Umbruch in der Casino Szene?

    • Vanwahir
      Vanwahir
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2007 Beiträge: 762
      Wie wir alle wissen, hat die EU das Glücksspielmonopol gekippt. ---> ab nächsten Jahr (zumindest in Österreich) werden Lizenzen auch für nicht staatliche Casinos vergeben.


      Ich habe eine Glückskart und bekomme deswegen ständig Mails von Casino Austria. Heute durfte ich an einer Umfrage teilnehmen. Die Umfrage bestand vorwiegend (90% der Fragen) aus Fragen wie folgt:

      Sie zahlen _keinen_ Eintritt, dafür ist nichts dabei.
      Sie zahlen 15 Euro Eintritt und dafür ist Essen und Trinken Gratis.
      Sie zahlen 20 Euro Eintritt und dafür ist Essen und Trinken Gratis.
      Sie zahlen keinen Eintritt und bekommen Essensgutscheine im Wert von 20 Euro.

      Es waren immer 3 Antwortmöglichkeiten miteinander gekoppelt und das circa 15 mal.

      Desweiteren wurde auch gefragt um wie viel Geld man im Schnitt im Casino spielt und welche Spiele.

      Grund weßhalb ich nun schreibe ist, um zu wissen was ihr denkt.
      Glaubt ihr auch, dass die Casinos (in Österreich, weiß die Lage in DE nicht [Catering etc.]) ähnlich werden wie die Casinos in Tschechien? Gratis Eintritt, Gratis Trinken und Essen? Dazu muss noch hinzugefügt werden, dass Unternehmen die um Lizenzen ansuchen werden, Betreiber der jetzigen Casino an der AT/CZE Grenze sind.


      Cliffs:

      -Umfrage Casino ÖSterreich teilgenommen
      - Tendenz zu Gratis trinken/essen in Casinos
      - Werden Casinos in AT eher an Tschechien angepasst?
  • 16 Antworten
    • StephanS
      StephanS
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2008 Beiträge: 3.122
      Hä in Österreich gibts doch schon Casinos mit Privat-Genehmigung.Und das eigentlich schon lange.
    • Vanwahir
      Vanwahir
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2007 Beiträge: 762
      mit roulette etc.?

      not



      nur mit automaten, sind in meine augen keine casinos.
    • MostZockerx
      MostZockerx
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2008 Beiträge: 1.696
      Original von Vanwahir
      mit roulette etc.?

      not



      nur mit automaten, sind in meine augen keine casinos.
      Gibts doch in D. auch zu Hauf.
      Bei uns in D. gibts es auch "staatliche" Automatencasinos, z.B. von Westspiel.
      In Holland gibt es btw auch viele Casinos, wo Essen und Trinken umsonst sind. Gibt da allerdings keinen Alkohol gratis und da sind auch nur Automaten.
    • StephanS
      StephanS
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2008 Beiträge: 3.122
      ne ne genau andersrum .
      Geldspielautomaten sind verboten. Casinos mit live Poker BJ usw. gibts doch auch oder meistens von Privaten
    • StephanS
      StephanS
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2008 Beiträge: 3.122
      Also ich kann dazu nur sagen, ich hab 2004 in Brengenz in einem Privat Casino das spielen gelernt und dort später auch gearbeitet. Der Geschäftsführer war ein Freund von mir. Und die Lizenz war 100% auf privat. Deswegen wundert mich die Frage weil denke du kommst aus Austria.
    • Vanwahir
      Vanwahir
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2007 Beiträge: 762
      in österreich sind casinos ein monopol.
      du hattest 100% kein casino mit automaten + poker + roulettetischen + black jack + den ganzen würfelszeug etc.

      es ist schlichtweg nicht erlaubt.


      wir haben

      reine automaten"casinos"
      poker"casinos"

      und die österreichischen casinos

      casino baden, casino velden etc.....
    • lego
      lego
      Bronze
      Dabei seit: 08.03.2005 Beiträge: 5.845
      ich (aus aut) kenn ein privates casino, das poker, beobachtungsroulette, two aces (ähnlich black jack bis 22) und autmatenspiel anbietet also können deine informationen auch nicht ganz stimmen

      btw. sogar im concord gibts es bis auf roulette die obigen sachen
    • Vanwahir
      Vanwahir
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2007 Beiträge: 762
      http://www.bmf.gv.at/Glcksspielmonopol/_start.htm

      http://www.bmf.gv.at/Glcksspielmonopol/HufiggestellteFrage_752/_start.htm
      :)
    • lego
      lego
      Bronze
      Dabei seit: 08.03.2005 Beiträge: 5.845
      1. beantwortet das in keinster weise das von mir geschriebene

