NL10+25 FR Stats bewerten

    • bimm3r
      bimm3r
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 1.114
      Hi,
      würde gerne wissen was ihr von den stats haltet und woran ich unbedingt arbeiten sollte? Ist natürlich FR :D

      Woran ich gerade arbeite:
      1. weniger aus dem sb limpen
      2. weniger aus den blinds 3betten und öfters vom co,bu

      woran ich noch arbeiten sollte:
      1. denke mit einem 2.2 3bet wert - bette ich ausschließlich 4value - was ich etwas änderen könnte
      2. finde mich ein bischen nittig - aber die winnings stimmen - sollte ich trotzdem etwas aufloosen?

      und jetzt seit ihr dran :D
      PS: hab mein spiel von nl10 zu nl25 nicht verändert, deswegen auch keine getrennten stats - da sie gleich aussehen.

      stats

  • 3 Antworten
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      FR oder SH?
    • derf0s
      derf0s
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2008 Beiträge: 14.898
      sieht sehr stark nach FR aus
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Naja, du spielst halt sehr tight, ich gehe mal davon aus nach SHC?

      Du setzt letztlich auf die paar starken Hände und auf Set Value und hoffst, dass deine Gegner mehr Fehler machen wie du.

      Und das scheint auf NL10/NL25 noch der Fall zu sein.

      In Zukunft gilt es halt an dem Spiel zu arbeiten, etwas aufzulossen, profitable Spots rauszusuchen.

      Wenn du auf Gegner triffst die aggressiver spielen, bekommst du halt ein Problem.

      Denn neben deinen tighten Stats ist auch alles andere recht klar abzuschätzen:

      => Du 3-bettest nur die Nuts
      => Du 4-bettest nur die Nuts
      => Du foldet über 75% auf 3-bets (jede Bluff-3-bet gegen dich ist profitabel)
      => Du foldet über 70% auf eine Flop-bet (du wirst selten bis nie floaten sondern immer Nuts/Draw halten wenn du im Pot bleibst)
      => Du foldest 90% der Blinds, any Steal profitabel
      =>....

      Das ist halt alles sehr durchschaubar, gegen viele schwache Gegner und CS kommst du damit fein raus aus der Sache, da es aber mit Sicherheit dein Ziel seien wird irgendwann mal in den Limits aufzusteigen solltest du dir da etwas überlegen und nicht nur den "Standard" runterspulen.

      Etwas mehr Eigeninitiative zeigen und mal ein paar Spots anders spielen.