kranke Idee - Familygreencard

    • sholvar
      sholvar
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 4.826
      Ich trag ja schon länger recht ähnliche Gedanken rum wie Rifter. Wie ich merke kommt diese Idee einer Poker-WG deutlich besser an, als ich zuerst annahm und auch das Interesse mal in die USA zu reisen, scheint bei mehr Leuten zu bestehen als ich dachte.
      Warum spinnen wir das nicht gleich zu Ende und machen ne Poker-WG in den USA?

      Die Vorteile liegen auf der Hand:
      -man lernt das Pokerüberland mal kennen und kann sogar an sauvielen verschiedenen RL-Poker-Ereignissen mitmachen
      -alles was bereits unter Poker-WG aufgezählt wurde
      -Sicherheit durch eine gewisse grundlegende, gegenseitige Absicherung
      -verschiedenste Risiken, die bei einem längerfristigen Aufenthalt in einem fremden Land auftreten, tun dies nur, weil man allein mit ihnen konfrontiert wird.

      Fragen:
      - hat da noch jemand dran interesse, oder geht das jetzt komplett zu weit?
      -weiß jemand, wie man am günstigsten an sehr langfristige Visa/Green Cards rankommt?
      -haltet ihrs für möglich, dass die 2. Frage leichter zu klären wäre, wenn man das versucht gleich als Gruppe zu melden?

      :D
      :spade:
      shol
  • 10 Antworten
    • pKay
      pKay
      Black
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 7.169
      Mir fällt dazu ein:

      "Lass mich kurz überlegen,... ähhh - NEIN"

      oder

      "wtf?"

      oder

      "w000t?"

      oder

      "... -.-"

      etc. :)

      Aber mach das ruhig ~.~
    • sholvar
      sholvar
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 4.826
      Ich sag ja kranke Idee....

      und wenn jetzt widererwartend viele Leute "hey cool" sagen, fällt mir über kurz oder lang sicher noch was krankeres ein... für sowas hab ich nen Talent ;)

      :spade:
      shol
    • lordTasse
      lordTasse
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 3.847
      ich würd sowas vielleicht machen
      aber erstmal sollt ich vielleicht von den 10cent tischen wegkommen ;>
    • bobo
      bobo
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 442
      wär mir irgendwie zu eintönig..
    • sholvar
      sholvar
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 4.826
      also WENN ich das Umsetze, dann ab frühestens 01.08.2005

      davor hab ich zivi, da kann ich garnicht weg ^^
    • Sleyde
      Sleyde
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 17.714
      yo viel spass beim versuch an ein visum für längere zeit als ein jahr zu kommen (natürlich mit deftigem grund, den du dann wohl vorschieben musst) :D :D ... für kanada brauch man kein visum... aber die amis spinnen halt ein bisschen t_T
    • Stargoose
      Stargoose
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 4.077
      Lustige Idee ... Aber solange die Pokergewinne in Deutschland steuerfrei sind, bleib ich doch lieber hier, als das ganze in den USA auch noch zu versteuern und George Bush mein Geld in den Rachen zu werfen ... ;)
    • Tribe
      Tribe
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 509
      Das geht nicht.

      Du könntest bei der Greencard Lotterie mitmachen, aber da stehen deine Chancen jedes Jahr ca. 1:20 (oder sowas um den Dreh).

      Alle anderen Möglichkeiten kommen für dein Vorhaben wohl nicht in Frage.
    • ips.seri
      ips.seri
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 1.970
      hm sholvar.

      kann gut verstehen das dich diese idee so sehr begeistert. aber bleib echt mal aufn teppich =)

      spiel erstmal noch nen jahr poker. leg dir ne gute br zu.
      sammel erfahrung auf 2/4 . und wenn du dann ne 30k br hast dann kannste anfangen darüber weiter nachzudenken. wenns soweit ist und icht bis dahin auch bishcen mehr kohle gemacht hab wär cih sogar dabei =)
    • sholvar
      sholvar
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 4.826
      Original von ips.seri
      hm sholvar.

      kann gut verstehen das dich diese idee so sehr begeistert. aber bleib echt mal aufn teppich =)

      spiel erstmal noch nen jahr poker. leg dir ne gute br zu.
      sammel erfahrung auf 2/4 . und wenn du dann ne 30k br hast dann kannste anfangen darüber weiter nachzudenken. wenns soweit ist und icht bis dahin auch bishcen mehr kohle gemacht hab wär cih sogar dabei =)

      Dich nehm ich aber nur mit, wenn du dafür sorgst, dass IPS.Teal nen legaler acc wird ;)
      nee nee.

      Es ist ja nun wirklich so, dass die Wahrscheinlichkeit total minimal ist, dass man eine Green Card bekommt, aber wenn man erstmal eine hat ist man ja auch nicht gleich unter dem Zwang sofort davon gebrauch zu machen ^_^

      Außerdem spinn ich eh nur nen bissl rum. Nen Jahr im Ausland zu verbringen hat mich schon immer irgendwie gereizt. Ich hätte auch nix gegen ein Jahr in Seoul oder Tokyo... aber durch Poker ist Atlantic City fast schon interessanter :D

      Gibs gesetzlich große Unterschiede zwischen Canada und USA?
      Wie will die USA sowas versteuern?
      Wenn man erstmal im Land drin ist, ist es dann nicht sauschwer für die Behörden einen noch aufzuspüren? Warum nich einfach so da bleiben, tausende Mexikaner können das auch... xD