
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 5.186
      - 20MTT Freerolls jeden Abend. Starten alle im Abstand von 15 min und man kann an jedem einzelnen teilnehmen.
      - Das eine Ganze Woche lang.
      - Jedes der 140MTT zählt in die Wertung.
      -Dann dürfte es halbwegs bereinigt sein und die schwächeren Spieler die Glück gehabt haben werden über kurz oder lang absteigen.
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      Und wie soll die Liga aussehe? Was ist denn ein Spieltag?
      Ein MTT mit allen Teilnehmern der Liga?
    • Betrunkener
      Betrunkener
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 5.186
      Original von OnkelHotte
      Und wie soll die Liga aussehe? Was ist denn ein Spieltag?
      Ein MTT mit allen Teilnehmern der Liga?
      Das weiß ich doch nicht. Gibt ja unendlich Viele Kombinationen.

      z.B.
      100 Ligen mit jeweils 100 Teilnehmern Pro Liga. Können ja sonst in den höheren Ligen auch wenieger Teilnehmer sein und in den unterren Ligen mehr.

      Ein Spieltag hat dann 4-8MTT gleichzeitig mit jeweils allen Spielern der Liga. Nur ein MTT wäre viel zu langweilig.
      Und nach 10 oder 20 Spieltagen gibs halt Auf und Abstieg und es geht von vorne Los. Und man könnte ja vielleicht mehrere Ligen auf und Absteigen oder man macht halt die unterren Ligen Mehrgleisig. z.B. Liga 4a, Liga 4b, Liga 4c
    • p00s88
      p00s88
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2007 Beiträge: 8.955
      net bei pokerstars dann bitte^^
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      [quote]Original von Betrunkener
      Original von OnkelHotte

      z.B.
      100 Ligen mit jeweils 100 Teilnehmern Pro Liga. Können ja sonst in den höheren Ligen auch wenieger Teilnehmer sein und in den unterren Ligen mehr.
      Wow, du denkst gerne groß, ist sympatisch, aber ich möchte nun auch nicht abschmetternd wirken, aber dieses Volumen werden wir so nicht umsetzen können. Außerdem erschließt sich mit auch nicht der Sinn, welche Motivation man haben sollte, in der 97. Liga zu spielen und welches allgemeine Interesse dies hervorrufen sollte? :)

      Eine Liga sollte ja immer das Ziel haben, sowohl für die Teilnehmer als Motivation zu dienen und auch für Zuschauer von Interesse zu sein. Das sehe ich so irgendwie nicht gegeben,
    • tecdog
      tecdog
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2007 Beiträge: 156
      wie wärs denn mit ner PS-RCOOP ?
      PS ist doch weltweit vertreten.
    • Betrunkener
      Betrunkener
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 5.186
      Die Zuschauer verfolgen dann die oberen Ligen und in den unteren Ligen kann man irgendwannmal aufsteigen oder halt SP gewinnen die für den Status zählen.