Mindesthaltbarkeit Medikamente

    • Kaos
      Kaos
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2006 Beiträge: 3.569
      Ich hab mir online (mycare.de) paar Medikamente bestellt. Die meisten sind auch bis 2013 oä haltbar nur eins ist bis 04/2011 haltbar. Da ich eher auf Vorrat bestellt habe und nix akut nehme bringt mir das relativ wenig.. Hab auch schon Kundenservice geschrieben die scheint es nicht so zu interessieren.. Sonst find ich zu dem Thema auch nix im Inet kann mir jemand sagen ob es bei Medikamenten irgendwelche Mindestvoraussetzungen gibt was Haltbarkeit angeht beim Onlineverkauf?
  • 3 Antworten
    • gohstridah
      gohstridah
      Bronze
      Dabei seit: 10.11.2009 Beiträge: 98
      kommt ja nich auf den onlinekauf an, sondern darauf was in dem medikament drin ist. Also hat das damit gar nichts zu tun.
    • sc0repi0
      sc0repi0
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2010 Beiträge: 544
      Kommt drauf an. Wenns flüssig ist, würd ichs nicht mehr nehmen, zu hohe Gefahr der Bakterienbildung. Tabletten auch nur bedingt, aber die halten sich meistens immer länger.

      Auch wenn Konservierungsstoffe drin sind, ich würd auf Nummer sicher gehen. Sonst wächst dir noch ein drittes Ohr (was natürlich Quatsch ist) ;)
    • Kaos
      Kaos
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2006 Beiträge: 3.569
      Es sind Tabletten. Ich fand es halt nur etwas seltsam da es wie gesagt nichts ist was man jetzt jeden Tag einwirft.. Aber na ja der Kundenservice war da nicht wirklich hilfreich in Zukunft werd ich wohl wieder in die normale Apotheke.