Ständiges Selfvaluetownen...WHAT TO DO?

    • violin89
      violin89
      Gold
      Dabei seit: 29.05.2007 Beiträge: 6.339
      Moin, ich hab in letzter Zeit das Gefühl bzw. GEWISSHEIT, dass ich mich in einigen spots permanent Self-Valuetowne. Als Beispiel vorweg mal eine solche, sehr passende Hand:

      $0.50/$1 No Limit Holdem
      FullTiltPoker
      9 Players
      Hand Conversion Powered by weaktight.com

      Stacks:
      UTG TeamEdward4Life ($100)
      UTG+1 Blackypolster ($311.45)
      MP1 utalkin2me2 ($107.30)
      MP2 5ocrates ($255.80)
      MP3 kwazicasio ($52.80)
      CO Hero ($101.50)
      BTN FisherKing75 ($53.60)
      SB Vadim-9k ($43)
      BB p3ndragon ($416.40)

      Pre-Flop: ($1.50, 9 players) Hero is CO A:diamond: Q:club:
      3 folds, 5ocrates raises to $3.50, 1 fold, Hero calls $3.50, 3 folds

      Flop: Q:spade: 5:club: J:spade: ($8.50, 2 players)
      5ocrates checks, Hero bets $6, 5ocrates calls $6

      Turn: J:diamond: ($20.50, 2 players)
      5ocrates checks, Hero checks

      River: 2:spade: ($20.50, 2 players)
      5ocrates checks, Hero bets $11, 5ocrates calls $11

      Final Pot: $42.50
      5ocrates shows two pair, Kings and Jacks
      K:heart: K:club:
      Hero shows
      A:diamond: Q:club:

      5ocrates wins $40.40 (net +$19.90)

      Hero lost $20.50



      Der Gegner ist, wie sehr viele in diesen Spots, relativ unkown, spielt 31/17 auf 23 Hands, AF total unnütz obv....Das passiert in den Spots auf Boards wo die Hand eigentlich zu stark ist fürn CB am River aber auch zu schwach für Megaaction und VOR ALLEM gegen Gegner, die ich nicth kenne.

      WIE kann man das ändern??

      Ich check in manchen spots schon behind, wo man eigentlich betten müsste mMn, weil ich paranoid werde^^ist natürlich keine gute Sache...aber ich hab keinen Plan wie man das ändern soll.

      Bin für jeden Ratschlag dankbar :)

      Ps. als Info, ich spiele Rush only ;)
  • 28 Antworten
    • stylus20
      stylus20
      Black
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 9.020
      sei doch froh das du nur so wenig verloren hast... ;)
    • icanhazit
      icanhazit
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2009 Beiträge: 8.051
      you r not alone :f_grin:
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Warum nicht bet Turn?

      Letztlich ist doch die Frage:

      1. Bette ich am Turn wo mir aufgrund des paired Boards viele Hände nichts glauben?

      oder

      2. Checke ich behind, verteile Freecards und bette dann am River, im Wissen dass Flushes angekommen sind und die Line "check Turn, bet River" meist auf eine passable made hand hinweist, wo selten Hero-Calls vollzogen werden!?


      Daher: Bet Turn, über free SD kann man dann reden, da würdest du gegen KK auch nicht mehr verlieren, aber von Flushdraws (zumindest am Turn), schlechteren Qx, mittleren PPs etc. mehr Value extrahieren.

      Und gerade mit den paar Reads würde ich eher von loosen Calls als von toughen Bluffs am River ausgehen.

      Mag daher den check behind gar nicht, am River kannst du dich dann natürlich schon fragen gegen was du JETZT noch valuebettest.
    • violin89
      violin89
      Gold
      Dabei seit: 29.05.2007 Beiträge: 6.339
      Die hand sollte ja nur als Beispiel dienen, natürlich kann man in dem Spot bet turn, cb river spielen, ich würde nur gern ein paar generelle Vorschläge hören wie man, wenn der Gegner relativ unknown ist bzw. man keine History mit ihm speziell hat, mit solchen Händen umgehen soll. Dieses selfownen stört mich viel mehr als irgendein preflop all in 80:20 zu verlieren^^man kommt sich dabei ...einfach DUMM vor :D
    • Sim87
      Sim87
      Black
      Dabei seit: 29.10.2006 Beiträge: 8.692
      mehr bluffen

      /thread
    • violin89
      violin89
      Gold
      Dabei seit: 29.05.2007 Beiträge: 6.339
      Original von Sim87
      mehr bluffen

