Offene Stellen Bei PS

    • ChMarx9987
      ChMarx9987
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2009 Beiträge: 429
      hey,

      nur mal aus Interesse:

      was verdient denn der durschnittliche Mitarbeiter bei PS netto ?
      muss ja keine centgenaue angabe sein, ich komme z.B. aus der
      Versicherungsbranche (jaaaa, flame, betrüger, nein, ich klingel nicht an türen
      und versuche sachen zu verkaufen ;) , dort verdient man nach der ausbildung
      etwas über 1500 netto und hätte da gerne mal nen vergleich um mir gedanken zu machen ;)

      lg
  • 26 Antworten
    • HockeyTobi
      HockeyTobi
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2005 Beiträge: 23.227
      Hey ChMarx9987,

      ich weiß nicht, ob dir hier öffentlich jemand genaue Auskunft geben kann und wird.
      Wenn du aber Interesse an einem Job hast, kannst du sicherlich eine E-Mail an application@pokerstrategy.com schreiben.

      Viele Grüße
      Tobi
    • Hadi
      Hadi
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2009 Beiträge: 12.303
      Hey ChMarx,

      Zahlen helfen da recht wenig, da die Unterhaltskosten (und Steuern) hier einfach unterschiedlich sind. Generell kann man aber sagen, dass wir in Gibraltar einer der attraktivsten Arbeitsgeber, was sich natürlich auch in den Gehältern widerspiegelt. Schau doch einfach mal auf http://de.pokerstrategy.com/jobs/ vorbei, falls da ein Job deinen Anforderungen entspricht kannst du dich an die von HockeyTobi genannte Adresse wenden und Näheres erfahren :)

      Hadi
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      Wie Hadi schon sagte, können wir hier auch keine Durchschnittszahlen für Gehälter angeben.

      Was ich aber sagen kann: Man hat in Gibraltar ein sehr gutes Netto/Brutto Verhältnis von 72-75%.

      Rechnet man noch Pfund in Euro um, dann würdest du in Gibraltar in einer festen Position sehr sehr wahrscheinlich deutlich mehr netto verdienen als in der Versicherungsbranche :)

      Allerdings ist auch wohnen hier etwas teurer.

      Grüße
      Tobias
    • ThESoNiC
      ThESoNiC
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2006 Beiträge: 5.650
      fliegt man zum vorstellungsgespräch dann eigentlich nach gibraltar, redet ne stunde und fliegt wieder zurück?
    • ChMarx9987
      ChMarx9987
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2009 Beiträge: 429
      Original von ThESoNiC
      fliegt man zum vorstellungsgespräch dann eigentlich nach gibraltar, redet ne stunde und fliegt wieder zurück?

      persönlicher lieblingspost des tages :) ))))
    • sTaTermi
      sTaTermi
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2009 Beiträge: 1.011
      ne man added die einfach in skype und macht video konferenz :rolleyes:

      natürlich musst du schaun, dass du deinen arsch da hin bewegst ^^
      aber gibt sicher aufwandsentschädigung, wenn se dich dazu einladen
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      Original von ThESoNiC
      fliegt man zum vorstellungsgespräch dann eigentlich nach gibraltar, redet ne stunde und fliegt wieder zurück?
      Generell beinhaltet der Bewerbungsprozess 2-4 Stufen, je nach Position.

      1) Optional: Prä-Telefoninterview-Task. Aufgaben, die man per Mail bekommt und macht, bevor man ein Telefoninterview macht.

      2) Telefoninterview: Bevor jemand nach Gibralter eingeladen wird, findet stets ein Telefoninterview statt, um einen ersten Eindruck bekommen

      3) Face to Face Interview: In Gibraltar macht der Kandidat eine kurze Selbstpräsentation und Fragen werden gestellt, es wird diskutiert (60-120 min)

      4) Assessment Center (AC): Beim AC erhält der Kandidat in Gibraltar verschiedene Aufgaben, um seine Fähigkeiten unter Beweis stellen zu können. Die Aufgaben sind größtenteils fachlicher Natur (5-8h)

      Schritt 3 und 4 kann getrennt an verschiedenen Tagen durchgeführt werden oder direkt auf einmal. Das hängt von der Stelle ab.

