hi, hab die letzte zeit mal ein wenig mit NL O8 experimentiert und muss sagen WOW so einfach kam das geld noch nie zu mir :D normalerweise spiele ich limit omaha8 2/4$ und 3/6$ (auch mal 5/10$) und bin mit dem game ganz zufrieden, weil es nicht vergleichbar mit holdem in den limits ist, was die spielstärke angeht. ich spiele also mal versuchsweise NLO8 und wunder mich wieviele preflop all ins es zu sehen gibt^^ meine anpassung an NL war , das ich etwas looser preflop gespielt hab, wobei ich hände mit guten implied odds aus fast any position limpe, da soviel flop/turnpushes zu sehen sind, dass es sich schon lohnt mit viel zu limpen und auch nen "normalen" raise preflop zu callen. AA+(2-4)+X oder doublesuited call ich any all in preflop. KK-QQ mit 2 primecards call ich gegen shortys. Vorsichtig sollte man in Omaha8 mit kleinen sets ja sowieso sein, was in NL imo noch wichtiger ist, da hier (würd ich gefühlsmäßig sagen) ab middleset gepusht wird, was bottomset zu schlecht macht um damit action zu geben. wer hat hier noch so erfahrungen mit NL und möcht mal seinen senf dazu geben :D ? (kleiner wink am rande.....wer auf rakeback steht wird sich wundern was da so produziert wird^^)