      /thread
      jo weil? falls du damit meinst, man soll sein Image builden damit man lighter gecallt wird...ist relativ sinnlos wenn sie UNKNOWN sind, dazu folden sie KK sicher nicht :rolleyes:
    • Sim87
      Sim87
      Black
      Dabei seit: 29.10.2006 Beiträge: 8.692
      hab nich gesehn dass es rush ist, davon hab ich keinen plan :D

      aber einfachste adaption sollte ja sein, tighter zu vbetten wenn die callingranges zu stark werden und halt dann irgendwie versuchen, sie zu lockern durch entsprechende history. aber is wohl schwierig bei rush -.-

      btw muss die vbet ja garnicht schlecht sein nur weil er da KK callt, die wäre nur schlecht wenn er nur KK or better callt..
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von violin89
      Die hand sollte ja nur als Beispiel dienen, natürlich kann man in dem Spot bet turn, cb river spielen, ich würde nur gern ein paar generelle Vorschläge hören wie man, wenn der Gegner relativ unknown ist bzw. man keine History mit ihm speziell hat, mit solchen Händen umgehen soll. Dieses selfownen stört mich viel mehr als irgendein preflop all in 80:20 zu verlieren^^man kommt sich dabei ...einfach DUMM vor :D
      Die Frage ist halt nur: Wie man kann das verallgemeinern?

      Ansatz: Bette wenn du dich vorne siehst, bette nicht wenn du dioch hinten siehst.

      Letztlich sagst du ja damit nur dass du einige Spots falsch einschätzt oder zumindest der Meinung bist (wie Sim schon sagte, bloß weil eine bessere Hand callt, war die Bet ja nicht direkt schlecht, sofern er eine schlechtere Range callen könnte).


      Aber es passt halt zu dem Beispiel, liegt dort der Flushdraw wird gecheckt, kommt der Flush an wird gebettet...bleibt nichts übrig als an solchen "kleinen" Spots zu arbeiten um das große Ganze ins rollen zu bringen.
    • TribunCaesar
      TribunCaesar
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2007 Beiträge: 13.264
      Ach und Qx foldet er da jetzt immer?

      btw: bet turn
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von TribunCaesar
      Ach und Qx foldet er da jetzt immer?

      btw: bet turn
      Gegen Qx solltest du halt den Turn betten.
    • violin89
      violin89
      Gold
      Dabei seit: 29.05.2007 Beiträge: 6.339
      $0.50/$1 No Limit Holdem
      FullTiltPoker
      9 Players
      Hand Conversion Powered by weaktight.com

      Stacks:
      UTG XL Jackpot ($84)
      UTG+1 Hero ($102.65)
      MP1 shades209 ($53.60)
      MP2 ViolaterRUS ($153.10)
      MP3 jcbaybay ($98.40)
      CO KAPJI MAPKC ($121.45)
      BTN Laggan ($71.20)
      SB nidischt ($102.10)
      BB I AM A ROBOT ($115.30)

      Pre-Flop: ($1.50, 9 players) Hero is UTG+1 A:spade: Q:heart:
      1 fold, Hero raises to $3, 5 folds, nidischt calls $2.50, 1 fold

      Flop: 2:club: 3:diamond: Q:diamond: ($7, 2 players)
      nidischt checks, Hero bets $5, nidischt calls $5

      Turn: A:diamond: ($17, 2 players)
      nidischt checks, Hero bets $12, nidischt calls $12

      River: J:club: ($41, 2 players)
      nidischt checks, Hero bets $24, nidischt calls $24

      Final Pot: $89
      Hero shows
      A:spade: Q:heart:
      nidischt shows three of a kind, Twos
      2:diamond: 2:heart:

      nidischt wins $86 (net +$42)

      Hero lost $44


      no comment...deutscher, 20 hands, 19/7, c/callte flop/turn relativ schnell...
    • Nemlar
      Nemlar
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2008 Beiträge: 100
      ISt doch absolut normal auf Rush, dass Full stacked 3 bets mit pair (sagen wir mal <QQ) gecallt wird, ich frage mir eher, warum er dann auf dem River nicht raist. Machen die "Fische" auf NL10/25 zumindest.

      Hätte da gerne mal einen Ratschlag gegen, Danke.
    • TribunCaesar
      TribunCaesar
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2007 Beiträge: 13.264
      Original von MiiWiin
      Original von TribunCaesar
      Ach und Qx foldet er da jetzt immer?

      btw: bet turn
      Gegen Qx solltest du halt den Turn betten.
      ohrly?
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von TribunCaesar
      Original von MiiWiin
      Original von TribunCaesar
      Ach und Qx foldet er da jetzt immer?

      btw: bet turn
      Gegen Qx solltest du halt den Turn betten.
      ohrly?
      Nennst du sowas Strategiediskussion?

