Mich würde mal folgende Statistik interessieren, die ich nirgendwo gefunden habe....

    • Gilbi
      Gilbi
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2006 Beiträge: 178
      ... oder nur zu blind war!


      Hallo Allerseits,

      mich würde mal interessieren, wie bei Euch so die Quote ist, die bei Partypoker angezeigt wird "Hands won" in %.

      In normalen Sitzungen sind es bei mir 7 oder 8%, bei einem richtigen schlechten Tag auch mal 3 oder 4% und an einem guten auch mal über 10%.

      Ich hab das Gefühl, dass man mit 7% ganz gut Plus machen kann.


      Vielen Dank schon mal und Grüße,
      Gilbi
  • 9 Antworten
    • Thonfisch
      Thonfisch
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 769
      wenn ich mich nicht irre hab ich irgendwo mal gelesen
      "ein guter spieler gewinnt nicht viele hände sondern viel geld"
      von daher scheiss auf die rate^^
    • Gilbi
      Gilbi
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2006 Beiträge: 178
      Original von Thonfisch
      wenn ich mich nicht irre hab ich irgendwo mal gelesen
      "ein guter spieler gewinnt nicht viele hände sondern viel geld"
      von daher scheiss auf die rate^^

      Naja, der durchschnittliche Pot ist aber in den einzelnen Limits immer relativ gleich. Da hier alle in etwa nach dem gleichen Spielprinzip spielen, muss der Unterschied über Erfolg und Misserfolg also darin liegen, eine bestimmte Anzahl Spiele zu gewinnen, also die Hände mit hoher Gewinnwarscheinlichkeit zu erkennen.

      Man hat in 10% der Spiele die beste Hand, wird aber niemals alle besten Hände gewinnen, weil man nicht bis zum Schluss drin bleibt. Auf der anderen Seite stehen die Bluffs und die zweitbesten Hände und der Gegner steigt aus.

      Somit sollte man wohl versuchen, so nahe wie möglich an die 10% zu kommen, oder?
    • Thonfisch
      Thonfisch
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 769
      es ist doch einfach so das ein guter spieler mehr geld aus guten händen rausholt und weniger bei schlechten verliert als bei einem schlechtem spieler.

      du kannst die % natürlich als richtlinie nehmen, ich betrachte es aber als quatsch.

      ich stehe genau in diesem moment zB
      +21,3 BB in dieser session, hab aber nur 8% meiner hände gewonnen. reicht also :)

      weiteres argument:

      bsp: super tighter tisch und du spielst extrem aggressiv.
      du hast halt grad ne gute zeit und bekommst viele mittelmäßige bis gute karten und bettest/raists viel. meistens gehen alle raus. du bekommst damit ne rate von 20% aller hände gwonnen hast im endeffekt aber nicht sehr viel gewinn gemacht. (klar gewinn ist gewinn aber es geht um die relation)
    • lowbie
      lowbie
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 149
      ich weiß nicht, woran das liegt aber ich habe fast immer so 3-4 %
      und das beobachte ich schon ne ganze weile
      auffällig ist aber auch meine extrem hohe shodown % ratio, die ist oftmals über 90 %
    • iTcouLdbeWorsE
      iTcouLdbeWorsE
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 1.215
      hab in letzter zeit oft 25% und erfreue mich sehr daran :O ^^
    • HAVVK
      HAVVK
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2005 Beiträge: 18.545
      Showdowns won is bei PP verbuggt. Hands won von 3-4% is bissl niedrig, 25% kleines bissl hoch ^^
    • Tekras
      Tekras
      Black
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 2.789
      ich weiß nicht, woran das liegt aber ich habe fast immer so 3-4 %
      und das beobachte ich schon ne ganze weile
      auffällig ist aber auch meine extrem hohe shodown % ratio, die ist oftmals über 90 %
      du foldest definitiv oft zu gute blätter ;)
    • cycsam
      cycsam
      Black
      Dabei seit: 20.03.2005 Beiträge: 277
      die pp stats sind verbugt
    • bigblind33
      bigblind33
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 176
      wchit ist das deine won @ sd nicht unter 50 ist
      !