[NL] LLuq´s SNG Tagebuch (22$)

    • LLuq
      LLuq
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 3.389
      So, nach einigen gescheiterten versuchen über längere Zeit ein Tagebuch zu führen probier ich das nochmal. das letzte mal sscheiterte es eigentlich daran, dass ich einfach nicht genug gespielt hab, und dann durch ein paar aggro actions Broke gegangen bin.
      Zu meinem Glück war das erst nach November, so war ich also für das Silver freeroll, das dann auch anfang Februar stattfand. Long story short: ich bin dann 70ster geworden und habe $50 bekommen, also war wieder eine Bankroll bei PP am Start. Also hab ich gleich gegen jegliches BRM 6er SNGs zu Zocken und habe mich jetzt zu den 11ern hochgespielt (jetzt natürlich anständiges BRM) Muss aber zu meiner verteidigung sagen, dass ich bei * einiges im Rücken hatte, also war das BRM schon einiger Maßen i.O.

      meine Stats von den 6ern:

      #441
      ROI%: 11,7
      Total: $309
      $/h: 4,82

      die 11er bisher:

      #71

      ROI%: 31

      jaja ich weiß Upswing...


      Ziel soll es erstmal sein 1000 Stück mit einem ROI von 10% zu spielen, dann auf die 22er aufzusteigen, das ganze so in einem Monat, d.h +-30 am Tag

      und das ganze vormittags (vor 12), weil es da finde ich am besten läuft. Ich weiß nicht ob das mit den Gegner oder mit meiner Konzentration zusammen hängt, auf jedenfall wars bis jetzt vormittags immer besser. Außerdem kann ich mich dann nachmittags anderen Dingen widmen. und man muss ja auch irgendwie nen Tagesplan haben

      Longterm möchte ich das ganze Semiprofessionell machen, d.h. ca. +- $500-$700 im Monat auscashen, den Rest benutzen um in den Limits aufzusteigen, um neben dem Studium nicht mehr arbeiten zu müssen, ich denke mal das ist realistisch. was nicht heissen soo, dass ich ab jetzt jeden monat was auscashen will, wie gesagt, longterm.

      Jetzt sind die meisten Prüfungen rum und ich hab vormittags die Zeit das auch durchzuziehen.

      Momentan mach ich 4 Tabling in sets, das klappt finde ich am Besten, hab auch schon 6 Tabling Probiert aber das war dann doch irgendwie -EV auf nem 17" Monitor. Vielleicht werd ich das mal wieder Probieren wenn ich mir nen 20" angeschafft habe.

      Theorie:
      Ich schaue sooft es geht Tigga`s coaching, früher habe ich viel bei Tasse geschaut, aber am besten gefallen hats mir bei HoRRoR, das kann ich hoffentlich in den nächsten Tagen wieder schauen wenn ich Gold bin.

      Software: Momentan benutze ich die Trial Version von Tourneymanager, werde mir da jetzt aber nen Key kaufen, meine PT/PA Key kommen hoffentlich bald von PS.de, Meine 30 Tage bei SNGwiz simd leider abgelaufen, aber die $99 werd ich vorerst nicht investieren.

      Gelesen habe ich Kill Phil, was mich nicht so weitergebracht hat und HoH 1+2

      von heute an werde ich täglich posten, ich fange mal mit den Stats der heutigen Session an:

      #:26
      Total: $74
      ROI: 25,9
      ITM: 50%
      $/h: 19,30

      BR: $532,96
      Neteller: $120
  • 167 Antworten
    • LLuq
      LLuq
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 3.389
      Ich habe schon gedacht das wird nichts mehr, die ersten 25 SNGs war ich immer ein bisschen im minus, nichts hat geklappt, Ich hab den Flop immer sehr gut getroffen, meine Gegner leider auch. Ich bin ziemlich of ziemlich früh mit TPTK gegen set gebusted, an der Bubble wurde ich ziemlich loose gecallt und bin meistens als favourite in die Hand gegangen, aber spatestens am River hat der Gegner getroffen. Einmal hab ich kurz an einen good Beat geglaubt aber nur der gedanke am Flop wurde bestraft. No-Limit Hold'em Tournament ($11), Blinds 100/200 (9 handed) Hand recorder used for this poker hand: Texas Grab'em by www.pokerstrategy.cc. Preflop: Hero is BU with A:spade: , J:heart: 4 folds, MP3 raises to 600, CO folds, Hero raises to 910 (All-In), 2 folds, MP3 calls. Flop: (2120) J:spade: , J:club: , 9:heart: Turn: (2120) T:club: River: (2120) K:diamond: Final Pot: 2120 Results follow (highlight to see): Hero shows [ As, Jh ] three of a kind, Jacks MP3 shows [ Ad, Qs ] a straight Ten to Ace MP3 wins 2120 with a straight, Ten to Ace. Aber die letzten 3 SNGs habens dann rausgerissen, einmal 3 und zweimal 1. beim viertletzten hab ich nen raise mit AQ gepusht, der andere callt auch mit AQ und ich hab dann leider mit Q high flush vs Nutflush verloren. sonst wären die stats noch ein bisschen besser. Stats 15.03.07 #: 27 ROI: 24,6 ITM: 40,7 $/h: 23,30 +$73 BR: $605,95 Neteller: $120
    • LLuq
      LLuq
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 3.389
      noch ein kleines Update, hab grade beim lernen nebenbei ein 10FPP TV Total qualifier gespielt und hab mich von 454 spielern unter die ersten 18 geluckt. anders kann man das bei einem Turbo Turnier dieser Größenordnung nicht nennen, obwohl ich eigentlich keine Beats veteilt bzw eingesteckt habe, ich hab aber auch <10 Hände gespielt und meistens preflop all in. ich freu mich dass es gleich beim ersten mal geklappt hat, letztes mal hab ich bestimmt 10 versuche gebraucht um mich da zu qualifizieren. Naja eigentlich isses ja Schwachsinn... v.a. weil es ungefähr so realistisch ist 1. zu werden wie das Mainevent der WSOP zu gewinnen.
    • Tiltberger
      Tiltberger
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2005 Beiträge: 28.203
      ja spiel lieber sngs... solche riesen freerolls san hart -ev
    • LLuq
      LLuq
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 3.389
      16.03.07 Ich hatte heute morgen leider eine Klausur (die auch echt hätte besser laufen können), deshalb hab ich meine all morgendliche 30 SNG session auf gerade eben verschoben. Hab aber nur 18 geschafft, weil ich jetzt noch was anderes vorhabe. Kann mich aber nicht beschwere. wenige bad beats und bis auf ein oder 2 mal auch immer mit der besseren Hand gewonnen, bzw mit der schlechteren verloren. leider hab an der Bubble auch 2 mal Aces im BB, nach SB push, auf mich gewarted. sonst wäre es glaub ich meine Best session ever gewesen. Hier die stats von gerade eben: #:18 ROI: 46,5% ITM: 44% $/h: 39,71 +$92 BR: $687 Neteller: $130
    • LLuq
      LLuq
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 3.389
      17.03.07 Wie nach den letzten Tagen nicht anders zu erwarten, kam heute der Downswing. Ich bekomme gute karten, aber das bring alles nichts wenn meine Kings Queens und Aces, allesamt an der Bubble gebusted werden, ich erinnere mich an ein set wo ich in allen 4 sngs early verdoppelt habe und dann einmal 3. geworden. bei coinflips treffe ich gut am flop. am Turn bekommt mein gegner sein set. ich verliere jedesmal mit overpair gegen underpair. und hab nicht ein einziges mal gewonnen, das sieht dann ungefähr so aus, an der Bubble 2 sind short, ich bin deep der andere auch. ich push mit AK der andere callt mit A3o und gewinnt mit flush 3 high. oder ich werde gepush and muss egal wie deep der andere ist mit KK callen aber KK bedeuted immer ein flop mit A. oder wenn ich pushe warten in den blind AA oder KK auf mich. oder ich treff m Flop gut und will ein bisschen slowplayen dann sowas... Known players: (for a description of vp$ip, pfr, ats, folded bb, af, wts, wsd or hands click here)   