      Wegen der Flugzeiten verbringen Bewerber in der Regel 2 Nächte in Gibraltar, wenn sie ein AC machen.
    • BiggerES
      BiggerES
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2006 Beiträge: 44
      wie sind die company appartments bei euch den so ausgestattet? hab irgendwo gelesen in den ersten paar monaten kann man dort hausen ...
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      Original von BiggerES
      wie sind die company appartments bei euch den so ausgestattet? hab irgendwo gelesen in den ersten paar monaten kann man dort hausen ...
      Neue Starter bekommen kostenlos für den ersten Monat ein Company-appartment gestellt. Diese beinhaltet alles, was man zu Leben braucht, inclusive Internet.

      Ein Koffer mit Klamotten reicht theoretisch für Monat 1 aus.

      Vor Ort ist es dann auch recht leicht, eine passende Wohnung zu finden. Sowohl in Gibraltar als auch Spanien sind in der Regel alle Wohnungen vollmöbliert.

      Grüße
      Tobias
    • hAni87
      hAni87
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 2.378
      Original von ChMarx9987
      dort verdient man nach der ausbildung
      etwas über 1500 netto und hätte da gerne mal nen vergleich um mir gedanken zu machen ;)
      wenn du schon so viel erzählst ,erzähl uns auch welches versicherungsunternehmen
    • bonehunter86
      bonehunter86
      Bronze
      Dabei seit: 10.05.2009 Beiträge: 2.727
      Schade dass die ganzen IT-Sachen von Hamburg ausbetreut werden.

      Ihr braucht nicht zufällig nen Vor Ort Ansprechpartner / Techniker?
    • Hadi
      Hadi
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2009 Beiträge: 12.303
      Aktuell meines Wissens leider nicht bonehunter - aber bei dem Wachstum lohnt es sich, häufiger mal rein zu schauen ;)
    • bonehunter86
      bonehunter86
      Bronze
      Dabei seit: 10.05.2009 Beiträge: 2.727
      Original von Hadi
      Aktuell meines Wissens leider nicht bonehunter - aber bei dem Wachstum lohnt es sich, häufiger mal rein zu schauen ;)
      jo, mach ich. kann den Schnee hier nicht mehr sehen.
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.760
      Wir haben natürlich IT-nahe Stellen in Gibraltar - gerade im Bereich Product Development / Requirements Engineering.
    • pkalex
      pkalex
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2007 Beiträge: 319
      Original von Xantos
      gerade im Bereich Product Development / Requirements Engineering.
      Bin ich der einzige, den diese englischen, pseudowichtigen Bezeichnungen stören? No offense, ist ja Gang und Gebe, aber persönlich...
    • Roven
      Roven
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2007 Beiträge: 3.011
      Aber echt, was fällt denen ein englische Berufsbezeichungen in Gibraltar zu benutzen :rolleyes:
    • CashBoomBang
      CashBoomBang
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2008 Beiträge: 3.436
      Original von Roven
      Aber echt, was fällt denen ein englische Berufsbezeichungen in Gibraltar zu benutzen :rolleyes:
      :heart:
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.760
      Neben Unternehmenssprache Englisch ist es halt auch einfach die Fachsprache.

      Klar: Produktentwicklung geht noch. "Erhebung von Anforderungen" o.ä. finde ich aber sperrig bzw. manchmal fällt mir der dt. Begriff auch gar nicht mehr ein ;)

      Wenn man mal in Deutschland bei alten Freunden ist, dann hört man aber auch oft Beschwerden über die Anglizismenmenge. Ist aber halt einfach normal.
    • AlBunda
      AlBunda
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2010 Beiträge: 8
      Meine Frage in diesem Zusammenhang wäre, ob ihr short bis mid-term auch eine Community für Tschechien in Planung habt.

      Interessant wären auch Informationen/Berichte von Mitarbeitern/innen die mit Famlie den Standortwechsel nach Gibraltar gemacht haben. Das Schulangebot ist jedenfalls sehr vielfältig wie ich herausgefunden habe: eine deutsche und zwei schwedische Schulen jeweils in Marbella.

      Grüße aus Schweden
    • 1
    • 2