      Scheint so, dann muss ich auf sowas ja auch Gott sei Dank nicht eingehen. =)
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von violin89
      $0.50/$1 No Limit Holdem
      FullTiltPoker
      9 Players
      Hand Conversion Powered by weaktight.com

      Stacks:
      UTG XL Jackpot ($84)
      UTG+1 Hero ($102.65)
      MP1 shades209 ($53.60)
      MP2 ViolaterRUS ($153.10)
      MP3 jcbaybay ($98.40)
      CO KAPJI MAPKC ($121.45)
      BTN Laggan ($71.20)
      SB nidischt ($102.10)
      BB I AM A ROBOT ($115.30)

      Pre-Flop: ($1.50, 9 players) Hero is UTG+1 A:spade: Q:heart:
      1 fold, Hero raises to $3, 5 folds, nidischt calls $2.50, 1 fold

      Flop: 2:club: 3:diamond: Q:diamond: ($7, 2 players)
      nidischt checks, Hero bets $5, nidischt calls $5

      Turn: A:diamond: ($17, 2 players)
      nidischt checks, Hero bets $12, nidischt calls $12

      River: J:club: ($41, 2 players)
      nidischt checks, Hero bets $24, nidischt calls $24

      Final Pot: $89
      Hero shows
      A:spade: Q:heart:
      nidischt shows three of a kind, Twos
      2:diamond: 2:heart:

      nidischt wins $86 (net +$42)

      Hero lost $44


      no comment...deutscher, 20 hands, 19/7, c/callte flop/turn relativ schnell...
      Es kommt halt häufig vor, dass solche Spieler starke Hände nur c/callen. Da sind Notes ganz wichtig, wenn sich die Calling-Range derart erweitert um gute made hands, dann muss jede Valuebet halt neu überdacht werden.

      Ändert halt nur nichts, wenn er dennoch viele schlechtere Hände callen. Ich meine das Play mit seinem Set ist halt schlecht, das kannste dann ja vergleichen wenn du Toppair durchbettest und Villain spielt mit seinen trapped Aces Postflop wa/wb. :D

      Kommt halt immer wieder vor, dennoch hat man es irgendwie nicht aufm Schirm...
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von Nemlar
      ISt doch absolut normal auf Rush, dass Full stacked 3 bets mit pair (sagen wir mal <QQ) gecallt wird, ich frage mir eher, warum er dann auf dem River nicht raist. Machen die "Fische" auf NL10/25 zumindest.

      Hätte da gerne mal einen Ratschlag gegen, Danke.
      Es ist für sie halt kein wirkliches Slowplay. Da fühlen sich viele mit Bottom Set nicht mal wohl.

      Dann wird wa/wb gespielt, man induced ja schließlich Bluffs und verliert am wenigsten gegen höhere Sets und irgendwelche möglichen Straights/Flushes.

      Ich habe auch schon erlebt dass jemand flopped Quads in Position dreimal gecheckt hat, selbst am River. Nun ja, was soll man dazu sagen. Ist wohl auch der uralte Pokerfehler "der callt ja sowieso nix".

      Solche Spieler denken halt anders, dass ist unser Vorteil.

      Der daraus entstehende Nachteil ist natürlich, dass es deutlich schwerer fällt diesen Spielern eine Range zu geben, denn diese Gedanken wie "das sollte er doch Preflop 3-betten..." oder "das muss er doch am Flop raisen..." gelten da natürlich nicht.
    • hazz
      hazz
      Black
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 4.771
      naja, gibt schon etliche bessere haende als 22 auf dem board und die schlechteren muessen erstmal callen. die frage waere dann natuerlich noch, ob du alle haende so komisch bettest..
    • SeriousF
      SeriousF
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2007 Beiträge: 1.775
      Naja wie würdest du betten?
      Ich persönlich würde am Turn halt potten oder vielleicht sogar bissl mehr um halt seinen Stack am River reinbekommen zu können. Oder sind wir hier am Turn wa/wb?
    • violin89
      violin89
      Gold
      Dabei seit: 29.05.2007 Beiträge: 6.339
      Original von hazz
      naja, gibt schon etliche bessere haende als 22 auf dem board und die schlechteren muessen erstmal callen. die frage waere dann natuerlich noch, ob du alle haende so komisch bettest..
      why komisch? flopcbet mach ich immer so, turn is halt 2/3 ca., auch jetzt nicht SO sick anders als andere Leute, River ka...die betsize kann/sollte man sicher anders wählen.
    • 1
    • 2