mikrolimits 3bet iso verhalten

    • Kongotto
      Kongotto
      Global
      Dabei seit: 05.05.2007 Beiträge: 5.194
      Hi,

      ich hab nen Problem mit Iso und 3bet Spots.
      Mein Problem dabei ist, dass die any callen da sieh floaten können oder hat flopt hitten oder halt clicken.

      Dann investiere ich 180 für 90 und hab keine FE mit ner cbet oder halt nur so 30%, aber auch nur wenn ich da nahe pot bette. (kein witz hab die DB durchgesehen)
      Daher kann ich cbets fast nur 4 value machen.
      Preflop hab ich ja auch keine FE, also warum dann noch 3betten?! 4value? Ja schwierig wenn man bei AT vs KT oder A9 usw immer postflop folden muss.
      zum SD komm ich nur, wenn ich nen hit habe. (Bette ich flop kommt die Minraise oder der shove, wenn call dann checke ich den turn dann bekomm ich die river bet :-(, 3 barreln ist keine lösung auf den stakes! die callen mit low pair einfach easy)

      Also mal klarer ausgedrückt: Ich 3bette tight und bekomme
      - ohne hit keinen SD. Hab bestimmt schon x mal AQ vs Ax gespielt und muss postflop folden. POSITION IST HALT ALLES.
      - mit hit ist halt valueplay deluxe, man bekommt einfach den payout (dieser fall kommt leider selten vor)

      Was kann ich tun? nicht mehr 3betten?! Ich meine FE hab ich ja gegen 0 und postflop ist HU ja movy usw...

      das gleiche gilt für typen die any limp callen. Kann ich auch "isolieren" wie ich will, FE gering und postflop oop halt die gleichen probleme.
  • 7 Antworten
    • dine8
      dine8
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2009 Beiträge: 301
      Erstmal meine Frage:

      Ist das nur subjektiv oder auch objektiv bei dir so? Ich weiß aus Erfahrung, dass einem da die subjektive Wahrnehmung durchaus mal einen Streich spielen kann.

      Filter bitte mal im Holdem Manager alle deine HU Hände nach "Did 3bet = true" und "saw flop = true"

      VG
    • luxxx
      luxxx
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2006 Beiträge: 12.515
      Im Heads Up SNG ist dein Gegner aber immer isoliert, daher verstehe ich deine Frage nicht.

      Dein Text ist auch so merkwuerdig geschrieben, dass ich an einigen Stellen die Uebergaenge oder Zusammenhaenge nicht verstehe.

      "postflop ist HU ja movy" - bitte was?


      Allgemein: Wenn dein Gegner deine 3Bets mit ATC callt, dann verliert er langfristig Geld, weil du ihn mit deiner Range total crusht.
      Du musst eben schon einige Flops weiterspielen, die du nicht getroffen hast, ansonsten macht dein Gegner alles richtig, weil er eben genau weiss, dass du nicht getroffen hast, wenn du checkst.
    • Kongotto
      Kongotto
      Global
      Dabei seit: 05.05.2007 Beiträge: 5.194
      1: Obejektiv: 4k sample und sie callen einfach JA

      Original von luxxx
      Im Heads Up SNG ist dein Gegner aber immer isoliert, daher verstehe ich deine Frage nicht.

      Isoliert = RWPC (raise with previous caller(s)) dh ich bestrafe seinen limp, hört sich beim HU natürlich falsch an

      Dein Text ist auch so merkwuerdig geschrieben, dass ich an einigen Stellen die Uebergaenge oder Zusammenhaenge nicht verstehe.

      "postflop ist HU ja movy" - bitte was?

      Soll heißen: man sieh kaum nen SD mit K oder A hi oder medium pockets


      Allgemein: Wenn dein Gegner deine 3Bets mit ATC callt, dann verliert er langfristig Geld, weil du ihn mit deiner Range total crusht.

      ? Er bekommt 2:1 und muss den Pot nur jedes 3te Mal mitnehmen, das schaffen sie immer gegen mich, daher frag ich hier nach ner Adaption.

      Du musst eben schon einige Flops weiterspielen, die du nicht getroffen hast, ansonsten macht dein Gegner alles richtig, weil er eben genau weiss, dass du nicht getroffen hast, wenn du checkst.

      Option 1. Ich baller durch, denn wenn ich turn checke ist der Pot weg. Ergebnis: Sie callen mit low pair und gutshots und haben spätesten am River nen idiotenpair das mein AK beatet. Option 2: c/f flop ? ka auch dumm bet flop check turn ist keine option. fancy Option: c/r flop um die moves zu removen? = auch zu dumm auf dem limit.
      Ich glaub einzige Option ist: SH oder noch bischen tighter 3betting Range: 99+ AQ+
    • Mart1
      Mart1
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2006 Beiträge: 4.727
      Ich 3bette nur QQ+/AQs+ gegen den std. Fish. Gegen nen 100% openraiser muss man natürlich adjusten und kann deutlich mehr 3 betten. Ist aber alles eine Frage des allgemeinen gameplans. Kann für nen soliden Gameplan die TwiceT vids eigentlich empfehlen.
    • Kongotto
      Kongotto
      Global
      Dabei seit: 05.05.2007 Beiträge: 5.194
      selbst die lighten openraiser callen halt alles auf 3bets, da bringt aufloosen der 3bets niht wirklich was.
    • Falco35
      Falco35
      Bronze
      Dabei seit: 03.06.2010 Beiträge: 12.035
      Also du scheinst ja schon länger Poker zu spielen als ich es tu(wahrscheinlich) trotzdem spiel ich mal den Klugscheisser^^.

      Also ich persönlich sehe mich nicht gezwungen mit any two einen complete zu "bestrafen". Hab ich ab und zu probiert und ich denke man nennt das "cardremoval"(oder nicht!?sagt mir wenn ich da falsche Fachausdrücke verwende!), also mir kommt vor wenn ich das mit irgendeinem Trash mache dass Villain dann spielbare Karten hält. Oder zumindest bessere als ich.
      Bin also der Meinung es bringt nicht all zu viel any complete mit any two sofort zu raisen, da wir dann auch noch mit trash OOP den pot in die Höhe treiben.
      Vielleicht liegts auch an mir, und ich kann einfach nicht any two OOP spielen. Aber es ist imo auch nicht nötig

      Die Sache mit Showdowns mit A,K,(Q) high.
      Hmm..da wirds schon schwieriger. Also gegen gewisse Villains, welche sehr aggressiv spielen und teilweise auch noch unkontrolliert. Also die Kanditaten die any C-bet floaten. Hab so das Gefühl dass mir die in letzter Zeit immer häufiger in den Weg kommen. Natürlich not nice, da es nie schön ist ne potbet am River mit "nur" K high zu callen. Aber leider vs manchen Villain unumgänglich imo. Da müssen wir halt unsere reads spielen lassen und ab und zu weniger C-betten um den pot klein zu halten und somit leichter am River callen zu können.
      Gibt da ja immer wieder gewisse Setzmuster und gewisse boards welche Villain da attackiert. Somit einfach mal dein Bauchgefühl entscheiden lassen.


      Stell Villain einfach mal ne Falle. Wenn du nach jedem check am TURN ne bet am River serviert bekommst und den pot dann aufgegeben hast,
      dann mach den gleichen Spielzug mal mit ner starken Hand.

      Viel mehr möchte ich als HU Neuling nun auch nicht schreiben. Aber ich würde halt zumindest diese Isoraises OOP mit any two weglassen(wenns gerade nicht so läuft)
    • Kongotto
      Kongotto
      Global
      Dabei seit: 05.05.2007 Beiträge: 5.194
      ...ende find ich gut (aber wer hat denn was davon gesagt das ich ATC gut finden würde?!)