DrJanitor87's Rush-Tagebuch

    • DrJanitor87
      DrJanitor87
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2010 Beiträge: 14
      Hi wie der Titel schon sagt starte ich hier mein Tagebuch zum Thema Rush-Poker.

      Kurz ein paar persönliche Fakten zu mir:
      Ich bin seit kurzem 23 Jahre alt, lebe seit 2 Jahren in Berlin und absolviere zurzeit ein Ausbildung zum Fachinformatiker mit dem Schwerpunkt Anwendungsentwicklung.
      Neben dem Poker ist der Fußball mein größtes Hobby, ich spiele seit ungefähr 15 Jahren in einem Verein in meinem Heimatort.

      Mein bisherigen Pokererfahrungen:
      Ich spiele seit ca. 1 Jahr Onlinepoker und bin seit April diesen Jahres auf PokerStrategy registriert.
      Zurzeit liegt mein Schwerpunkt auf Rush-Poker, wo ich auf dem Level NL5 FR unterwegs bin.

      Meine selbsteingeschätzten Hauptleaks:
      • zu hoher Flop + Turn -Cbet Wert
      • zu hoher vs 3Bet Call Wert
      • sicherlich sind noch weitere erkennbar, diese könnt ihr gerne ansprechen


      Meine Ziele für die Zukunft:
      • Aufstieg auf NL10 / NL 25 Rush FR
      • an meinen Leaks arbeiten
      • mindestens einen Tagebucheintrag pro Woche


      Ich werde hauptsächlich Hände posten die ich als interessant ansehe, d.h. dass ich mir bei mir bei diesen Händen unsicher über die Spielweise bin, ich sie im Nachhinein anders spielen würde oder ich sie gerne von euch bewerten lassen würde.
      So gut es geht werde ich diese Hände natürlich auch selbst kommentieren und meine Gedanken erläutern.

      Ich würde mich über Feedback, Kritik, Tipps und Anregungen sehr freuen, also zögert nicht mir zu antworten.




      Als Einstieg hier erstmal meine Stats und ein Graph seit 1.Oktober 2010.









  • 12 Antworten
    • DrJanitor87
      DrJanitor87
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2010 Beiträge: 14
      So und hier gleich der erste Eintrag

      9.November 2010

      • gespielte Zeit: 47 Minuten
      • gespielte Hände: 420
      • Winnings: $ 1.27
      • EV: $ 5.00


      interessante Hände:

      1.
      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.05(BB) Replayer
      SB ($4.64)
      BB ($3.18)
      UTG ($6.01)
      UTG+1 ($4.92)
      UTG+2 ($6.08)
      MP1 ($3.37)
      MP2 ($2.65)
      CO ($4.75)
      Hero ($4.74)

      Dealt to Hero A:diamond: A:heart:

      fold, UTG+1 raises to $0.15, fold, MP1 calls $0.15, fold, fold, Hero raises to $0.65, SB calls $0.63, fold, UTG+1 calls $0.50, MP1 calls $0.50

      FLOP ($2.65) K:spade: T:club: 9:club:

      SB checks, UTG+1 checks, MP1 checks, Hero bets $2, SB raises to $3.99 (AI), UTG+1 folds, MP1 calls $2.72 (AI), Hero calls $1.99

      TURN ($13.35) K:spade: T:club: 9:club: 6:diamond:

      RIVER ($13.35) K:spade: T:club: 9:club: 6:diamond: K:heart:

      MP1 shows T:diamond: Q:diamond:
      (Pre 14%, Flop 15.1%, Turn 9.5%)

      Hero shows A:diamond: A:heart:
      (Pre 69%, Flop 9.7%, Turn 4.8%)

      SB shows 9:diamond: 9:spade:
      (Pre 17%, Flop 75.2%, Turn 85.7%)

      SB wins $12.46

      meine Gedanken:
      Preflop hätte ich höher squezzen können, allerdings ist dies mein Standardgröße gegen 2 Spieler.
      Der Flop ist gegen 2 unbekannte Gegner natürliche ziemlich unschön, jedoch entscheide ich mich, nachdem beide zu mir checken, für eine Continuation Bet.
      Nachdem der Small Blind pusht und der andere Gegner callt, bekomme ich fast 6:1 Pot Odds, womit der Call in Ordnung gehe sollte.


      2.
      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.05(BB) Replayer
      SB ($1.84)
      BB ($5.43)
      UTG ($2)
      UTG+1 ($10.14)
      UTG+2 ($3.59)
      Hero ($4.68)
      MP2 ($5.24)
      CO ($2.78)
      BTN ($4.70)

      Dealt to Hero 5:diamond: 5:spade:

      fold, UTG+1 calls $0.05, fold, Hero raises to $0.25, fold, fold, fold, fold, fold, UTG+1 calls $0.20

      FLOP ($0.57) Q:heart: 3:spade: 2:club:

      UTG+1 checks, Hero bets $0.35, UTG+1 calls $0.35

      TURN ($1.27) Q:heart: 3:spade: 2:club: 8:club:

      UTG+1 checks, Hero bets $0.70, UTG+1 raises to $1.40, Hero calls $0.70

      RIVER ($4.07) Q:heart: 3:spade: 2:club: 8:club: 4:heart:

      UTG+1 checks, Hero checks

      Hero shows 5:diamond: 5:spade:
      (Pre 52%, Flop 12.0%, Turn 4.5%)

      UTG+1 shows 8:diamond: Q:diamond:
      (Pre 48%, Flop 88.0%, Turn 95.5%)

      UTG+1 wins $3.80

      meine Gedanken:
      Preflop isoliere ich den unbekannten UTG-Limper mit einer passablen Hand.
      Am Flop halte ich eine Continuation Bet für gerechtfertigt.
      Am Turn wird eines meiner größten Leaks deutlich, ich 2nd-barrel zu häufig und kann mich nur schwer von meinen Karten lösen, was dann zum Call der Min-3Bet führt.
      Am River checke ich behind und sehe Two-Pair beim Gegner.

      3.
      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.05(BB) Replayer
      SB ($5.54)
      BB ($5)
      Hero ($4.75)
      UTG+1 ($1.57)
      UTG+2 ($2.94)
      MP1 ($5)
      MP2 ($1.10)
      CO ($4.96)
      BTN ($6.60)

      Dealt to Hero 2:spade: 2:club:

      Hero raises to $0.20, fold, fold, fold, MP2 calls $0.20, fold, fold, fold, BB calls $0.15

      FLOP ($0.62) 2:diamond: K:club: 3:spade:

      BB bets $0.40, Hero calls $0.40, MP2 raises to $0.90 (AI), BB folds, Hero calls $0.50

      TURN ($2.82) 2:diamond: K:club: 3:spade: 3:diamond:

      RIVER ($2.82) 2:diamond: K:club: 3:spade: 3:diamond: K:diamond:

      Hero shows 2:spade: 2:club:
      (Pre 47%, Flop 94.4%, Turn 90.9%)

      MP2 shows K:spade: J:spade:
      (Pre 53%, Flop 5.6%, Turn 9.1%)

      MP2 wins $2.64

      meine Gedanken:
      Da ich preflop alle Pocket-Pairs aus jeder Position raise, tue ich dieses auch hier und bekomme 2 Caller.
      Am Flop treffe ich mein Set und entschließe mich die Donk-Bet des Big Blinds nur zu callen, da ich davon ausgehe, dass der andere Spieler pushen wird, was auch der Fall ist.
      Daraufhin foldet der Big Blind und mein Stack wandert natürlich in die Mitte, den Rest der Hand kann ja jeder sehen X( .

      4.
      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.05(BB) Replayer
      SB ($3.71)
      BB ($3.11)
      Hero ($4.85)
      UTG+1 ($16.42)
      UTG+2 ($4.77)
      MP1 ($5.23)
      MP2 ($3.57)
      CO ($4.09)
      BTN ($1.65)

      Dealt to Hero A:club: K:club:

      Hero raises to $0.20, fold, fold, fold, fold, fold, fold, SB raises to $0.50, fold, Hero calls $0.30

      FLOP ($1.05) 6:heart: 5:heart: T:spade:

      SB checks, Hero checks

      TURN ($1.05) 6:heart: 5:heart: T:spade: J:diamond:

      SB checks, Hero checks

      RIVER ($1.05) 6:heart: 5:heart: T:spade: J:diamond: 7:heart:

      SB checks, Hero checks

      SB shows 8:spade: 8:club:
      (Pre 53%, Flop 74.4%, Turn 77.3%)

      Hero shows A:club: K:club:
      (Pre 47%, Flop 25.6%, Turn 22.7%)

      SB wins $0.98

      meine Gedanken:
      Ich raise aus UTG und bekomme eine 3Bet vom unbekannten Small Blind.
      Da ich ihn nicht kenne und ich zusätzlich in Position zu ihm sitze, entschließe ich mich zum Call.
      Obwohl der Gegner am Flop Schwäche zeigt, setze ich nicht und calle die Hand runter nachdem er auch auf Turn und River nicht setzt.


      zum Abschluss des Tages noch eine Hand, die mir meine Tagessession gerettet hat :D .

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.05(BB) Replayer
      SB ($5.26)
      BB ($5.47)
      Hero ($4.95)
      UTG+1 ($8.48)
      UTG+2 ($4.07)
      MP1 ($7.76)
      MP2 ($3.33)
      CO ($2.88)
      BTN ($2.03)

      Dealt to Hero A:spade: A:heart:

      Hero raises to $0.20, fold, UTG+2 calls $0.20, fold, fold, fold, fold, fold, fold

      FLOP ($0.47) J:diamond: A:club: 6:diamond:

      Hero bets $0.30, UTG+2 calls $0.30

      TURN ($1.07) J:diamond: A:club: 6:diamond: J:club:

      Hero bets $0.70, UTG+2 calls $0.70

      RIVER ($2.47) J:diamond: A:club: 6:diamond: J:club: T:spade:

      Hero bets $1.75, UTG+2 raises to $2.87 (AI), Hero calls $1.12

      Hero shows A:spade: A:heart:
      (Pre 84%, Flop 86.3%, Turn 100.0%)

      UTG+2 shows K:spade: Q:spade:
      (Pre 16%, Flop 13.7%, Turn 0.0%)

      Hero wins $7.67
    • DrJanitor87
      DrJanitor87
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2010 Beiträge: 14
      kurzes Update ...


      11.November 2010


      • gespielte Zeit: 60 Minuten
      • gespielte Hände: 506
      • Winnings: $ 2.99
      • EV: $ 4.52




      interessante Hände:

      1.
      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.05(BB) Replayer
      SB ($1.53)
      BB ($11.73)
      UTG ($2.35)
      UTG+1 ($8.67)
      UTG+2 ($4.06)
      MP1 ($3.15)
      Hero ($5.01)
      CO ($7.34)
      BTN ($2.81)

      Dealt to Hero A:diamond: K:club:

      fold, fold, fold, fold, Hero raises to $0.20, fold, BTN calls $0.20, fold, fold

      FLOP ($0.47) Q:club: K:diamond: 2:heart:

      Hero bets $0.30, BTN calls $0.30

      TURN ($1.07) Q:club: K:diamond: 2:heart: A:heart:

      Hero bets $0.75, BTN raises to $2.31 (AI), Hero calls $1.56

      RIVER ($5.69) Q:club: K:diamond: 2:heart: A:heart: Q:diamond:

      Hero shows A:diamond: K:club:
      (Pre 74%, Flop 90.8%, Turn 95.5%)

      BTN shows Q:spade: A:club:
      (Pre 26%, Flop 9.2%, Turn 4.5%)

      BTN wins $5.32

      meine Gedanken:

      Preflop eröffne ich aus MP3 und bekomme 1 Call.
      Am Flop treffe ich Top-Pair und setze 2/3 Pot, der Gegner callt.
      Der Turn bringt mir Top-Two-Pair und ich setze erneut, worauf hin der Gegner pusht.
      Da er unknown ist, würde ich ihm hier folgende Range geben: 22, KQ, AK, AQ, JT sowie evtl. einen Flush-Draw. Ich sehe mich jedoch oft genug vorne und calle.

      2.
      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.05(BB) Replayer
      SB ($2.56)
      BB ($9.07)
      UTG ($3.37)
      UTG+1 ($2.98)
      Hero ($5.07)
      MP1 ($2.78)
      MP2 ($1.43)
      CO ($8.37)
      BTN ($3.17)

      Dealt to Hero Q:diamond: A:spade:

      fold, fold, Hero raises to $0.20, fold, fold, fold, fold, fold, BB calls $0.15

      FLOP ($0.42) Q:heart: 3:club: 9:heart:

      BB bets $0.28, Hero raises to $0.70, BB raises to $1.60, Hero raises to $4.87 (AI), BB calls $3.27

      TURN ($10.16) Q:heart: 3:club: 9:heart: A:diamond:

      RIVER ($10.16) Q:heart: 3:club: 9:heart: A:diamond: J:heart:

      BB shows 9:spade: 9:club:
      (Pre 56%, Flop 98.4%, Turn 90.9%)

      Hero shows Q:diamond: A:spade:
      (Pre 44%, Flop 1.6%, Turn 9.1%)

      BB wins $9.49



      meine Gedanken:

      Ich openraise aus MP1 und bekomme ein Call vom Big Blind (VPIP/PFR/AF : 20/10/0.7).
      Am Flop treffe ich Top-Pair.
      Der Gegner donkt 2/3 Pot.
      Ich gebe im hier ein Set, die Queen, einen Flush-Draw und einen Straigt-Draw.
      Hier entschließe ich mich zu protecten und erhöhe, woraufhin er 4bettet.
      Spätestens hier hätte ich folden sollen, jedoch habe ich oft Probleme gegen Donkbets und kleine Reraises mit Hände wie z.B. Top-Pair zu folden, was dazu führt, dass ich Allin gehe und er mir die Neunen zeigt.

      3.
      Ein Beispiel warum man auf den Microstakes nicht slowplayen sollte:

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.05(BB) Replayer
      SB ($4.87)
      Hero ($5)
      UTG ($5.19)
      UTG+1 ($3.48)
      UTG+2 ($5.22)
      MP1 ($8.21)
      MP2 ($29.88)
      CO ($5.38)
      BTN ($7.26)

      Dealt to Hero T:diamond: 8:diamond:

      fold, fold, UTG+2 raises to $0.15, MP1 calls $0.15, fold, CO calls $0.15, fold, fold, Hero calls $0.10

      FLOP ($0.62) A:club: Q:diamond: T:spade:

      Hero checks, UTG+2 checks, MP1 checks, CO checks

      TURN ($0.62) A:club: Q:diamond: T:spade: 2:diamond:

      Hero checks, UTG+2 bets $0.15, MP1 calls $0.15, CO folds, Hero calls $0.15

      RIVER ($1.07) A:club: Q:diamond: T:spade: 2:diamond: 4:diamond:

      Hero bets $0.80, UTG+2 raises to $4.92 (AI), MP1 folds, Hero calls $3.90 (AI)

      Hero shows T:diamond: 8:diamond:
      (Pre 20%, Flop 6.0%, Turn 18.2%)

      UTG+2 shows A:diamond: A:spade:
      (Pre 80%, Flop 94.0%, Turn 81.8%)

      Hero wins $9.78

      Preflop calle ich nach dem Raise aus MP1 und 2 Callern mit einer Drawing-Hand.
      Am Flop hitte ich nur Bottom-Pair und den Backdoor-Flush-Draw, jedoch checken alle Gegner, sodass ich den Turn sehen kann.
      Nun halte ich den Flush-Draw und bekomme Pot-Odds von 6:1 weshalb ich die Bet vom Preflop-Agressor calle.
      Am River treffe ich und bette da ich mit einem Check evtl. keine Value bekomme. Der Preflop-Agressor pusht, jedoch gebe ich ihm hier nur eine Straight, ein Set oder sogar Schlechteres und calle dementsprechend. Er zeigt mit sein Set Aces und ich streiche den Pot ein :D .
    • DrJanitor87
      DrJanitor87
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2010 Beiträge: 14
      12.November 2010

      • gespielte Zeit: 20 Minuten
      • gespielte Hände: 170
      • Winnings: $ 7.21
      • EV: $ 4.93
      • Rakeback: $ 4.58


      interessante Hände:

      keine wirklich interessante bzw. schwierigen Hände, war nur eine kurze Session mit einem größeren Pot (Allin am Turn mit einer Straight gegen 2 Gegner mit Two-Pair bzw. Top-Pair).
      Vielleicht gibt es morgen mehr.


      Wie gesagt, jeder ist eingeladen die geposteten Hände zu kommentieren.
      Falls niemand postet ist das auch kein Problem. Ich werde weiterhin posten, da ich hier einen guten Überblick über meine Sessions und Probleme habe.
    • DrJanitor87
      DrJanitor87
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2010 Beiträge: 14
      13.November 2010

      • gespielte Zeit: 81 Minuten
      • gespielte Hände: 663
      • Winnings: $ 15.26
      • EV: $ 5.41


      Hände:

      1.
      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.05(BB) Replayer
      SB ($5.20)
      BB ($3.48)
      UTG ($2)
      UTG+1 ($2.31)
      UTG+2 ($8.80)
      MP1 ($8.27)
      MP2 ($6.89)
      CO ($7.91)
      Hero ($4.84)

      Dealt to Hero J:diamond: J:spade:

      fold, UTG+1 raises to $0.20, fold, fold, fold, fold, Hero calls $0.20, fold, fold

      FLOP ($0.47) 4:heart: 7:club: 3:club:

      UTG+1 bets $0.10, Hero raises to $0.35, UTG+1 calls $0.25

      TURN ($1.17) 4:heart: 7:club: 3:club: A:club:

      UTG+1 bets $0.30, Hero calls $0.30

      RIVER ($1.77) 4:heart: 7:club: 3:club: A:club: 3:spade:

      UTG+1 bets $0.30, Hero calls $0.30

      Hero shows J:diamond: J:spade:
      (Pre 56%, Flop 73.6%, Turn 4.5%)

      UTG+1 shows A:spade: K:diamond:
      (Pre 44%, Flop 26.4%, Turn 95.5%)

      UTG+1 wins $2.22


      meine Gedanken:


      Preflop calle ich das Raise aus UTG vom BU mit JJ.
      Am halte ich ein Over-Pair und der Gegner zeigt meiner Meinung nach Schwäche durch seine CBet-Größe, weshalb ich hier raise.
      Ich gebe ihm hier eine Range von 22+, AJs+, KQs, AJo+, KQo.
      Der Gegner callt das Raise und am Turn kommt das Ass.
      Er setzt ca. 1/4 Potsize woraufhin ich calle, da das Ass in seiner Range liegt jedoch auch kleinere Paare wie TT oder 99 und zusätzlich ein möglicher Flush ankommt.
      Die 3 am River würde ich als Blank bezeichnen, er setzt 1/6 Potsize und ich calle erneut.


      2.
      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.05(BB) Replayer
      Hero ($4.69)
      BB ($3.29)
      UTG ($7.39)
      UTG+1 ($2.94)
      UTG+2 ($1.85)
      MP1 ($6.75)
      MP2 ($1.93)
      CO ($7.82)
      BTN ($3.16)

      Dealt to Hero Q:spade: Q:heart:

      fold, fold, fold, fold, fold, CO calls $0.05, fold, Hero raises to $0.25, fold, CO calls $0.20

      FLOP ($0.55) 8:club: 4:spade: A:club:

      Hero bets $0.35, CO raises to $0.70, Hero calls $0.35

      TURN ($1.95) 8:club: 4:spade: A:club: K:club:

      Hero checks, CO bets $1.16, Hero calls $1.16

      RIVER ($4.27) 8:club: 4:spade: A:club: K:club: 3:spade:

      Hero checks, CO bets $2.34, Hero folds

      CO wins $3.99


      meine Gedanken:


      Im Nachhinein finde ich diese Hand ziemlich schlecht von mir gespielt.
      Preflop isoliere ich den Limper.
      Der Flop ist semioptimal, der Gegner spielt bisher auf 19 Hände 39/0/67 (VPIP/PFR/F2CBet).
      Ich mache eine Continuation-Bet und bekomme ein MinRaise.
      Ab hier finde ich es ab jetzt ziemlich schlecht gespielt.
      Zwar sind Minraises auf diesem Limit relativ häufig, jedoch ist ein Call hier die schlechteste Option, ebenso der Call am Turn.
    • AVIRA266
      AVIRA266
      Bronze
      Dabei seit: 22.07.2008 Beiträge: 11.798
      Hey, was hast du eig. vor Rushpoker gespielt?
      Hab auxh mal Rush gespielt auf nl5 aber komm damit sowas von nicht zurecht, einfach viel zu swingy die kacke, wo ich aufgehört hab war ich 15 stacks unter EV, also 75$ alsnl5 spieler.

