weisheitszähne :(

    • trackiehackie
      trackiehackie
      Bronze
      Dabei seit: 06.04.2009 Beiträge: 1.093
      ja ein großteil von euch kennt es warscheinlich auch die guten alten weisheitszähne. gestern wurden mir die letzten beiden entfernt. die ersten beiden waren kein problem, 0 schmerzen nach 2 tagen gings mir wieder gut.
      die von gestern, waren schon etwas schlimmer. der knochen musste freigelegt werden, endlos gebohrt werden und geschnitten, beim rausziehen dachte ich, dass mir die ärztin den kiefer bricht(ja ich hab es mit örtlicher betäubung gemacht). naja inzwischen ist mein gesicht auch etwa angeschwollen und es tut echt weh und ich kann den mund nichtmal zu machen.
      ich nehm schon iboprofen 600 und kühl ordentlich. hat noch jemand vorschläge, vor allem was man so essen kann und wie man die schmerzen lindert? ich fahr gleich erstmal zu edeka und kauf n paar tütensuppen.

      mfg
  • 16 Antworten
    • Khrano
      Khrano
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2009 Beiträge: 25.581
      Hab gehört Eisessen soll Ultranutz sein.
      Hab aber selbst keine Ahnung, lebe gerade am Arsch der Welt und der Waiseheitszahn Obenlinks wächst fröhlich vor sich hin. Mein Arzt meint aber, dass das kein Ding wär. :f_love:
    • AvantiC
      AvantiC
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2007 Beiträge: 10.197
      Naja, viel mehr als Suppe und Pudding ging damals bei mir nicht.
      Kühlen is halt schonma gut...zumindest hats mir damals geholfen.
      Ich kann dir nur empfehlen, nichts lustiges anzugucken/zu machen/zu hören....Lachen hat damals so übelst wehgetan...und davon musst ich noch mehr lachen...ein Teufelskreis. ;/

      Ach ja: Vollnarkose ftw! :D
    • einladungyiha
      einladungyiha
      Global
      Dabei seit: 12.11.2010 Beiträge: 6
      Wie episch ich mir dein aufgequollenes Gesicht vorstelle
    • mykena
      mykena
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 664
      einfachnurkühlen!

      hab mir damals den kühlblock aus der kühltuhre an die fresse gehalten, tat echt gut. alternativ tuts ne kalte dose bier auch, wenn du zwei hast kansst immer abwechseln. nach 2-3 tagen sollte das schlimmste durch sein.

      essen: joghurt ftw! nichts heisses / warmes
    • trackiehackie
      trackiehackie
      Bronze
      Dabei seit: 06.04.2009 Beiträge: 1.093
      ok vielen dank :)
    • nikorw
      nikorw
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 7.292
      Original von mykena
      einfachnurkühlen!

      hab mir damals den kühlblock aus der kühltuhre an die fresse gehalten, tat echt gut. alternativ tuts ne kalte dose bier auch, wenn du zwei hast kansst immer abwechseln. nach 2-3 tagen sollte das schlimmste durch sein.

      essen: joghurt ftw! nichts heisses / warmes
      Nein, kein Yoghurt. Keine Milchprodukte. Zumindest wurde mir das verboten, weil die Keime von dort Entzündungen verursachen können in der Wunde.
    • Furo
      Furo
      Bronze
      Dabei seit: 06.04.2007 Beiträge: 11.046
      Original von nikorw
      Original von mykena
      einfachnurkühlen!

      hab mir damals den kühlblock aus der kühltuhre an die fresse gehalten, tat echt gut. alternativ tuts ne kalte dose bier auch, wenn du zwei hast kansst immer abwechseln. nach 2-3 tagen sollte das schlimmste durch sein.

      essen: joghurt ftw! nichts heisses / warmes
      Nein, kein Yoghurt. Keine Milchprodukte. Zumindest wurde mir das verboten, weil die Keime von dort Entzündungen verursachen können in der Wunde.
      jo lol, guter tipp mit dem joghurt....

