ab wann kann ich mir sicher sein...

    • HBPokerdude
      HBPokerdude
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2009 Beiträge: 2.000
      ... und davon sprechen , dass ich hier langfristig gewinnen werde?

      Ich habe im Cashgame gefailt und nur durch First Deposit und Rake überlebt,
      dann habe ich mich in den $2,20 Turbo 180igern versucht.
      Anfangs nett up, dann kam der Swing und nach knapp 500 dann bei
      Plus 10$ aufgehört.

      Jetzt hab ich mal die $3,25 6max Turbo SnG´s versucht anzugreifen.
      Habe nun knapp 80 gespielt, vllt auch 100 und rund 110$ gewinn.
      Nette zickzack kurve aber mit Steigung nach oben^^.

      Hat jemand Erfahrungen? oder n graph?
      was ist da an swing bei einem winning player drin?

      ty im vorraus!
  • 11 Antworten
    • RaiserBlade
      RaiserBlade
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2007 Beiträge: 5.759
      Sobald du nen Superuseraccount besitzt.
    • fischief
      fischief
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 4.801
      Original von HBPokerdude
      ... und davon sprechen , dass ich hier langfristig gewinnen werde?

      Ich habe im Cashgame gefailt und nur durch First Deposit und Rake überlebt,
      dann habe ich mich in den $2,20 Turbo 180igern versucht.
      Anfangs nett up, dann kam der Swing und nach knapp 500 dann bei
      Plus 10$ aufgehört.

      Jetzt hab ich mal die $3,25 6max Turbo SnG´s versucht anzugreifen.
      Habe nun knapp 80 gespielt, vllt auch 100 und rund 110$ gewinn.
      Nette zickzack kurve aber mit Steigung nach oben^^.

      Hat jemand Erfahrungen? oder n graph?
      was ist da an swing bei einem winning player drin?

      ty im vorraus!


      Einen Grapghen brauchst du nicht, was hast du bis jetzt für dein Spiel getan, also ehrlich ???
    • stealcat
      stealcat
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2006 Beiträge: 2.152
      Original von HBPokerdude
      ... und davon sprechen , dass ich hier langfristig gewinnen werde?

      Ich habe im Cashgame gefailt und nur durch First Deposit und Rake überlebt,
      dann habe ich mich in den $2,20 Turbo 180igern versucht.
      Anfangs nett up, dann kam der Swing und nach knapp 500 dann bei
      Plus 10$ aufgehört.

      Jetzt hab ich mal die $3,25 6max Turbo SnG´s versucht anzugreifen.
      Habe nun knapp 80 gespielt, vllt auch 100 und rund 110$ gewinn.
      Nette zickzack kurve aber mit Steigung nach oben^^.

      Hat jemand Erfahrungen? oder n graph?
      was ist da an swing bei einem winning player drin?

      ty im vorraus!
      http://www.pokervariancesimulator.fr/ <- hier gibts den graph, den du willst.
    • HBPokerdude
      HBPokerdude
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2009 Beiträge: 2.000
      Original von fischief
      Einen Grapghen brauchst du nicht, was hast du bis jetzt für dein Spiel getan, also ehrlich ???
      was ich dafür getan habe?
      ich bin mir i-wie ziemlich sicher das ich ne edge gegenüber den typen
      da habe. besonders middle und late phase können die nicht so spielen.
      von HU ganz zu schweigen.
      ansonsten alles durchgelesn hier aus strat.
    • sOui
      sOui
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2007 Beiträge: 455
      "middle und late phase können die nicht so spielen.
      von HU ganz zu schweigen.
      ansonsten alles durchgelesn hier aus strat. "

      klingt sehr solid. :D
    • manokrates
      manokrates
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2010 Beiträge: 73
      also ab mehreren Tausend SNGs lässt sich von einem ersten Eindruck sprechen, aber sicher nicht nach hundert...

      ansonsten für mister "ich hab alle strategie-artikel durch" :
      Strategie: Wie hoch ist die Varianz bei SNGs?
    • HBPokerdude
      HBPokerdude
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2009 Beiträge: 2.000
      danke hab ich schon gelesen...aber ist ja relativ statistisch alles!

      rein von der theorie gewinn ich auch im cashgame...


      keine erfahrungen?
    • Hariseldon5438
      Hariseldon5438
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2010 Beiträge: 940
      Im cashgame würde dir helfen, das Spiel der Gegner zu beobachten und im Vergleich dazu dein eigenes und dir anzuschauen, was du an ihrer stelle mehr (oder auch weniger) gewonnen bzw. verloren hättest. So bekommst du einen ganz guten Eindruck von deiner relativen Spielstärke.
    • Rydizzle
      Rydizzle
      Bronze
      Dabei seit: 14.05.2008 Beiträge: 3.651
      Jetzt spielste mal 1000 und dann meldeste dich wieder, ok ?
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Das Problem beim Poker ist eigentlich, dass man nie sagen kann das man Winningplayer ist oder sein wird, sondern nur das man in der Vergangenheit einen bestimmten meßbaren Zeitraum einen Erfolg hatte.

      Mit diesem gemessenen Erfolg kann man mit einer gewissen Sicherheitswahrscheinlichkeit sagen, dass man Winningplayer, Breakevenplayer oder Loosingplayer WAR.

      Die Wahrscheinlichkeit, dass du in Zukunft gewinnst, wenn du bisher Winning Player warst ist natürlich weitaus höher als die Wahrscheinlichkeit, dass du verlieren wirst, WENN sich die Determinanten nicht verändern. Wenn sich zum jetztigen Zeitpunkt plötzlich alle Spieler ausser du in ihrem Skill weiterentwickeln, dann ändern sich die Determinanten und die Wahrscheinlichkeit verändert sich. Du kannst die Wahrscheinlichkeit das sich äusseren Bedingungen änden allerdings nicht aus den in der Vergangenheit beobachten Daten ziehen.

      D.h. sicher kann man sich nie sein, du kannst nur anhand vergangener Erfahrung eine mögliche Zukunftsprognose erstellen.
    • HBPokerdude
      HBPokerdude
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2009 Beiträge: 2.000
      ok vielen dank erstmal noch einmal an ghostmaster.
      ich glaube einen versuch ist es wert...ich kann mich ja noch einmal
      hier melden wenn ich 1k gespielt habe!