      Position:
      Stack
      Hero:
      4780
      MP2:
      4730
      SB:
      2660
      No-Limit Hold'em Tournament ($11), Blinds 200/400 (6 handed) Hand recorder used for this poker hand: Texas Grab'em by www.pokerstrategy.cc. Preflop: Hero is BB with 7:heart: , A:club: MP2 calls, 3 folds, SB calls, Hero checks. Flop: (1200) 7:spade: , 7:club: , 8:diamond: (3 players) SB checks, Hero checks, MP2 checks. Turn: (1200) K:diamond: (3 players) SB checks, Hero bets 800, MP2 folds, SB calls. River: (2800) K:club: (2 players) SB checks, Hero checks. Final Pot: 2800 Results follow (highlight to see): Hero shows [ 7h, Ac ] a full house, Sevens full of Kings SB shows [ Kh, 3s ] a full house, Kings full of Sevens SB wins 2800 with a full house, Kings full of Sevens. so läufts die ganze zeit, wie gesagt, ich treffe gut aber spätestens am river bin ich dann behind ob beim coinflip, mit flopped 2 pair, flopped straight, set, oder auch FH. (gilt niccht nur für slowplay, sondern meistens push gegen call) noch was tolles: Known players: (for a description of vp$ip, pfr, ats, folded bb, af, wts, wsd or hands click here)
      Position:
      Stack
      Hero:
      $14130
      SB:
      $5870
      0/0 Fixed-Limit Hold'em (2 handed) Hand recorder used for this poker hand: Texas Grab'em by www.pokerstrategy.cc. Preflop: Hero is BB with A:spade: , A:club: SB raises, Hero calls. Flop: (0.00 SB) T:heart: , 7:heart: , 3:spade: Turn: (0.00 BB) Q:spade: River: (0.00 BB) 2:diamond: Final Pot: 0.00 BB Results follow (highlight to see): Hero shows [ As, Ac ] a pair of Aces SB shows [ Qh, Tc ] two pairs, Queens and Tens SB wins 11740 with two pairs, Queens and Tens. converter spinnt irgendwie, er push ich call. hab das HU dann letztendlich verloren... Hier die traurigen stats: #:30 ROI:-36.4% ITM:26.4% das macht dann: -$120 BR: $567.96 Neteller: $130
    • LLuq
      LLuq
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 3.389
      bitte löschen
    • LLuq
      LLuq
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 3.389
      den Verlust von heute Vormittag konnte ich nicht auf mir sitzen lassen, also hab ich noch ne kleine Session gespielt, nicht das mich das total geärgert hat, ich hatte halt nochmal Zeit. Auf jedenfall ging wieder ein bisschen up, trotzallem hätte ich am Anfang fast wieder aufgehört, weil es direkt so weiter ging wie heute vormittag. erstes SNG: gleich mal innerhalb der ersten 10 Hände mit Aces vs. Jacks gebusted. er raise, ich reraise, einer callt, er pusht, ich pushe, der dritte callt mit A4s... naja J im flop, ich bin ja schon froh, dass es nicht erst auf dem River war. dann im Nächsten pusht mich der SB, wir haben beide noch ca. 15BB, aber ich denke, da ist es vertretbar mit AK zu callen. er hat 68o, und ich buste natürlich wieder... dann hab ich 2 mal HU verlorenmit ATvs98 und mit 56vs23, man sieht, dass zwei overcards gegen 2 undercards nicht gerade meine Stärke sind :-), aber dann gings einigermaßen Beatfrei weiter, zumindest keine wegen denen ich gebusted wäre. #15 ITM: 53,3% also beschweren darf ich mich da eigentlich nicht 2 mal 1. 3 mal 2. 3 mal 3. allerdings könnte sich das Verhälnis ein bisschen weiter in Richting Platz 1 verschieben. das macht dann +$85 hier nooch ein graph von meinem Upswing der letzten 4 Tage (geht leider nur in days weil bei der trial version nur die ersten 50 sngs angezeigt werden) Graph .
    • LLuq
      LLuq
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 3.389
      ich hasse Party Poker, nichts geht, KK, AA pustekuchen, jetzt gewinnt man nichtmal mit nem set gegen mich, nein man baut aus nem viererpärchen schön eine straße, war in einem set 3 mal 3, bin gegen 2 mal backdoorstraight und einmal gegen backdoorflush gebusted, das ist doch nicht normal. außedem scheint jeder push von mir eine einladung zum callen zu sein, ich liegen jedesmal vorne, aber eine lifecard reicht. es geht continuierlich bergab, und gewinn ich mal eins, dann bin ich danach gleich 8 mal OOM, völlig normal... stats und graph kommen später... das einzig erfreuliche ist das mein Tourneymanager key kam, und ich jetzt schöne graphgen vom downswing machen kann...
    • LLuq
      LLuq
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 3.389
      hier die Fakten des Tages:

      #46

      -$46


      da hat man am WE mal Zeit spielt fast 100 sngs und dann gehts nur berab, hatte eigentlich vor demnächst die 1000er Marke zu knacken.

      BR: $566
      Neteller: $130


      $40 von meiner BRsind für Tourneymgr weggegangen, falls es knepp wird werd ich die von neteller nachcashen, glaub ich aber eher nicht.

      Graph
    • Barkeeper
      Barkeeper
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2006 Beiträge: 8.797
      ein downswing sieht anders aus

      grüsse
    • LLuq
      LLuq
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 3.389
      sagenm wir mal so, es geht halt nicht vorwärts...
    • LLuq
      LLuq
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 3.389
      heute gings mal wieder in die richtige richtung, aber bis dahin hat es echt nerven gekostet, die erst 15 sngs war ich fast immer an der Bubble und 42% ITM aber als 3 war immer Schluß, egal was ich hatte. Ich wusste, wenn ich gecallt werde bin ich raus. v.a. die Hände wo ich zwar favourite bin, aber close sind, wie z.b. AT vs KQ verlier ich eigentlich immer, ich meine auch was bringt es mir wenn ich an der Bubble QQ KK AA hintereinander bekomm und chipleader bin, und dann wieder KK bekomm und gegen einen relativ großen stack in AA laufe und danach mit AJ vom Button pushe und gegen KQ rausfliege. so lief es ungefähr bis SNG 22. und dann gings steil 2 mal 1. und einmal 2. beim letzten natürlich an der Bubble mit A8 push mit riesem stack von anderem bigstack mit Q9 gecallt worden und raus. was denken sich manche Leute eigentlich beim spielen...

      #26

      +$84

      BR: $650,96
      Neteller: $130
    • Tiltberger
      Tiltberger
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2005 Beiträge: 28.203
      hey wir ham in etwa die gleiche br :)
      komm dohc öfters ins usercoaching ts2...

      dann kömma uns zuschaun :)
    • LLuq
      LLuq
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 3.389
      usercoaching, was ist das, kenn nur normales coaching.
    • LLuq
      LLuq
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 3.389
      So usercoaching ist ja ne super sache, hab da grad 2 sets mit dem netten seeberger gespielt, kann ich nur weiterempfehlen da mal vorbeizuschauen. bin ab morgen früh ca. 9:00 Uhr drin, also wer mal nach Leaks schauen will oder selbst ne Runde coachen ist Herzlich willkommen.

      #15

      +$25

      BR: $675
    • Tiltberger
      Tiltberger
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2005 Beiträge: 28.203
      klar gern gmacht :)
      war schöne session!!!
    • LLuq
      LLuq
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 3.389
      heute gings mal wieder gut, obwohl es zwischen drin, so zwischen 13 u. 15 uhr mal nen kleinen Durchänger gab, nach den erstn 12 sngs war ich 10 stacks up bei den nächsten 8 dann nur einmal ITM. da waren die 11er so tight, dass teilweise 10 Leute bei 200/400 am Tisch waren. also ab ich ich gedacht dass ich einfach mal ein set die 22er anteste, weil es da teilweise ziemlich loose an den Tischen zuging. also 4 Tische aufgemacht. einmal pushe ich im CO mit AJ mit 20BB stack einen push vom shorty (2BB oder so) over the Top und werde vom BB mit 15BB stack und KTs gecallt der gewinnt natürlich, danach pushe ich firstin mit 44 und er callt mich wieder mit KT und ich bin raus. und bei einem anderen an der Bubble pushe ich mit 8BB und einem Limper vor mir am BU wieder mit AJ und der limper callt natürlich mit K9o riskiert damit 3/4 seines stacks aber gegen mich gewinnt man mit sowas. bei einem bin ich schon als 9. gebusted und beim letzten bin ich dann letztendlich 3rd geworden. also wieder ein bisschen - gemacht, aber dann noch 6 gespielt und davon dreimal 1st und einmal 3rd womit ich dann wieder bei meinem stand von heute Vormittag war.

      11er:

      #30

      6 mal 1st
      2 mal 2nd
      7 mal 3rd

      22er:

      #4

      1 mal 3

      +$102

      BR: $777,96
      Neteller: $130
    • LLuq
      LLuq
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 3.389
      da sich momentan bei Party nix tut nutze ich die zeit um mal ein paar graphen zu posten. hab ausserdem mit meiner sagenhaften $19 Bankroll (rest ist auf Neteller) bei Stars 8 $3+$.40 SNGs gespielt und einen sagenhaften gewinn von 8.80 gemacht.

      2 mal 1st
      1 mal 3rd

      aber ich hoffe mal, dass bei Party bald mal wieder was geht.

      finish distribution 11er

      eigentlich sollte 1. 2. 3. genau andersrum sein

      graph 11er

      graph gesamt seit 02.05.07 (6er und 11er)
    • Tiltberger
      Tiltberger
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2005 Beiträge: 28.203
      sieht doch gut aus :D
      ich werde bald aufschließen!!!