      Wassereis ist super :D
      nomnomnom
    • vaaya
      vaaya
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2010 Beiträge: 6.087
      Auf jeden Fall gute Besserung :f_biggrin:

      @ Kharo: Ich hab gar keine, beat this :]
    • klnW
      klnW
      Bronze
      Dabei seit: 20.03.2008 Beiträge: 145
      nicht zu heiß duschen (auf ein heißes bad verzichten), erhöht den blutdruck --> kann zu nachblutungen kommen.
      Mund nicht zu wild ausspülen --> der blutpfropf in der wunde muß sich stabiliseren (solche wunden wachsen von innen nach aussen zu)

      das mit joghurt ist so eine sache, die einen sagen es ist ein problem (vor allem wegen der milchsäure, da sie den blutpropf destabilisiert, die andren sagen es is egal (es gibt da auch studien dazu), also milchprodukte weglassen ist sicher kein fehler und so schnell wirste wohl keinen Kalziummangel kriegen ;)

      Gute Besserung !
    • Kulpo
      Kulpo
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2006 Beiträge: 95
      Babynahrung =)

      http://www.naturnes.de/Default.aspx
    • Kilania
      Kilania
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 7.880
      lol, mir wurden am 21. Sept (Vollnarkose :f_biggrin: ) alle 4 Weisheitszähne gezogen. Am 1. Tag war noch alles ok, ab dem 2. sah ich aus wie ein Kugelfisch und essen war echt anstrengend / frustrierend

      Eigentlich wurde eh schon alles gesagt:
      Eis geht gut
      Supper auch
      Yoghurt wurde mir nicht verboten und gab bei mir auch keine Probleme (soll allerdings keine Aufforderung dazu sein, mit YOghurt anzufangen)
      Es gab dann noch so ein Hinweis, dass vorallem Alkohol die Wunde reizt. Naja, zumindestens passte ich in der Hinsicht 2-3 Tage auf :D
    • mykena
      mykena
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 664
      Original von nikorw
      Nein, kein Yoghurt. Keine Milchprodukte. Zumindest wurde mir das verboten, weil die Keime von dort Entzündungen verursachen können in der Wunde.
      wat? mir sagt das keiner, ich habe fast nur joghurt gefuttert! variance: lebe noch

      €: mir wurde nur gesagt ich solle 2 tage nicht rauchen! ratet mal was ich 2 min nach dem zahnarztbesuch tat? gnihihihi
    • Furo
      Furo
      Bronze
      Dabei seit: 06.04.2007 Beiträge: 11.046
      Original von mykena
      Original von nikorw
      Nein, kein Yoghurt. Keine Milchprodukte. Zumindest wurde mir das verboten, weil die Keime von dort Entzündungen verursachen können in der Wunde.
      wat? mir sagt das keiner, ich habe fast nur joghurt gefuttert! variance: lebe noch

      €: mir wurde nur gesagt ich solle 2 tage nicht rauchen! ratet mal was ich 2 min nach dem zahnarztbesuch tat? gnihihihi
      Normal kriegt man nen Zettel mit Infos :P (oder zumindestens sollte der Arzt was sagen, ansonsten ist das wohl keine gute Klinik gewesen).
      Da biste aber gerade nochmal von der Klinge gesprungen! ^^
    • HarryGER
      HarryGER
      Bronze
      Dabei seit: 25.12.2007 Beiträge: 4.217
      Original von mykena
      Original von nikorw
      Nein, kein Yoghurt. Keine Milchprodukte. Zumindest wurde mir das verboten, weil die Keime von dort Entzündungen verursachen können in der Wunde.
      wat? mir sagt das keiner, ich habe fast nur joghurt gefuttert! variance: lebe noch

      €: mir wurde nur gesagt ich solle 2 tage nicht rauchen! ratet mal was ich 2 min nach dem zahnarztbesuch tat? gnihihihi
      Mann du bist echt so ein verwegener Draufgänger. Wär gern so cool wie du.
    • ronnie7277
      ronnie7277
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2007 Beiträge: 2.360
      Original von mykena
      €: mir wurde nur gesagt ich solle 2 tage nicht rauchen! ratet mal was ich 2 min nach dem zahnarztbesuch tat? gnihihihi
      #2 bei mir hat die Sucht auch gesiegt, war knapp draussen, schon Kippe im Mund obwohl der so zugeschwollen war dass es fast unmoeglich war eine zu rauchen, mir wurden damals alle 4 Weisheitszähne gleichzeitig gezogen und bei einem gab es wohl leichte Komplikationen, so dass der Murkser mir irgendwie den Kiefer beschädigt hat, musste nach 3 Tagen nochmal zurück, weil Splitter vom Kiefer sich durch das Zahnfleisch gebohrt hatten, wurde dann nochmal aufgeschnitten und der Kiefer wurde etwas abgefräst :rage: , dagegen war das ziehen wie Kindergeburtstag
    • mykena
      mykena
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 664
      sicher nur passiert weil du geraucht hast ;)

      €: mein epic weisheitszahn: