[Erledigt] Mentor/Coach für NL BSS gegen Gewinnbeteiligung

    • killepitsch
      killepitsch
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2009 Beiträge: 608
      Hallo,

      wie im Threadtitel schon steht, suche ich einen guten und Erfahrenen Mentor für BSS NL FR. Als Gegenleistung biete ich eine Art Affiliate bzw. eine Gewinnbeteiligung. Also je höher meine Winrate, desto mehr springt auch für meinen Mentor Raus.

      Zu meinem Hintergrund:
      Ich bin 34 Jahre und spiele seit Anfang 2007 Poker. Ich habe von MTTs, SNGs, DONs und CG alles schon durch. Bislang konnte ich ca 2-3k Winnings verbuchen sowie das ein oder andere MTT (micro-low stacks)gewinnen.. Zuletzt habe ich DONs auf Stars gespielt mit 5% Overall ROI. Aber aufgrund vielen Colluding Vorfällen und der eintönigen Spielweise, habe ich mir eine andere Variant gesucht.
      Ich behaupte mal kein Volfisch mehr zu sein, habe aber bestimmt noch Leaks.

      Momentan spiele ich mit meiner Rest BR von $830 NL10 BSS FR auf Fulltilt. Geplant ist jeden Monat 20 Tage 4-5 Std. Pro Tag in Poker zu investieren.Zeitfenster ist Mo-Fr 19 - 1.00 Uhr, an WE sind nach Möglichkeit auch längere Sessions geplant.
      Es sollen 20 Tage sein wg. der IronMan Challange. Ich möchte ab NL25 regelmässig den Goldlevel halten. ATM bin ich am Silber Level ergrinden.

      Seit 20.10 habe ich nun knapp 20k Hands gespielt mit 11,21 bb/100. Läuft also bislang ganz gut. Angefangen habe ich mit 4 Tischen. Jetzt spiele ich ich 6-8 Tische. Je nach Verfassung. Als BRM habe ich mir für den Aufstieg 50 Stacks vorgenommen. Das ist aggressiv, ich weiß. Habe ich mein Wunschlimit erreicht fahre ich ein 100er BRM.

      Was ich biete:
      • Regelmässiges spielen, engagierte und ernsthafte Herangehensweise. (20 Tage pro Monat a 4-5 Std.
      • Fähigkeit zu grinden
      • Ausdauer und Lernbereitschaft.
      • Gewinnbeteilung für den Coach. (Über Zahlen reden wir dann persönlich per Skype)


      Was ich verlange:
      • gute und fundierte Theoriekenntnisse
      • nachweisbaren Erfolg als Winnigplayer
      • regelmässige Coachings (1-2 mal die Woche)


      Was ich erreichen will:
      Ich möchte in ca 1 Jahr NL 100 erreichen und mich dort dann als Winnigplayer etablieren. Bis dahin ist nicht geplannt auszucashen. Alle Winnigs (Ausnahme der Anteil des Coaches) bleiben in der BR. In diesem Jahr möchte ich viel lernen und solides Poker spielen, sodaß ich die Limits mit der Zeit aufsteigen kann.

      Wer also Potenzial in mir erkennt und Lust hat sich mit mir abzugeben. Soll mich bitte per CommunityTool anschreiben oder hier posten.
  • 1 Antwort