      2. soll ich mir nun aus der ganzen wurst von rechtsblabla DEINE argumente raussuchen oder was? das kannst du schon selbst machen, wenn du diskutieren willst

      und 3. wenn du in deinem link unter: "Poker - Was ist erlaubt und was nicht ?" nachliest, siehst du, dass das was die schreiben (wenn man zb ans concord denkt) nicht stimmen kann und vermutlich nur den sachverhalt darstellt, wie sie ihn gerne hätten.
    • StephanS
      StephanS
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2008 Beiträge: 3.122
      Also Richtig lesen musst schon .
      Ich hab nicht geschriebe das es ein Casino mir BJ Poker Automaten usw. war. Geldspielautomaten sind in Österreich, anders als in Deutschland nur in Automatencasinos erlaubt.

      Ich rede von Poker + diesen BJ Verschnitt (bis22) Roulette weiss ich nicht . das hatten wir da nicht. Und so ein Casino gab es 2004 schon in Bregenz auf der Rheinstr.
      100% Nicht Staatlich
      100% Nicht Illegal


      Und wie mein Vorposter schon sagt. Was ist den dann das concorde Casino. Das ist doch auch Privat oder nicht???
    • Vanwahir
      Vanwahir
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2007 Beiträge: 762
      ja das concord hat auch einen jahrelangen rechtsstreit mit dem staat gehabt.


      sie haben so argumentiert:

      wir bieten kein glücksspiel an, sondern wir vermieten die tische und verlange dafür tischmiete sprich den rake. theoretisch kann man alles auf den tischen machen solange man dafür zahlt.

      ging relativ lange der rechtsstreit
    • StephanS
      StephanS
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2008 Beiträge: 3.122
      Nochmal vor dem Concorde Casino gab es auch schon andere Casinos in Österreich. Und es gibt auch jetzt andere Casinos als das Concorde und die Staatlichen. Ich weiss von 2 Privat Casinos ( kein Concorde) die es schon 2004 gab, in den ich selbst war, also sry aber irgendwo hatts noch nicht klick gemacht bei dir.

      Stud Poker ist in Österreich im übrigen offizell ein Strategyspiel. Was dir nur mal zeigen soll wie Liberal die bei euch sind. In Deutschland würd sowas wohl noch Jahrzehnte dauern.
    • lego
      lego
      Bronze
      Dabei seit: 08.03.2005 Beiträge: 5.845
      Original von Vanwahir
      du hattest 100% kein casino mit automaten + poker + roulettetischen + black jack
      wie gesagt, das concord bietet 3 der 4 dinge an, wie sie argumentieren tut nichts zur sache
    • StephanS
      StephanS
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2008 Beiträge: 3.122
      Original von lego
      Original von Vanwahir
      du hattest 100% kein casino mit automaten + poker + roulettetischen + black jack
      wie gesagt, das concord bietet 3 der 4 dinge an, wie sie argumentieren tut nichts zur sache
      Genau . Nur keine Geldspielautomaten Richtig??? Da die in Austria verboten sind und nur staatlichen Casinos stehn.

      Ich hoffe es hatt jetzt Bing gemacht ...

      n8
    • lego
      lego
      Bronze
      Dabei seit: 08.03.2005 Beiträge: 5.845
      im concord in salzburg stehen auch automaten, sie haben nur kein roulette

      und zu den automaten: die fallen meines wissens unter "kleines Glücksspiel" und stehen nicht nur in privaten casinos rum sondern auch an tankstellen und sonst noch wo
    • Vanwahir
      Vanwahir
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2007 Beiträge: 762
      Original von StephanS
      Original von lego
      Original von Vanwahir
      du hattest 100% kein casino mit automaten + poker + roulettetischen + black jack
      wie gesagt, das concord bietet 3 der 4 dinge an, wie sie argumentieren tut nichts zur sache
      Genau . Nur keine Geldspielautomaten Richtig??? Da die in Austria verboten sind und nur staatlichen Casinos stehn.

      Ich hoffe es hatt jetzt Bing gemacht ...

      n8
      es steht in jedem 2ten kaffeehaus ein spielautomat