Wieviel BB auf der Pokerseite?

    • OurSilence
      OurSilence
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 1.673
      Moin! Wieviel BBs des von Euch gespielten Limit lagert Ihr auf der Pokerseite? Die komplette BR? 300 zum spielen, Rest auf NT oder KK? Überlege gerade bis auf 300 BB (1/2 SH auf dem Sprung zu 2/4) alles auf die KK zu lagern, müsste da aber 1,5% Auslandseinsatzgebühr bezahlen (nicht auf PP). Wäre halt nur eine Absicherung. (Mein NT Kto. ist schlauerweise auch in € geführt.....ich Depp!) Lohnt sich sowas überhaupt, oder ist das nur unnötige Arbeit?
  • 13 Antworten
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Ich hab meine 667 Bonuswhoredollar auf Neteller und den Rest zum spielen auf Party. Meine BR ist aber auch noch nicht so groß, als dass ich mir Gedanken machen müsste wo ich am meisten Zinsen kriege und auch wenn eine der Firmen Konkurs anmelden müsste wäre das noch kein Grund an Suizid zu denken.
    • Xirus
      Xirus
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2005 Beiträge: 1.204
      Nen Paar $ auf NT für zukünftige Reloadboni schadet nie. Ansonsten halt ich davon nich soviel kA. Denke mal Geschmackssache. Auf den Pokerseiten ist das Geld imo auch am sichersten gelagert.
    • Tigga
      Tigga
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2005 Beiträge: 7.541
      fast alles drauf, bis auf ein paar wenige dollar für nen reload bonus ;)
    • pYrania
      pYrania
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 854
      ca. 70% auf party, und paar hundert auf anderen sites.. für turniere etc
    • GoreHound
      GoreHound
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 14.153
      Nur wenig mehr als 300BB für das jeweilige Limit auf dem ich spiele.. Rest auf Bankkonto ausgecasht und wird für Reloads ein- und direkt wieder ausgecasht...! Falls ich Geld drauf bräuchte, kann ich per ELV in wenigen Sekunden einzahlen, deshalb sehe ich keinen Sinn darin, es auf der Pokerseite zu lagern.
    • Ecki54
      Ecki54
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2006 Beiträge: 722
      30% party 20% UB 20% Neteller 30% IP Neteller für Reloads Bonusprostitution etc...
    • Razah
      Razah
      Black
      Dabei seit: 08.05.2006 Beiträge: 3.922
      300 BB auf Party Rest Neteller
    • Roque1985
      Roque1985
      Black
      Dabei seit: 22.08.2006 Beiträge: 3.423
      Hab eigentlich auch alles auf den Pokerseiten liegen, so hab ich nen Überblick, wann ich wieder aufsteigen darf =) Allerdings macht mir der Verlust von nomar schon Sorgen... Überlege, mir sogar ein extra Bankkonto nur für Poker anzulegen, damit nicht jemand per ELV alles abräumen kann, wenn mein Account gehackt wird.
    • furious
      furious
      Bronze
      Dabei seit: 14.05.2006 Beiträge: 316
      Hab mir vor nem viertel jahr das kostenlose Girokonto mit Kreditkarte von der comdirect geholt. Bisher hatte ich auch keine probleme beim ein und auscashen über kk. Habe eigentlich vor, maximal 300BB für mein Home-Limit zu lagern und den rest schön bei der Bank
    • uTz84
      uTz84
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2006 Beiträge: 2.336
      rund 40% Party (jedoch mindestens 20 Buyins und maximal 30). Rest auf nem Tagesgeldkonto, was ich dafür angelegt habe. Zinsen soll man ja nicht unterschätzen. ;)
    • Razah
      Razah
      Black
      Dabei seit: 08.05.2006 Beiträge: 3.922
      Original von uTz84 rund 40% Party (jedoch mindestens 20 Buyins und maximal 30). Rest auf nem Tagesgeldkonto, was ich dafür angelegt habe. Zinsen soll man ja nicht unterschätzen. ;)
      Ist das Tagesgeldkonto in $? Und wo hast Du es angelegt?
    • uTz84
      uTz84
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2006 Beiträge: 2.336
      Ne Euro ist eigentlich egal was für eins du nimmst (bei welcher Bank). Hauptsache keine Gebühren und Zinsen von mindestens 2%. Ich hab bei der Sparkasse 2,5% bekommen. edit: Gibt da bestimmt noch bessere Angebote, aber so kann ich auch bequem zwischen Giro und Poker Konto umbuchen, falls nötig. Da ich noch einen guten Teil auf PP lasse, ist es auch nicht so schlimm, dass das Konto nicht in $ ist. Muss dann ja nicht andauernd hin und her cashen. Naja eigentlich muss man ja eh nur in eine Richtung cashen. ^^
    • Binarystar
      Binarystar
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2006 Beiträge: 932
      Ich hatte auch zuerst ein Neteller Konto in €. Ich hab's dann geschlossen (in Absprache mit dem Support) und eins in $ aufgemacht. Den Großteil der BR lagere ich dort.