externe Festplatte per USB an DVD Player - Player erkennt Dateien nicht - $$$ inside

    • Jayston
      Jayston
      Black
      Dabei seit: 14.07.2005 Beiträge: 9.369
      Hey,
      ich habe zunächst meine externe Festplatte an meinen DVD Player angeschlossen, und sie wurde nicht erkannt.

      Dann habe ich die Festplatte auf FAT32 formatiert, weil ich durch Recherche im Internet rausgefunden habe, dass es dann funktionieren sollte.

      Nun erkennt der DVD Player auch tatsächlich die Festplatte und die sich darauf befindenden Ordner und Unterordner, jedoch erkennt er nicht die enthaltenen Dateien/Filme.

      Hat hier vielleicht schonmal jemand ähnliche Probleme gehabt und kann mir Möglichkeiten sagen woran es liegen könnte??

      Die externe Festplatte ist eine Platinum MyDrive 6,4 cm (2,5 Zoll) externe Festplatte 500GB HDD mit Festplatteninterface USB 2.0 ,
      der DVD Player ein LG DVX 482 H.

      5$ an den richtigen Tip wie ich es klappen sollte :)

      Vielen Dank
  • 11 Antworten
    • StampIt
      StampIt
      Global
      Dabei seit: 11.10.2010 Beiträge: 431
      wenn du die festplatte formatiert hast, hast du damit doch alle dateien auf der platte gelöscht/formatiert ?^^
    • Jayston
      Jayston
      Black
      Dabei seit: 14.07.2005 Beiträge: 9.369
      Original von StampIt
      wenn du die festplatte formatiert hast, hast du damit doch alle dateien auf der platte gelöscht/formatiert ?^^
      habe sie vorher runterkopiert und nachdem formartieren wieder draufgemacht. :rolleyes:

      Aber wichtige Info: habe ein Bild draufgemacht und das wird erkannt.

      Der Player scheint also wohl nur die Videodateien (avi, divx) nicht zu erkennen...

      Wenn ich die gleichen Dateien aber auf ne DVD brenne (als normale Daten DVD) erkennt er sie aber...
    • PokerPauel
      PokerPauel
      Global
      Dabei seit: 12.11.2010 Beiträge: 18
      Dass er die Formate von der DVD lesen kann, heißt nicht gleich, dass er sie auch vom USB Port lesen kann!

      Könnte dir aber einen sehr guten Bluray Player, der zudem noch sehr preiswert ist, empfehlen mit USB, der mit allen Formaten umgehen kann.
      Auch mit .mkv (HD Material) :)

      Das kostet dich aber diese $5 :D
    • StampIt
      StampIt
      Global
      Dabei seit: 11.10.2010 Beiträge: 431
      Original von PokerPauel
      Dass er die Formate von der DVD lesen kann, heißt nicht gleich, dass er sie auch vom USB Port lesen kann!
      Könnte dir aber einen sehr guten Bluray Player, der zudem noch sehr preiswert ist, empfehlen mit USB, der mit allen Formaten umgehen kann. Auch mit .mkv (HD Material) :)

      Das kostet dich aber diese $5 :D
      laptop feat hdmi kabel käme ihn da aber billiger
    • Jayston
      Jayston
      Black
      Dabei seit: 14.07.2005 Beiträge: 9.369
      will erstmal versuchen das Problem so zu lösen...
    • PokerPauel
      PokerPauel
      Global
      Dabei seit: 12.11.2010 Beiträge: 18
      Original von Jayston
      will erstmal versuchen das Problem so zu lösen...
      Da gibts nicht viel zu lösen, wenn dein DVD Player via USB die Formate nicht unterstützt. Aber GL !

      edit: btw guter thread, nur blackmember und einsteiger :O
    • JahZiak
      JahZiak
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2006 Beiträge: 1.096
      Vermutung: Du bist im Modus für Bilder oder Mp3s - deswegen siehst du deine Filme nicht.
      Taste Title auf der FB drücken.
    • zetarat
      zetarat
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2010 Beiträge: 108
      mh...Ich habe keine direkte Lösung für dein Problem, aber es kommt bei 2,5Zoll Festplatten, die kein externes Netzteil haben öfters zu Problemen bei der Wiedergabe von Video-Dateien (vor allem bei HD-Material), da die Platte über den USB einfach zu wenig Strom empfängt um diese Dateien wiederzugeben....
      In der Produktbeschreibung deines DVD Players steht zumindest mal divX als unterstütztes Format,also würde ich es mal mit einer anderen Festplatte mit externem Netzteil probieren, falls vorhanden.

      ps: nur ne Vermutung ;)
    • Nemanja1977
      Nemanja1977
      Global
      Dabei seit: 11.08.2008 Beiträge: 11.069
      Viele Player unterstützen keine Platten. Pack mal ein paar Sachen auf nen Stick und schau ob der erkannt wird (Sticks werden im Gegensatz zu Platten meistens erkannt). Wenn der Player auch nichts vom Stick liest hast Du wohl Formatprobleme...
    • Jayston
      Jayston
      Black
      Dabei seit: 14.07.2005 Beiträge: 9.369
      Original von PokerPauel
      Original von Jayston
      will erstmal versuchen das Problem so zu lösen...
      Da gibts nicht viel zu lösen, wenn dein DVD Player via USB die Formate nicht unterstützt. Aber GL !

      edit: btw guter thread, nur blackmember und einsteiger :O
      Also du liegst falsch......irgendwie.

      Er hier:
      Original von JahZiak
      Vermutung: Du bist im Modus für Bilder oder Mp3s - deswegen siehst du deine Filme nicht.
      Taste Title auf der FB drücken.
      hat nämlich recht. Wenn ich auf Title drücke, dann werden mir die Videodateien angezeigt!

      Nur leider hat er:
      Original von zetarat
      mh...Ich habe keine direkte Lösung für dein Problem, aber es kommt bei 2,5Zoll Festplatten, die kein externes Netzteil haben öfters zu Problemen bei der Wiedergabe von Video-Dateien (vor allem bei HD-Material), da die Platte über den USB einfach zu wenig Strom empfängt um diese Dateien wiederzugeben....
      In der Produktbeschreibung deines DVD Players steht zumindest mal divX als unterstütztes Format,also würde ich es mal mit einer anderen Festplatte mit externem Netzteil probieren, falls vorhanden.

      ps: nur ne Vermutung ;)
      wohl auch recht, weil die Dateien von der Festplatte dennoch nicht abgespielt werden können und der Player von File zu File springt...

      Mit nem Stick klappts...
    • Nemanja1977
      Nemanja1977
      Global
      Dabei seit: 11.08.2008 Beiträge: 11.069
      Scheinst das Problem ja gelöst zu haben...