Die besten "Lichtdekorationen"?

    • paaating
      paaating
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2009 Beiträge: 73
      Tach zusammen,

      ich find ausgefallene Lichtquellen mega geil fürs Zimmer einrichten. Was kennt ihr da so geiles was sich preislich in grenzen hält?

      Bin gespannt!

      Patrick
  • 2 Antworten
    • DerExec
      DerExec
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 12.531
      Na diese Philips Ambilights (s. amazon) sind wohl Standard.
      Dann finde ich in den Boden eingelassene Leuchten ziemlich cool (wo es hin passt) und indirekte (nicht sichbare) Beleuchtung.

      Hängt aber alles von der Architektur ab und wird in einem 15 qm Zimmer Null Wirkung haben ;)
    • sonicbird
      sonicbird
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2010 Beiträge: 1.531
      platte an die wand, in wandfarbe tapezieren und darauf den flachbild tv anbringen. auf der rückseite der platte ne flache LED-kette, in orange oder so - sieht sehr geil aus. generell indirekte beleuchtung ftw. werd ich mir später machen. kannste nämlich überall hinmachen, im arbeitszimmer an die rückseite vom schreibtisch oder hinter ne schrankwand, darfst nur net uebertreiben.

      vorteil LED: SEHR wenig stromverbrauch,dadurch wenig wärmeabgabe, nur wenige millimeter dünn (2mm glaub ich), sehr lange lebensdauer