      NAja wünsch dir noch wieter viel erfolg beim zocken =)
    • DrJanitor87
      DrJanitor87
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2010 Beiträge: 14
      Jo danke erstmal.
      Also vor Rush Poker habe ich NL4 FR auf Bwin sowie NL2 und NL5 FR + SH auf Full Tilt gepielt, sowie ein Paar SnG's auf Stars.
      Jedoch finde ich Rush eigentlich ganz cool, obwohl ich ab und zu auch zu Tilt neige. Da ich aber nicht soviel Zeit zum Spielen habe ist Rush optimal für mich, sodass ich auf meine 400 bis 500 Hände am Tag schaffe.
    • Maskoe
      Maskoe
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2009 Beiträge: 2.007
      Was mir beim überfliegen aufgefallen ist. wie du schon gesagt hast, sehr hoher Cbet wert, ist auf NL5 aber nicht ganz so schlimm. Vllt mal die Lowcardflops direkt ch/folden.
      Aber der Turn Cbet Wert ist wirklich VIEL zu hoch. Nach dem hohen Flop und Turn Cbet bist du ja geschätzte 70% am River. Gerade auf NL5 sollte es kein problem sein, ohne Toppair oder starkem draw ch/fold zu spielen und eig der standard.
      Call Flopraise auch sehr hoch, die Gegner können auch treffen. :f_biggrin:
      WTSD ist auch zu hoch, allgemein scheinst du noch etwas zu call-/Barrelfreudig zu sein.

      Und du hast öfter mal unter 100bb, kein Autorebuy an?
    • DrJanitor87
      DrJanitor87
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2010 Beiträge: 14
      Hi danke für die Einschätzung, ich werde versuchen die angesprochenen Punkte so gut es geht umzusetzen.

      Zum Autorebuy:
      Ich habe bis jetzt meist nachgekauft wenn ich unter 80BB war, da ich nebenbei meine Winnigs und Rebuys notiert habe.
      Allerdings muss ich zugeben, dass das Autorebuy wohl auch nicht verkehrt wäre, da ich ja auch mit dem HM die Übersicht behalte.
    • DrJanitor87
      DrJanitor87
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2010 Beiträge: 14
      16.November 2010

      • gespielte Zeit: 100 Minuten
      • gespielte Hände: 815
      • Winnings: $ 7.06
      • EV: $ 4.05


      Hände:

      1.
      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.05(BB) Replayer
      SB ($2.25)
      BB ($7.89)
      UTG ($9.75)
      UTG+1 ($3.06)
      UTG+2 ($4.99)
      MP1 ($3.08)
      MP2 ($2)
      CO ($5.87)
      Hero ($5)

      Dealt to Hero J:club: J:heart:

      fold, fold, UTG+2 raises to $0.17, fold, MP2 calls $0.17, fold, Hero calls $0.17, SB calls $0.15, BB calls $0.12

      FLOP ($0.85) J:diamond: J:spade: 9:spade:

      SB bets $0.08, BB folds, UTG+2 calls $0.08, MP2 calls $0.08, Hero calls $0.08

      TURN ($1.17) J:diamond: J:spade: 9:spade: 9:heart:

      SB bets $0.20, UTG+2 folds, MP2 folds, Hero calls $0.20

      RIVER ($1.57) J:diamond: J:spade: 9:spade: 9:heart: 2:heart:

      SB bets $0.30, Hero raises to $1.05, SB calls $0.75

      Hero shows J:club: J:heart:
      (Pre 68%, Flop 100.0%, Turn 100.0%)

      SB shows A:diamond: 9:diamond:
      (Pre 32%, Flop 0.0%, Turn 0.0%)

      Hero wins $3.43


      Wie bekomme ich den Gegner hier Allin ohne ihn aus der Hand zu vertreiben?
    • DrJanitor87
      DrJanitor87
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2010 Beiträge: 14
      18.November 2010

      • gespielte Zeit: 36 Minuten
      • gespielte Hände: 282
      • Winnings: $ 4.83
      • EV: $ 4.54


      keine besondere Hände heute, ich hoffe ich komme am Wochenende ein Bisschen mehr zum Spielen.
    • DrJanitor87
      DrJanitor87
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2010 Beiträge: 14
      19.November 2010

      • gespielte Zeit: 15 Minuten
      • gespielte Hände: 104
      • Winnings: $ -9.65
      • EV: $ -1.10
      • Rakeback: $ 4.17



      so nach diesen Händen reicht es mir für heute:

      1.
      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.05(BB) Replayer
      SB ($4.48)
      Hero ($5)
      UTG ($1.15)
      UTG+1 ($21.18)
      UTG+2 ($2.45)
      MP1 ($7.15)
      MP2 ($6.41)
      CO ($1.39)
      BTN ($5.13)

      Dealt to Hero Q:diamond: Q:spade:

      fold, fold, fold, MP1 calls $0.05, MP2 calls $0.05, fold, BTN raises to $0.10, SB calls $0.08, Hero raises to $0.55, fold, fold, BTN calls $0.45, SB calls $0.45

      FLOP ($1.75) 9:spade: 5:heart: 8:diamond:

      SB bets $0.25, Hero raises to $1.55, BTN calls $1.55, SB calls $1.30

      TURN ($6.40) 9:spade: 5:heart: 8:diamond: K:spade:

      SB bets $0.15, Hero raises to $2.90 (AI), BTN calls $2.90, SB calls $2.23 (AI)

      RIVER ($14.58) 9:spade: 5:heart: 8:diamond: K:spade: J:spade:

      BTN shows A:spade: 5:spade:
      (Pre 28%, Flop 21.1%, Turn 28.6%)

      SB shows 7:spade: 7:club:
      (Pre 18%, Flop 24.4%, Turn 11.9%)

      Hero shows Q:diamond: Q:spade:
      (Pre 54%, Flop 54.4%, Turn 59.5%)

      BTN wins $13.61



      Preflop erhöhe ich nach dem MinRaise und 1 Caller und beide gehen mit.
      Am Flop donkt der SB 1/7 Potsize und ich erhöhe, woraufhin beide Gegner mitgehen.
      Der Turn bringt einen König, jedoch sehe ich hier beide eher auf einem Straightdraw bzw. nun auch einen Flushdraw.
      Der SB donkt erneut sehr klein und ich pushe.
      Beide gehen mit, der BU zeigt mir einen FD + Bottom-Pair und der SB zeigt mir einen Gutshot mit 77. Am River kommt natürlich der Flush an.



      2.
      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.05(BB) Replayer
      SB ($6.64)
      BB ($6.10)
      UTG ($4.94)
      UTG+1 ($6.59)
      UTG+2 ($0.50)
      MP1 ($2.80)
      Hero ($5)
      CO ($1.97)
      BTN ($14.48)

      Dealt to Hero A:club: A:diamond:

      fold, fold, fold, fold, Hero raises to $0.20, fold, fold, fold, BB calls $0.15

      FLOP ($0.42) 2:club: T:heart: 8:spade:

      BB checks, Hero bets $0.25, BB calls $0.25

      TURN ($0.92) 2:club: T:heart: 8:spade: 7:spade:

      BB bets $0.20, Hero raises to $0.95, BB calls $0.75

      RIVER ($2.82) 2:club: T:heart: 8:spade: 7:spade: 9:spade:

      BB checks, Hero checks

      Hero shows A:club: A:diamond:
      (Pre 81%, Flop 88.4%, Turn 86.4%)

      BB shows J:spade: J:diamond:
      (Pre 19%, Flop 11.6%, Turn 13.6%)

      BB wins $2.64


      Preflop raise ich und bekomme ein Call vom BB.
      Am Flop bringe ich eine CBet, die gecallt wird.
      Am Turn donkt der BB, allerdings gebe ich ihm hier höchsten einen FD und eventuell einen Straightdraw, da er nach meiner 3Bet nur callt.
      Am River checkt er und da hier zuviele Combos gehittet haben, checke ich auch und er zeigt mir seinen getroffenen Gutshot.
    • DrJanitor87
      DrJanitor87
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2010 Beiträge: 14
      20.November 2010

      • gespielte Zeit: 80 Minuten
      • gespielte Hände: 519
      • Winnings: $ 1.92
      • EV: $ 0.52